1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Lautsprecher Micro....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von bash0r, 4. Januar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bash0r
    Offline

    bash0r New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i68+ i9
    Hi,

    Ich hab da glaub ich ein Prob :|

    Also wenn ich ein anruf tätige und dann auf lautsprecher stelle hört sich die person am anderen ende des telefons doppelt, also ich glaube halt das das micro zu sensibel oder so ist.... bei meinem alten cect i9 war es nicht so :(
    Und jetzt beim scip. i68+ hören sich meine anrufer doppelt wenn der lautsprecher an ist :(

    ich habe auch die sprachquali mit dem MTK Audio Tool verändert auf 0, vll liegt es da dran, oder vll kann man dort das micro besser einstellen, hab keine ahnung :(

    HILLFAEEEE :ireful1:
     
  2. paidmailuser1
    Offline

    paidmailuser1 Chinafan

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia N81
    Das kommt auch bei Markenhandys vor!
    Bei meinem alten NOKIA ist das von Zeit zu Zeit gekommen und wieder gegangen!
     
  3. bash0r
    Offline

    bash0r New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    Sciphone i68+ i9
    hmhmhmh... ja beim cect i9 war es ja nicht :( und jetzt sagen alle: ey aldarrr ich hör mich doppelt mach ma lautsprecher aus :( muuh
     
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,383
    Danke:
    1,285
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Da es Threads gibt die das Thema behandeln macht da weiter: Klick!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.