1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

KUPHONE 5C IMEI WEG

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von IceTea7, 4. April 2014.

  1. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Hi,
    ich habe vor geraumer Zeit hier aus dem Forum ein KUPHONE 5C defekt gekauft und wieder in Gang gebracht.
    Es gibt allerdings ein Problem und zwar ist keine IMEI im Handy gespeichert, sodass ich nicht telefonieren etc. kann.

    Ich habe auch schon paar Sachen probiert, wie z.b. nach der Videoanleitung von Mayiandjay die IMEI wiederherzustellen, oder wie es hier im Forum in einem Thread geklappt hat, das Handy mehrfach mit dem Flashtool zu formatieren und dann die ROM neu zu flashen.

    Dies hat leider beides nicht geklappt und deshalb mache ich hier nochmal einen Thread auf.
     
  2. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Hat niemand einen Tipp für mich?
     
  3. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,143
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Ich bin immer noch auf der Suche nach einer Lösung.
    Ich habe es auch einmal mit der Methode von Tommy versucht mit MobileUncleTools, doch immer wenn ich eine IMEI eingebe und diese bestätige, dann steht dort failed und dementsprechend ist die IMEI weiterhin nicht vorhanden.
     
  4. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Kompletten Rootzugriff (grünes Kästchen) zeigt Dir MTK Droid Tools an?

    Dann kannst Du mal probieren mit MTK Droid Tools nur Nullen einzugeben, wenn das angenommen wird,
    Neustart und mit der korrekten IMEI ersetzen. Hatte mal bei einer meiner I5S Hilfen geklappt.