1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Ladegerät

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von repexx, 23. April 2014.

  1. repexx
    Offline

    repexx Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    36
    Danke:
    5
    Handy:
    Keins
    Hallo zusammen,

    ich habe die Tage das Doogee DG2014 erhalten. Soweit sehr zufrieden mal abgesehen von der Kamera.

    De Frage die ich mir stelle, welches Ladegerät ist ideal für den Akku?
    Das Ladegerät was dabei ist weckt nicht soviel Vertrauen.

    Die Werte von den verschiedenen Ladegeräten die ich hier habe sind auch sehr unterschiedlich.

    Nexus 7 (2012) 5.0V 2.0 mA
    Kindle Fire HD (2013) 5.0 1.8 mA
    Doogee (2013) 5.0 700 mA
    Motorola Milestone (2010) 5.0 850 mA
    Nokia Ahsa (2013) 5.0 550mA

    Gruß
     
  2. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,597
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    hallole,

    also wenn du es nachst am ladegerät lassen willst und schonend laden, nimm das nokia ahsa
    ansonsten würde ich tagsüber das milestone nehmen


    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. April 2014
  3. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Die Ladeelektronik sitzt eh im Handy ... von daher sind 5 Volt und ausreichend Stromstärke auf dem USB Port eigentlich immer lauffähig ...
     
  4. repexx
    Offline

    repexx Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    36
    Danke:
    5
    Handy:
    Keins
    Generell war ich auch von der Annahme ausgegangen, das Handy selber regelt das ganze und passt sich mehr oder weniger dem Ladegerät dann an.

    Zwischen dem Milestone mit 850mA und dem Nokia 500mA ist doch jetzt auch kaum ein unterschied. Wo hingegen das Nexus 7 Tablet von 2012 da fast das 4 fache vom Nokia liefert.

    Was mich etwas verwirrt hat auf dem Akku des Handys stand auf englisch das man doch bitte ausschließlich das beigelegene Ladegerät nutzen sollte. Das Gerät macht nur den "billigsten" Eindruck von allen Ladegeräten, da habe ich schon beim schlafen bedenken das es hier ein Brand entstehen könnte..
     
  5. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,597
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    also....
    das handy braucht generell 5V.. der laderegler regelt das auch, aber passt sich nicht am ladegerät an.

    klar, der unterschied ist auch nicht groß, aber dazu muß man auch was von akkus verstehen, aufbau, handhabung, Konditionierung, usw.

    wenn du laden willst, kommt es auf die stromstärke drauf an (mAh)
    je mehr du hast, umso schneller läd es - verkürzt aber die lebensdauer des akkus
    je weniger, umso langsamer läd es - verlängert die akku lebendsdauer
    - aber nicht weniger laden als es bei betrieb braucht, sonst läd es nie..min 500 mAh oder mehr

    das dein ladegerät nicht vertrauenerweckend ist, kann ich mir denken, es ist kein traffo, sondern ein elektronischer, meist sind die bauteile minderwertig und billig zusammengeschustert.
    aber du hast ja andere, die kannst du auch nehmen. (solange sie usb anschluß haben, kannst du sicher sein das sie 5V haben)


    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2014
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  7. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Mehr als 1000 mA ist sinnlos, da der Überschuss nicht genutzt werden kann.

    Das machen nur die Markengeräte, welche dann aber auch einen entsprechenden Ladestecker mitbringen.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @repexx: Es gibt keinen mir bekannten Standard für die Travel Loader. Aber das hast Du ja sicher schon an Hand der Unterschiedlichkeit Deiner aufgeführten Ladegeräte gemerkt. Eine aktive USB Schnittstelle soll aber immer 500mA liefern können.

    Tapa talked
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @repexx: Um Deine Frage abschließend zu beantworten: Ich empfehle aus Deiner Kollektion das Motorola:)

    Tapa talked
     
  10. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    @repexx diese billig-ladegeräte mache mir auch immer ein ungutes Gefühl. Deshalb habe ich nur 2 solide in Betrieb. Nachts, wenn das Gerät nicht in Betrieb ist, lade auch mit 500, wenn das Phone nebenbei noch benutzt wird , nehme ich ein 1000er. Mein Akku läuft schon seit über einem Jahr bestens damit, glaube eher der Zweitakku in der Schublade hat das nicht überlebt:(
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @repexx: Verkürzen kann man die Lebensdauer auch nicht nur von Akkus, sondern auch noch von anderen Dingen, wenn man diese über Gebühr hinaus strapaziert. Leider aber nie verlängern, auch nicht die von Akkus:)

    Tapa talked
     
  12. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Gibt's eigentlich eine App/Widget die den Ladestrom anzeigen kann, ala Current Widget / Galaxy Charging Current?

    Grüße
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    1. Es gibt auch welche mit guten aktiven Bauelemente ! Die Zeit der Trafos ist schon lange vorbei.
    2. Ich wechselte die zyklisch.

    Tapa talked