1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Kurze Fragen" Thread

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von GtaBK, 7. September 2008.

  1. mikeeee
    Online

    mikeeee Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    535
    Danke:
    658
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RN2 + diverse Mi / Jumper2 / Infocus / THLs / Cube Talk 9X ...
    eine Diskussion zum Kauf von "normalen OTG-Kabeln" wollte ich nicht lostreten.
    Wenn es den gewünschten Kombi-Adapter nicht gibt, muss ich im Auto die Hörlektüre vorher vom Stick auf den Speicher spielen.
    danke allen
     
  2. apollo71
    Offline

    apollo71 Active Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2015
    Beiträge:
    294
    Danke:
    127
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G . Umi Zero. Umi Hammer. Wileyfox swift. Doogee F3 pro
    Sorry locker blieben.
     
  3. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Ich habe das zwar noch nicht ausprobiert, wuerde aber folgendes mal testen:

    Normales OTG Kabel am Handy anschliessen und dann per USB male auf USB male Kabel probieren ob sich das Handy aufladen laesst.

    Falls das funktioniert wuerde ich als naechstes ein USB Splitter Kabel (1mal USB male auf 2mal USB female) benutzen um parallel Strom und USB Stick ueber das OTG Kabel mit dem Handy zu verbinden.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 1. Januar 2016, Original Post Date: 1. Januar 2016 ---
    Alternativ sollte sowas funktionieren:

    http://www.tinydeal.com/4-in-1-micr...st-4-port-otg-hub-adapter-cable-p-157494.html
     
  4. BO4573
    Offline

    BO4573 Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    40
    Danke:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola Moto G 2.Gen.dual sim
    HTC Desire SV
    HTC One SV
    den USB Hub hatte ich auch mal,funktioniert auch nur laden oder nur USB OTG,gleichzeitig nicht siehe Schalter am Hub....
     
    nepron sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    nepron
    das funktionierte mit meinem C 2 nicht, hab ein Y-kabel und 2 andere adapter (mit hdmi) bei denen ging das nicht
     
    nepron sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,635
    Danke:
    4,739
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Kann ich eigentlich irgendwo im Handy sehen, über welche Frequenz bzw. Band mein Handy gerade funkt? Würde mich halt mal interessieren, was für Bänder LTE hier bei mir in der Gegend nutzt..

    Hatten wir glaube ich schonmal diese Frage, konnte aber leider nix auf die schnelle per Suche finden und weiss das Ergebnis auch nicht mehr ;)
     
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,503
    Danke:
    11,548
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    War sogar in diesem Thread, fallst Du das meintest?

    http://www.chinamobiles.org/threads/kurze-fragen-thread.7735/page-96#post-608455

    Ich bin bis heute nicht schlauer, Stichwort: EARFCN (estimated actual radio frequency channel number)
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,635
    Danke:
    4,739
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Wusste ich doch, dass ichs irgendwo gelesen hatte aber seinerzeit ad acta gelegt habe..

    So ne richtig befriedigende Antwort gabs ja nicht. Hab mir mal das LTE Discovery installiert und muss Morgen mal mit rumspielen. Hier im Wohnzimmer habe ich zu schlechten 4G Empfang um da wirklich was zu testen. Im Engineer Mode konnte ich aber so direkt nichts finden, womit er gerade verbunden ist. Halt nur, was dass Modem generell kann. Das weiss ich ja aber eh schon..

    Kann doch eigentlich nicht so schwierig sein, irgendwo muss das Telefon doch wissen, auf welcher Frequenz es gerade funkt.
     
  9. duffy-31
    Online

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,185
    Danke:
    483
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,503
    Danke:
    11,548
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Irgendwie bekomme ich keine Info über das LTE Band :(

    20160113153823460.jpeg
     
  11. digidu
    Offline

    digidu Miststück vor dem Herrn :D

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    922
    Danke:
    4,876
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    Ich hatte auch schon mal vor längerem mit diversen Tools/Apps versucht eine LTE Band Anzeige zu bekommen, negativ ....

    Ich denke wenn das Handy es nicht über umwege anzeigen kann/will, wie soll / oder worauf soll sich dann die App beziehen !?

    Und btw., bräuchte nicht auch so eine App evtl. sogar Root-Rechte ?


    Kann auch sein das ich da quer Denke und auf dem Holzweg bin ^^ :grin:
     
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,503
    Danke:
    11,548
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich verstehe es ja auch nicht, was die Sache so kompliziert macht? Das Handy "weiß" ganz bestimmt über welche Frequenz es funkt aber wieso man so eine Information dem Handy nicht entlocken kann? KEINE AHNUNG :unsure:
     
  13. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    man könnte doch im engineer mode (band mode) die bänder weg klicken und dann schaun mit welchen band man telefonieren kann oder daten verschicken
    ist zwar etwas umständlich aber es sollte gehen
     
  14. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,868
    Danke:
    7,012
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Ich habe zwar kein LTE hier in meiner Nähe, dafür aber eine App, die schreibt eine Menge Logs... und sollte dabei auch die Frequenzen zeigen...
     

    Anhänge:

  15. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    25,503
    Danke:
    11,548
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Mir ging es bei der Suche um mein Mi 4i = Snapdragon = keine EM vorhanden :(
     
  16. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
  17. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,868
    Danke:
    7,012
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    @wydan : Kannst Du mal so ein Log File hier runter laden? Das würde mich dann schon interessieren, ob die LTE-Frequenzen erscheinen.
     
  18. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    ich kann leider keine XLS (orginal) oder HTML hoch laden, bei bild oder PDF wird nur die hälfte umgewandelt, in doc lässt es sich nicht wandeln, was komisch ist.
    aber du kannst dir im link die letzten beiden bilder ansehen, da ist ziemlich alles drauf das man logen kann.
     
  19. Fossytux
    Offline

    Fossytux Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2014
    Beiträge:
    273
    Danke:
    505
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi5s PLUS
    Hatte hier im Forum irgendwann gelesen das man die LTE Frequenzen nicht raus bekommt.Finde den Beitrag aber nicht mehr.
    Eine kompetente Erklärung hätte ich auch gerne mal.
    Steckt wohl alles in der Firmware vom LTE Modul.Würde auch erklären warum man nicht einfach in einer .conf das Band 20 frei schalten kann.
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,868
    Danke:
    7,012
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    @wydan Wenn ich mal wieder im LTE Land bin, dann nehme ich mir Zeit. Muss am Montag nach München... Fahre dann durch Karlsfeld...