1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LeEco (Le1Pro_CN/US) X800+ MULTILANGUAGE ROM CUOCO92

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Cuoco92, 31. Oktober 2015.

  1. hotwebnet
    Offline

    hotwebnet Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    1,448
    Danke:
    54
    Handy:
    Zopo C2 Platium
    Nein, Cuoco92 unterstützt bei der US Version nur die 11S , und die ist schon wirklich sehr gut.....
     
    Unionhorst sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. michi866
    Offline

    michi866 New Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Letv Le1 Pro, Red mi Note 2
    Hallo wollte mich auch für die super Arbeit die hier geleistet wird bedanken vor allem bei Cuoco92 .Mir ist auch noch etwas aufgefallen wen ich über Einstellungen Bildschirm die Größe der Schrift auf sehr groß stellen will wird sie beendet.
     

    Anhänge:

  3. renderjoe
    Offline

    renderjoe Member

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTV X800, Honor 7, Honor 6, Zopo ZP3X, Jiayu G4, Gionee Elife E6, LG P880, Sony Xperia Arc S
    Die neue MM Firmware funktioniert sensationell. Habe keine offensichtlichen Bugs entdeckt, sogar einige offene Bugs aus der 011S sind gefixt.

    Aber von einer Installation muss ich trotzdem dringendst abraten: Beim wichtigen Stagefright Security Test gibt es 11 Critical, 23 High und 3 Moderate Vulnerabilities. Sowas habe ich überhaupt noch nie gesehen. Die 011S hat nichts von allen, ist also OK.

    Schade: Funktional Top, Security Flop...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. Juni 2016, Original Post Date: 14. Juni 2016 ---
    @Cuoco92
    Help, nach Test der MM-Firmware und Restore von 011S wird meine SIM Karte nicht mehr erkannt. Was könnte da schiefgelaufen sein? Unter MM war alles OK. Hast du eine Idee?
     
  4. renderjoe
    Offline

    renderjoe Member

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTV X800, Honor 7, Honor 6, Zopo ZP3X, Jiayu G4, Gionee Elife E6, LG P880, Sony Xperia Arc S
    @Cuoco92
    Habe alles so gemacht wie von dir empfohlen: Backup, Flashen der MM-Firmware, Installieren der 010S, Restore des Backups.
    Nun sieht es so aus, dass ich keine IMEIs mehr auf dem Gerät habe. Wie kann man auf dem LeTV die IMEIs wieder herstellen?

    Noch eine Frage, vielleicht weisst du hier auch eine Anwort:
    Ich habe auf der Packung meines LetV-CN nur eine IMEI aufgedruckt (auch auf dem Kleber, der auf dem Smartphone war).
    Aber eigentlich müsste ich doch zwei IMEIs haben? Auf der Packung des LeTV-US sind zwei IMEIs aufgedruckt...
     
  5. renderjoe
    Offline

    renderjoe Member

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTV X800, Honor 7, Honor 6, Zopo ZP3X, Jiayu G4, Gionee Elife E6, LG P880, Sony Xperia Arc S
    @Cuoco92
    Oder wäre es möglich, über einen älteren Backup die IMEI wieder herzustellen? Habe noch Backups vom Original LeTV-CN-Rom und von deiner Cuoco92 007S, 009S und 013S - Version.
    Meinst du dass könnte ev. funktionieren um die IMEIs wieder herzustellen? Scheinbar muss die MM-Firmware den Bootbereich überschreiben, und damit irgendwie auch die IMEIs...
     
  6. hotwebnet
    Offline

    hotwebnet Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    1,448
    Danke:
    54
    Handy:
    Zopo C2 Platium
  7. renderjoe
    Offline

    renderjoe Member

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTV X800, Honor 7, Honor 6, Zopo ZP3X, Jiayu G4, Gionee Elife E6, LG P880, Sony Xperia Arc S
    Habe ich ja gemacht, siehe meinen Post an cuoco92
    "Habe alles so gemacht wie von dir empfohlen: Backup, Flashen der MM-Firmware, Installieren der 010S, Restore des Backups."

    Mit einer Neuinstallation der 10S werde ich nicht mehr zu meinen IMEIs kommen. Die sind nun nämlich wirklich weg. Habe ich überprüft.

    Ich habe nun folgende Probleme:
    - Auf meiner Original-Packung bzw. dem Original-Sticker auf dem Phone war nur EINE IMEI drauf, für ein Dual-SIM-Smartphone muss es aber zwei IMEIs geben,
    d.h. für die Wiederherstellung der IMEIs fehlt mir die zweite IMEI
    - Grundsätzlich weiss ich nicht, wie man auf dem LeTV die IMEI(s) wieder herstellt. Ist ja pro Smartphone/Hersteller unterschiedlich.

    Meine Hoffnung ist nun, dass ich mit einem Restore eines älteren Backups die IMEI wieder herstellen kann.
    Oder jemand aus der Community kann mir den entscheidenden Tipp geben. Wäre jedenfalls für Hilfe sehr dankbar!
     
  8. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Es gibt etliche Dual-SIM Geräte die nur eine Imei Nummer haben .
    Die wird dann wohl Für SIM1 u. SIM2 verwendet .
     
  9. dickamix
    Offline

    dickamix Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    193
    Danke:
    8
    Handy:
    star x18i
    Also mein letv le 1 pro hat 2 imeis

    Gesendet von meinem Le 1 Pro mit Tapatalk
     
  10. WaaiRaai
    Offline

    WaaiRaai Member

    Registriert seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    152
    Danke:
    12
    Handy:
    i-Mobile Octo
    LeTV 1 Pro
    @renderjoe

    es gibt eine App namens IMEIchanger in der Pro konnte man die veränder eintragen,
    ob die auch bei unserem X800 LETV Pro funzt kann ich Dir nicht sagen.
    Root ist erforderlich und SU Recht für die App

    Ansonsten kenn ich nur den Weg bei MTK Geräten

    Beim Samsung konnte man die IMEI auch wieder restaurieren

    Ich glaube mit dem Programm vom Cuoco92 sollte das auch klappen, den Weg kennt er sicher.
    Warte doch ob er noch was dazu sagt.

    kann mir gut vorstellen, daß ihn alles bissel arg streßt. Staune daß er das "Project" nicht hingeworfen hat... :)

    http://www.chinahandys.net/verlorene-oder-geloeschte-imei-wiederherstellen-ohne-backup/

    https://www.androidpit.de/forum/504861/guide-imei-wiederherstellen-ohne-efs-backup

    vl. findest Du da Hinweise

    Wenn Du die IMEI´s nicht notiert oder zur verfügung hast könntest Du die von einem alten Smartphone, welches Du dann tunlichst besser nicht nutzt, probieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2016
  11. renderjoe
    Offline

    renderjoe Member

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTV X800, Honor 7, Honor 6, Zopo ZP3X, Jiayu G4, Gionee Elife E6, LG P880, Sony Xperia Arc S
    @WaaiRaai
    Danke für den Input. Werde mal abwarten, ob Cuoco92 noch einen Tipp hat. Er muss auch keinen Stress damit haben, schliesslich hab ja ich unbedingt die MM-Firmware ausprobieren wollen und damit hab ich's verbockt. Mich ärgert nur, dass ich die IMEIs nicht vorher auf dem Gerät abgefragt und notiert habe. Dachte halt dass die IMEI auf der Verpackung (der CN-Version) ausreicht, aber da steht halt nur eine. Interessanterweise habe ich auf Verpakcung der US-Version zwei IMEIs oben...
     
  12. Cuoco92
    Offline

    Cuoco92 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2014
    Beiträge:
    230
    Danke:
    311
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Z7 Max, Z7 Mini, Z9 Mini, Z9 Max, Letv X800, Meizu M2 Note, Lenovo K3 Note
    Es ist aber unmöglich das du damit die imei verloren hast. Ich hab gestern hin und her geflasht und ist nicht passiert.
    Die IMEI befinden sich in die EFS partition, und bei der Installation werden nicht angefasst.
    Hast du versucht ein downgrade zu machen?
    Danke :) jap hab ich auch gesehen. Werde es im kurzem beheben :)

    Le2 X820 MAX
     
  13. renderjoe
    Offline

    renderjoe Member

    Registriert seit:
    6. April 2013
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTV X800, Honor 7, Honor 6, Zopo ZP3X, Jiayu G4, Gionee Elife E6, LG P880, Sony Xperia Arc S
    @Cuoco92
    Ich habe wie von dir empfohlen vor dem Restore des 011S-Backups die cuoco92-010S installiert (vorher vollständiges wipe via twrp inkl. system). Hier habe ich aber einen Fehler bekommen, kann dir aber nicht mehr sagen welchen, auf jeden Fall konnte ich keinen direkten install der 010S machen. Dann habe ich den Restore eingespielt, der ging dann ganz normal. Nun ist das Menü für die SIM-Karten ausgegraut, wie wenn ich keine SIM-Karte eingelegt hätte.

    Was meinst du mit "downgrade"? Genau dass habe ich ja versucht mit der Installation von 010S. Werde mal folgendes versuchen (falls du noch einen Tipp hast, gerne):
    - Nochmals frische Installation der cuoco92-010S (mit vorgängigem Wipe inkl. System)
    - Wenn nach wie vor keine IMEI, Restore meines Backups des Original-LeTV ROM
    - Wenn nach wie vor keine IMEI, Restore sämtlich gemachter Backups in zeitlich chronologischer Reihenfolge (vom ältesten zum aktuellsten)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 14. Juni 2016, Original Post Date: 14. Juni 2016 ---
    @Cuoco92
    Kann ich die EFS Partition im TWRP im Filemanager anschauen? Vielleicht hat es mir die EFS Partition auch gelöscht beim "downgrade" Versuch...
     
  14. Linse77
    Offline

    Linse77 Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    39
    Danke:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTV 1 Pro
    Also ich muss sagen, mein Akku verliert in 12 Stunden seine gesamte Kapizität. Was kann ich machen? Habe bisher alles schon einmal neu aufgesetzt. Gibt es ne App, die es genauer analysiert als in der SysSteuerung unter Akku? Habe die US Version mit der 11s jetzt glaube 45.
     
  15. dickamix
    Offline

    dickamix Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    193
    Danke:
    8
    Handy:
    star x18i
    Machst du viel mit dem Handy?

    Gesendet von meinem Le 1 Pro mit Tapatalk
     
  16. dickamix
    Offline

    dickamix Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    193
    Danke:
    8
    Handy:
    star x18i
    Bei mir waren es mal glaub 1,5 Tage ab und zu auch mal gespielt

    Gesendet von meinem Le 1 Pro mit Tapatalk
     
  17. Linse77
    Offline

    Linse77 Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    39
    Danke:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTV 1 Pro
    Nein...habe aber auch kein Batterieassistenten an. Manchmal fühlt es sich in der Tasche auch warm an.
     
  18. dickamix
    Offline

    dickamix Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    193
    Danke:
    8
    Handy:
    star x18i
    Ok also ich habe auch nur Standard so wie es installiert wird. Habe es heute morgen um 6 Uhr abgemacht so ca 1,5 Std gespielt (Urlaub) und ca 3std Film geguckt und es war dan um 16:30uhr bei 38%

    Gesendet von meinem Le 1 Pro mit Tapatalk
     
  19. AffeMitTastatur
    Offline

    AffeMitTastatur New Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2016
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Le1 Pro
    Hallo ich bin neu hier. Erstmal danke an Couco fur seine tolle Arbeit!

    Ich wollte fragen, ob es eine Möglichkeit gibt google smart lock mit der 11s zum laufen zu bringen, oder ob ihr eine Firmware/Firmwareversion kennt wo smart lock funktioniert.
     
  20. zzman
    Offline

    zzman New Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2016
    Beiträge:
    14
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le2 Max
    Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe gestern LeEco Le X820 Max2 erhalten. Wollte diesen rooten und Cuoco92 installieren. Ich habe diesen über cmd/adb gerootet (twrp). Allerdings vermute ich das falsche. Da stand twrp gemini. Als ich dann supersu installiert habe, habe ich Cache,dalvik,systen usw gelöscht. danach wollte ich über twrp das Cuoco System installieren. Dies geht nicht und zeigt mir Fehler an. Jetzt habe ich kein System mehr und weiss einfach nicht mehr weiter. Alle Daten habe ich noch. Ins recovery und bootloader komme ich rein. Allerdings bootet er nicht mehr und bleibt bei dem LeEco Zeichen stehen. Bin am verzweifeln.
    Bitte helft mir!°! Vielen Dank
     
    renderjoe sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.