1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ladekabel für iWown Fit i6 Pro

Dieses Thema im Forum "Wearables (Smart Watches, etc.)" wurde erstellt von JensK, 19. November 2016.

  1. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    454
    Handy:
    Oneplus Two
    Hallo miteinander,

    ich hatte mir vor 4 Wochen ein, nennen wir es Fitnessarmband gekauft, um meine nicht vorhandene Fitness zu Papier bzw. in Smartphone zu bringen.

    http://www.geekbuying.com/item/IWOW...onitoring-Smart-Wristband---Black-371302.html

    Klappt auch prima, ich habe nun fast jeden abend ein schlechtes Gewissen, weil ich die 10.000 Schritt am Tag wieder mal nicht geschafft habe.

    Ansonsten ist das Band eigentlich ziemlich witzig, die Messungen klappen einwandfrei, die App und die Verbindung via BT zum Smartphone funktionieren. Sogar der Telefonalarm, also das Vibrieren des Bandes, wenn das Telefon lautlos geschalten ist, hat mir schon öfters geholfen. Der Akku haelt problemlos eine Woche, also 7 Tage.

    Kurzum kein Fehlkauf, wenn da nicht ein grosses Aber waere:

    Jetzt, also nach 4 Ladezyklen, hat sich das Ladekabel verabschiedet. Konkret die Feder hinter einem der Pins ist gebrochen/verrutscht/weg. Ein paar Bilder anbei.

    Ich habe jetzt schon einiges abgesucht, aber ausser einem Kabel fuer eine Pebble Wristwatch nichts gefunden, was kompatibel wäre. Hab mal eines fuer 3.50 in der Bucht bestellt, bin aber noch skeptisch.

    Hat jemand einen Tip, wo ich ein passendes Kabel herbekommen koennte.

    Danke.
     

    Anhänge:

  2. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Läßt sich das Kabel nicht wieder reparieren?
    Ich würde es vorsichtig öffnen und die Kontakte versuchen wieder in die richtige Position zu bringen.
    Zur Not müßte man etwas löten, damit es wieder funktioniert. Es ist ja "nur" ein mechanisches Problem.
     
    Herr Doctor Phone und JensK sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Andycat
    Offline

    Andycat Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    542
    Danke:
    460
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 2
    Mstar S700
    Acer S1
    Ganz genau,da ist bestimmt nur die Feder verrutscht..... Kleinigkeit...

    Gesendet von meinem YD201 mit Tapatalk
     
    JensK sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    454
    Handy:
    Oneplus Two
    Danke fuer eure Antworten.

    Elektrisch funktioniert das Kabel noch, habe ich getestet. Also kein Loeten notwendig.

    Ist nur die Feder. Der Haken ist, dass das bloede Anschlussstueck scheinbar geklebt worden ist, wenn nicht gar gegossen. Ich hatte es probiert, mit einem Skalpell an der sichtbaren Naht aufzuhebeln, aber da bewegt sich nichts. Deshalb leider keine Kleinigkeit, obwohl es nur Pfennigkram ist.
     
  5. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Ich würde es vorsichtig aufschneiden und nachher mit einer Heißklebepistole wieder ordentlich verkleben.
     
    Herr Doctor Phone und JensK sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. JensK
    Offline

    JensK Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    417
    Danke:
    454
    Handy:
    Oneplus Two
    ... meine Heissklebpistole ist nur fuer Bauteile groesser 2 cm geeignet, aber ich probiere es mal ;)