1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lebenszeit von Li-ion Akkus

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von Ora, 4. Mai 2015.

?

Wie lange hielt der Erstakku Eures Smarth Phones (gemessen in Monaten)

  1. < 6

    11.1%
  2. 6 < Akkulebenszeit < 12

    22.2%
  3. 12 < Akkulebenszeit < 18

    16.7%
  4. 18 < Akkulebenszeit < 24

    22.2%
  5. Länger als 24

    33.3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,589
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    johndebur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @thor2001 Adapter hat sich 1000 x bezahlt gemacht...
     
  3. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Du hast einen aufgeblähten Akku? Dann kontaktiere UMI - sie tauschen das Gerät. (Versuch es per facebook!)
     
  4. georgiana
    Offline

    georgiana Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2011
    Beiträge:
    193
    Danke:
    343
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    UMi Super Euro
    CUBE U30GT 2
    @N2k1
    Ja, ich weiß. Nur 1. ist mir der Aufwand dafür viel zu groß und 2. weiß ich nicht mit Sicherheit, ob der Akku tatsächlich aufgebläht ist. Es ist eine Option, weil sich das Backcover anfängt abzulösen. Aber da es noch nicht ganz abgefallen ist, kann ich den Akku nicht anschauen.
    Aber egal wie, dass der UMi Zero Akku, zumindest teilweise, nicht gerade das Meisterstück ist, was verbaut wurde, steht ja wohl außer Frage.
     
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Es gab bei den ersten Versionen so einige Probleme bezüglich der Qualität.
     
  6. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Ora

    Da hast du dir wieder ein Thema ausgesucht ... :grin:

    Gerade bei meinem Coolpad9976A spürte ich nach rund einem Jahr eine gewisse Verringerung der Kapazität.
    ABER genau bei dem Modell läuft eine "offizielle Beta-FW" auf dem Gerät, sodass deren Einfluss nicht ausgeschlossen werden kann.

    Die Firmware/Geräteanpassung hat einen großen Beitrag an der Akkulaufzeit/-lebenszeit.
    Auch wenn ich Apple nicht mag, so ist deren Anpassung vorbildlich.
    Hier wirkt sich die Android Geräte-/Versionsfragmentierung nachteilig aus.

    Man kann aber auch festhalten, dass die alten Li-Ion-Akkus (Nokia E90) doch sehr robust waren,
    wahrscheinlich weil diese damals noch nicht so kompakt sein mussten wie heuzutage.



    Generische Ersatzakkus:

    Von Anker-Ersatzakkus kann ich nur abraten, trotz deren langen Garantie.
    Von mir (und in der Verwandtschaft) benutze Anker-Akkus (Galaxy S2, S4, Note2) sind alle ausgegast,
    wurden heiß und passten letztlich nicht mehr ins Smartphone.

    Deren Powerbanken haben dieses Verhalten nicht gezeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2015
  7. emorej
    Offline

    emorej Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    96
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    sgs3,sgs2,colorfly, e708q1, umi zero falls es mal ankommt ,
    Bin grade zufällig auf diesen Thread gestoßen, würdest du mir verraten wie ich das Zero ohne jegliche schäden an Rahmen oder Back aufbekomme? Mein Glas liegt so bündig das ist schon fast zu gut in anbetracht dass ich es öffnen möchte. Andere mit Akku Problemen hatten ja "Glück" mit Bläh-Akkus :)
     
  8. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    emorej
    du könntest ein saugnapf zum herausziehen verwenden
     
  9. emorej
    Offline

    emorej Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    96
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    sgs3,sgs2,colorfly, e708q1, umi zero falls es mal ankommt ,
    @wydan
    Würde ich sofort machen wenn da Erfahrungswerte hinter stecken? ;) Hab beim Heck etwas Paranoia.

    Hab 3 Akkus gegen Vsk + Trinkgeld :) (2 Euronen je stück oder so) abzugeben, (Fehlsendung von Efox) alle neu und ungenutzt, besitze keines der Geräte. [​IMG]
    Die Kapazität des mittleren glaub ich jedoch nicht :grin:

    Gewicht : 62g, 48g & 32g man kann sich ja denken welcher von denen zu welchem Gewicht gehört :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2015
  10. fastburn
    Offline

    fastburn Active Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2011
    Beiträge:
    594
    Danke:
    72
    Handy:
    S4A, S4, H7500+, MH9300, H3000+, Defy und noch einpaar andere
    Smartphone: Samsung Galaxy S4 Active
    Zweitakku im Zubehör: nein
    Nennkapazität: 2.600 mAh
    Inbetriebnahme: ca. 07/2013
    Akkutausch erforderlich: 11/2013 Akku war aufgebläht und Handy ging bei 60% aus, Austausch durch Samsung, und der geht seit 11/2013 bis heute.
    Lebensdauer: bisher 21 Monate
    Bisher gefühlt abgebaut: kann kein nennenswerten Verlust feststellen.

    Fast...