1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LeEco Le 2 oder Xiaomi Redmi Note 3 Pro oder Xiaomi Redmi 4

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Kaulquapp, 24. Januar 2017.

  1. Kaulquapp
    Offline

    Kaulquapp ehemals Zelda1980

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    397
    Danke:
    260
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leeco LeTv 2 X527
    Hallo,

    ich suche für Bekannten ein 5 - 5,5 Zöller und schwanke zwischen diesen Geräten.

    Für 153 Euro

    http://www.gearbest.com/cell-phones...LARM!!! REF-LINK&ALARM!!! REF-LINK=GearbestDE


    , was die können und was nicht die Handys weiss ich. Möchte nur private Erfahrungsberichte und bzgl. Handling und der Firmwarepflege Bescheid wissen. Wie sieht es beispielsweise aus mit der Firmware bei LeEco ?

    Was der Unterschied zwischen Adreno 510 und Qualcomm Adreno 510 ?

    https://www.kimovil.com/de/vergleichen/leeco-letv-le-2-in,xiaomi-redmi-4-pro,xiaomi-redmi-note-3-pro

    Mfg
     
  2. BobbySyxKiller
    Offline

    BobbySyxKiller New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2016
    Beiträge:
    5
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power 4g
    Also x würde ich gegen dem le vorziehen. Versuch mal ein.fast Ladegerät für MTK zu bekommen.
    Qualvoll ist auch im Apple drin. CSD kriegste hier bei 'überall.
    Interessant, wäre tatsächlich ob es A7 Nougat geben könnte. Weil es jetzt nicht mehr Sinn macht, nochmal A6 kaufen.
    Wenn das Gerät wirklich genutzt wird, dann unbedingt auf Sicherheit achten!
    Ich hatte schon Identätsdiebstahl mit alter A4 und nicht Sicherheitspatch.Dann echt lieber wegwerfen und neu kaufen. War eine teuere Lehre. Und da,es eh nicht für Dich ist, wurde ich mich nie in die Nesseln setzen!

    Ulefone Gemini kommt definitiv mit A7.
    Vernee Mars hat schon.

    Mein sehr persönliche Erfahrung: Bei Neukauf *immer* nur ganz aktuelle A Version.
    Update auf neues Release A Version nur bei High Endgeräten, aber auch nur bedingt. Liegt an der Firmware. Hat keiner Interesse die neuen APi für bereits verkaufte Gerate zu Programmieren.
    Daher bekommt man ja auch top Hardware mit A5.1, aber halt NULL Sicherheit.
    Ladegerät bist mit QC besser dran, wenn defekt. Mit normalen Ladegerät bekommt man den Akku definitiv nicht geladen.




    Gesendet von meinem Power mit Tapatalk

    Nachtrag, wenn das CF bereits mit 5.0 oder 5.1 auf den Markt kam, gibts zu fast 100% kein A7! Finger weg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2017
  3. BobbySyxKiller
    Offline

    BobbySyxKiller New Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2016
    Beiträge:
    5
    Danke:
    7
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power 4g