1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kosmetik der MTK ROMs mit Xposed und Modulen

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von Petteri, 12. August 2013.

  1. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Da ich oft danach gefragt werde, warum z. B. meine ROMs transparente Statusbars, die Uhr nicht rechts sondern in der Mitte steht usw. hier mal eine kurze Erklärung dazu.
    XPOSED Framework ist den meisten ja bekannt, es gibt hierzu je wiederum einzelne Module die dann "innerhalb" von XPOSED eingestellt und angewendet werden.
    Ab Android 4.1 -bis jetzt 4.3 kann XPOSED in den meisten ROMS angewendet werden.
    Das passende Modul für die MTK Handys heisst GravityBox (momentan Version 2.0.1), was sogar eine MTK spezifische Einstellung hat um z.B. die Entwickler Option in seiner kompletten Pracht erscheinen zu lassen!

    Wichtig ist, das das Handy gerootet sein MUSS!

    Wie gehe ich vor?

    Als erstes installiert Ihr das HAupttool, den XPOSED Installer: http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=1957219&d=1368387321
    dann aktualisiert Ihr einmal innerhalb der App nach dem ersten Start (klick auf Install/Update)!
    Ok, jetzt geht Ihr zu dieser XDA Seite und ladet Euch GravityBox runter und unstalliert dieses Modul - Tool http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2316070
    Nach der Installation einmal das Handy neu starten!

    Nach dem Neustart geht Ihr in den App Drawer und startet den Xposed Installer (hier seht Ihr auf der Startseite der App nun welche Version aktiviert ist) und geht auf das 2. Tab "Modules"! Hier macht Ihr jetzt einen Haken bei GravityBox und klickt dann auf das Tool drauf .... es öffnet sich nun das Modul und Ihr könnt nach Herzenslust Veränderungen an der UI vornehmen soweit vom Chip oder Handy unterstützt!

    Es gibt natürlich noch einige andere Module, aber nicht alle funktionieren auf den MTK Geräten, z.B interessant gerade für sehr große Displays über 5 Zoll ist das Modul App Settings, mit dem man jede einzelne App einzeln "Größentechnisch" anpassen kann.

    Eine schöne Übersicht zu den Modulen findet Ihr bei den XDAlern: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2327541

    Have Fun, Petteri

    Benutzung natürlich auf eigene Gefahr!

    Quelle: Alles XDA
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2013
    goy2k, thor2001, LovinRomance und 5 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. marzi
    Offline

    marzi New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2013
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Handy:
    IPAI I7100 MTK6577
    Ich kann die GravityBox nicht installieren,folgende Meldung:
    Bei Parsen des Pakets ist ein Problem aufgetreten.
    Handy mit MTK6589.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2013
  3. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Weiß jemand, ob auch die themes von den Samsung-Geräten funktionieren?
     
  4. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Übrigens könnte der Thread auch gut zum Stickie gemacht werden!
     
  5. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich bin ehrlich gesagt total begeistert!
    Sowas hab ich mir immer gewünscht! Man sieht auch sofort das Ergebnis seiner Einstellungen, einfach genial!

    Hab erstmal meine dropdown-leiste und die Statusleiste "manipuliert"... :yes:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  6. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    @Daemonarch
    Wie hast du denn die Quick Settings oben in der Notification Bar eingeblendet (dein 2. Screenshot)? Ich habe nur Optionen zur Konfiguration des Quick Settings Tab gefunden...
     
  7. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Öhm... Meinst du die toggles? Eigentlich hab ich da nix groß verstellt, außer ein eigenes Hintergrundbild eingeblendet.
     
  8. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    Ja, genau die. Hast du für die Pulldownbar ein separates Hintergrundbild vergeben oder meinst du das für den Desktop?
     
  9. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Die quick-toggels sind doch eigentlich bei jedem phone serienmäßig da.
    Ich hab da nur in die benachrichtigungsleiste ein eigenes bild eingefügt, und ein wenig mit der transparenz rumgespielt.
    Die sind jetzt auch wieder deutlicher als auf dem Bild.
     
  10. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Wie ist das eigentlich, wenn ich den installer und gravitybox mit Titanium-Backup sichere, sind dann meine Einstellungen bei der nächsten Rom wieder da?
     
  11. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Wenn es jetzt noch eine Möglichkeit gäbe eine Sensortaste als wakeuptaste zu konfigurieren.
     
  12. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Ja, sind sie, allerdings musst Du immer zuerets XPOSED INstaller einmal install/updaten, dann schon die Haken bei den benötigten Mpdulen setzen und neu starten! Wenn es hochfährt ist alles wieder wie vorher! :)
    gibts glaube ich, suche mal nach dem X-Blast Modul.....
     
  13. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    AW: Kosmetik der MTK ROMs mit Xposed und Modulen

    Ja, sollten sie eigentlich, denn du sicherst ja so die Einstellungen mit.

    Zu den Toggles: Die hat mein ZP980H standardmäßig nicht und die haben wohl auch nix mit Gravity zu tun...
     
  14. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Finde leider nichts bei Xposed und den Modulen. Ich habe aber eine App gefunden die den Näherungssensor bei JellyBean benutzt, hab ich getestet :p:good2:

    https://play.google.com/store/apps/details?id=net.maicas.android.wsleep&hl=de

    .......Gratis.......

    Hab es wieder gelöscht, hat sich in der Tasche selbstständig gemacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2013
    dunicht sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Was jetzt noch super-genial wäre, wenn man noch statusleisten-symbol-themes benutzen könnte.
    Bin aber auch mit den bisherigen Möglichkeiten schon sehr happy!
     
  16. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Teste mal Xposed StatusBar Mods[2.1.6]

    Funktioniert bei mir nur bis zum einloggen (Sim code)
     
  17. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Nee, klappt nicht. Hat auch keine anderen Statusleisten-symbol-themes, nur die selben funktionen wie gravity box.
     
  18. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Hab hier mal die XPOSED Grundausstattung (letzten Installer und einige nützliche Module) hochgeladen! Ganz nette Batterie Anzeigen, etc... einfach mal testen, was auf Euren phones oder Tablets so läuft! :)
    Module.png
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2013
    dunicht sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Getestet wie immer beim No.1 S6...

    Xbatteries - Kein Effekt
    XBlastTools - Praktisch dieselben Einstellmöglichkeiten wie gravitiybox, aber wohl für andere phones - kein effekt
    Xtheme-engines - Kein effekt.

    Komischerweise sind jetzt meine quicktoggles in der benachrichtigungsleiste riesengroß, keine Ahnung wieso.
    Ich hab auch noch vor dem letzten reboot neben installation der xposed-apps den nvram-error gefixed, aber daran kanns ja eigentlich nicht liegen.

    2013-09-23 12.41.05.png

    Doppelpost zusammengefügt nach 10 minutes:

    Kommando zurück! Xblast-Tools scheint doch teilweise zu funktionieren, braucht aber für die Änderungen nen reboot :

    Hab jetzt nen custom-text neben der Uhr (kommt aber wieder weg)

    2013-09-23 12.51.16.png

    Das mit der größe der Toggles war da in JB-tweaks, da war nur 3 toggles per Reihe eingestellt, und das wirkte sich auch auf die benachrichtigungsseite aus.

    Doppelpost zusammengefügt nach 2 minutes:

    Nochmal edit : cool auch, das man den Font der Uhr usw änden kann, wäre nur cooler mit ner Vorschau, wie der Font aussieht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2013
  20. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI