1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Ladegerät SciPhone I68

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von 0190Dealer, 19. Juni 2009.

  1. 0190Dealer
    Offline

    0190Dealer New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    I68
    Hallo,
    wie funktioniert das komische Ladegerät???
    Der akku wird eingeklipst und dann der EU Stecker drauf ... Fertig oder????
    bei mir brennt aber die led nicht...

    Muss man was beachten??
    Und bevor einer kommt und sagt das Strom auf der Dose sein muss..ja ist drauf...
     
  2. cooltheweb
    Offline

    cooltheweb New Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    35
    Danke:
    0
    Handy:
    ---
    Ist es das erste mal das Du das Ladegerät benutzen willst oder hat das Teil schon mal gefunzt? Meines war nach ner woche bereits durchgebrannt. Darf man also nicht eine ganze Woche am Netz lassen.

    Aber nun zum Gerät selber:
    Du klappst die zwei Zungen aus dem Ladegerät raus und steckst diese dann in den mitgelieferten Steckeradapter. Diesen steckst Du nun in eine Steckdose (Am besten eine schmale EURO).
    Wenn Du nun den leeren Akku einlegst sollte die LED ROT leuchten. Wenn dieser dann geladen ist wird die LED GRÜN.
    Wenn keine LED brennen sollte versuche trotzdem mal eine andere Steckdose. Der mitgelieferte Adapter ist da anscheinend etwas empfindlich oder ungenau gearbeitet.
     
  3. 0190Dealer
    Offline

    0190Dealer New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    I68
    hab ich gemacht, led leuchtet nicht. hmmm wie krieg ich raus ob nur die led def is. was hast du gemacht?? neues ladeteil??? wo hast es her??
     
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,382
    Danke:
    1,285
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Du könntest mit einem Multimeter nachmessen ob an den Ladekontakten beim laden Spannung anliegt.
     
  5. cooltheweb
    Offline

    cooltheweb New Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    35
    Danke:
    0
    Handy:
    ---
    Also bei meinem Ladegerät war nix mehr zu retten. Ein Widerstand und ein Kondensator total verschmort und keine Werte mehr zu erkennen. Ich hatte wahrscheinlich sogar Glück das das Teil nicht abgefackelt ist (und evtl. die ganze Bude dazu).
    Ich hab mir einfach bei Conrad ( Guckst Du hier )ein USB Steckernetzteil geholt. Kostet zwar fast 18 Euronen... aber dafür mit TÜV, GS, CE, VDE u.s.w.
    Das kannst Du laut Aussage vom Verkäufer 24/7 betreiben
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2009