1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurztest Windows Mobile Browser: UCWEB 7, Opera 10, IE

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von asskicker, 20. Januar 2010.

  1. asskicker
    Offline

    asskicker D00d

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Danke:
    12
    Handy:
    K8000+
    Hallo Leutz,

    hier mal ein Kurztest zu einigen für Windows Mobile erhältliche Browser.

    Getestet wurde über eine GPRS-Verbindung (nicht EDGE) auf einem Windows Mobile 5 Chinandy mit einer 200 MHZ OMAP-CPU und QVGA-Bildschirm - also keine Rakete, aber seit etwa zwei Jahren ein treuer Begleiter, mit dem ich bislang rundum zufrieden bin.

    Als Testseite diente chinamobiles.org - was sonst :) - und der jeweilige Browser musste in der jeweiligen Standardeinstellung die Startseite mit sämtlichen Bildern laden. Gemessen wurde vom Zeitpunkt der URL-Eingabe bzw. deren Auslösung bis zum Fertigladen.

    Hier die Messergebnisse:


    Internet Explorer - der ist ja bei wohl jedem WM-Handy bei.

    Anzeigeeinstellung: Default

    Zeit: 2:28 Min.

    Unter Einsatz von Skweezer.com, einem Web-Proxy, der Websites für Mobiltelefone optimiert z.B. durch Reduktion der Bildqualität: 0:41 Min

    Pro / Kontra:

    Pro: Wenn man den IE "pur", also ohne z.B. Skweezer nutzt, ist die Kommunikation etwa so sicher wie vom heimischen Browser aus. Anpassung an den Bildschirm funktioniert gut.

    Kontra: Schneckenlahm sowohl beim Seitenrendern als auch beim Scrollen. Benutzeroberfläche ebenso spartanisch wie antiquitiert. Stellt keine GIF-Animationen dar bzw. nur das erste Bild davon.

    Sonstiges: in neueren Windows-Mobile-Versionen kommt auch eine neuere Version vom IE zum Einsatz; die hier verwendete Version unterstützt z.B. noch kein AJAX.


    Opera 10 - kostenlos erhältlich auf http://www.opera.com/mobile/download/

    Einstellungen: Opera Turbo ein (ist ein Proxy für Bilder), "Normaldarstellung" ohne Anpassung an den Bildschirm

    Zeit: 3:14 Min.

    Unter Einsatz von Skweezer.com: 0:28 Min.

    Pro / Kontra:

    Pro: Wenn man Opera "pur", also ohne z.B. Skweezer nutzt, ist die Kommunikation etwa so sicher wie vom heimischen Browser aus. Hübsche Benutzeroberfläche. Sehr hohe Kompatibilität. Prima Zoom-Feature. Schnelles Scrolling. Guter Downloadmanager. Unterstützt von Haus aus tabbed Browsing.

    Kontra: Eigentlich nicht viel... der Seitenaufbau dauerte "pur" vor allem so lange, weil auf chinamobiles.org ein paar GIF-Animationen schlummern, die vom Opera komplett geladen und dargestellt werden. Und: oftmals kommt erst einmal eine Fehlermeldung, dass die eingegebene Seite nicht gefunden werden konnte, wenn mans aber dann nochmal probiert gehts komischerweise.


    UCBrowser 7 - Ehemals UCWEB, erschien kürzlich in Version 7, gibts kostenlos hier: http://www.uc.cn/English/download.shtml

    Zeit: 0:27

    Unter Einsatz von Skweezer.com: 0:21 Min.

    Pro / Kontra:

    Pro: Mit großem Abstand der schnellste Browser im Test. Sehr hohe Kompatibilität. Schnelles Scrolling. Viele Funktionen, hübsche Benutzeroberfläche. Hervorragender Downloadmanager: mit automatischer Resumefunktion wenn man z.B. UCBrowser schließt ohne dass ein Download beendet war. Klasse Zoomfunktion für Bilder. Zeigt GIF-Animationen korrekt an. Geringer Speicherverbrauch. Unterstützt von Haus aus tabbed Browsing. Angenehmes Bedienkonzept: Seite vor und Seite zurück mittels Gesten.

    Kontra: nutzt stets einen Proxyserver, ist also für sensible Informationen (Onlinebanking und andere passwortgeschützte Seiten) aus Sicherheitsgesichtspunkten nur bedingt nutzbar - insbesondere wenn man bedenkt dass der Browser aus China stammt, wo Diskretion und Menschenrechte klein- und Zensur großgeschrieben wird.


    FAZIT:

    Gewinner ist ganz klar der UCBrowser. Ich nutze ihn jetzt seit ca. einem halben Jahr - zu Anfang noch mit Version 6.3 - täglich hauptsächlich. Ein fantastisches Stück Software. Nur für Seiten, bei denen ich sensible Daten zu erfassen habe, schmeiße ich Opera 10 oder manchmal auch noch den IE an.
     
  2. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,399
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Beim UCweb browser kann es aber sein daß der vom UCweb server keine Verbindung bekommt, d.h die Internet seite die man besuchen will wird als offline angezeigt. Kann auch an der chinesischen zensur liegen , daß manche seiten nicht laden.

    Bin aber auch mit UCweb zufrieden.

    Für youtube, liveleak Seiten ist aber Skyfire unschlagbar.

    und vom design her finde ich fennec ganz gut, leider noch in alpha version, deswegen recht bugreich
     
  3. asskicker
    Offline

    asskicker D00d

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Danke:
    12
    Handy:
    K8000+
    Ich hab bis jetzt noch keine Seite gefunden, die mir UCBrowser nicht angezeigt hat. Und Skyfire hab ich zwar auch schon vor ca. 1 Jahr ausprobiert, aber die Version damals hat jede Kleinigkeit ausm Web nachgeladen, und das war mit GPRS echt ne Qual... zumal ich ja auch nur den 200 MHZ-OMAP drinhab. Und: Skyfire ist auch Proxybasiert.
     
  4. okolyta
    Offline

    okolyta New Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    8800, 8800 scirocco Gold, Htc Tytn, HTC Diamond, Nokia 6230,
    Hi,
    Ich gehe bei Vodafone über den WAP zugangspunkt rein, da der in meiner Flatrate drin ist bei den alten Opra Versionen hat das immer funktioniert, bei der neuen nicht. Wie siet das bei den anderen Teilen aus?
     
  5. asskicker
    Offline

    asskicker D00d

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Danke:
    12
    Handy:
    K8000+
    Wundert mich jetzt ehrlich gesagt dass ein quasi vollwertiger Browser überhaupt mit einem reinen WAP-Zugang zurechtkommt.... aber keine Ahnung, hab "nur" nen normalen mobilen Internetzugang.... probiers doch einfach mal aus.

    Ähnlich wie Opera Mini gibts übrigens auch den UCBrowser auch als JAVA-Version.
     
  6. Shorry
    Offline

    Shorry New Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    T5388+
    Danke für den Tipp