1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lenovo A789 vs. Acer Gallant Luquid Duos - Dual SIM unter 200eu gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von PeterHack, 17. September 2012.

  1. PeterHack
    Offline

    PeterHack New Member

    Registriert seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    non-Smartphone
    Hallo Leute!

    Ich bin absoluter Smartphone Anfänger und will mir einen Dual SIM Androiden mit (min.) ICS kaufen. Der Spaß soll unter 200eu hier bei mir ankommen. Erst hätte ich schon fast das Lenovo A789 bestellt, jetzt ist letzte Woche aber das Acer Gallant Liquid für 180eu im Amazon.de aufgetaucht (+ Versand aus England). Preislich nehmen sie sich also nichts (A789 = 165USD etotalk Preis + 35USD + 19% beim Zoll).

    Was mich beim Acer anzieht ist dass es ein Modell für den europäischen Markt ist. Das Fehlen einer Frontkamera ist aber eigentlich für mich ein Ausschlusskriterium. Aber ich hab halt keine Ahnung vom Flashen, Rooten, Modden und Custom ROMs und wäre halt bei jedem Problem oder Firmwareupdate mit dem Chinaphone wahrscheinlich überfordert.

    Deshalb meine Anfängerfragen:
    • Sind meine Sorgen begründet oder funktionieren Chinaphones genau so gut die für den europäischen Markt?
    • Muss ich noch mit Chinesisch in den Menüs und Programmen rechnen oder ist das tatsächlich perfekt übersetzt wie bei einem Modell für den europäischen Markt?
    • Kann es Probleme mit manchen Apps aus dem Play Store geben? Ich habe vereinzelt gelesen dass Sachen nicht funktionieren da der Play Store das Gerät nicht kannte und darum nicht installiert werden konnte. Mit sowas wäre ich hoffnunglos überfordert.
    • Ist ein Chinaphone überhaupt jemandem zu empfehlen der sich mit der Materie nicht auskennt und sich auch nicht damit beschäftigen will? Ich brauche halt einfach ein gutes, funktionierendes dual-sim Smartphone.

    Vielen Dank allen heldenhaften Helfern schonmal!!
     
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Hallo Peter,

    meiner Meinung nach ... Nein!
    Ich wüßte jetzt kein Chinaphone (aufgrund der ganzen Berichte hier im Forum) was auf Anhieb sofort startklar ist, so wie du es dir vorstellst.
    Da ist immer irgendein Feintuning notwendig, sei es ein chinesisches Menü, kein funktionierender Playstore oder allgemein schlecht angepasste Firmware. Demzufolge muss man so gut wie an jedem Chinaphone selbst noch Hand anlegen (rooten, Firmware flashen, Playstore einkochen, Sensoren kalibrieren, etc.)
    Und ich glaube das willst du dir alles ersparen.

    Falls es vielleicht doch so ein Chinaphone gibt, lass ich mich gerne korrigieren!
     
  3. PeterHack
    Offline

    PeterHack New Member

    Registriert seit:
    17. September 2012
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    non-Smartphone
    Danke für deine ehrliche Auskunft Chris. Ein Frage hätte ich noch dazu: das klingt ja nach einer einmaligen Geschichte am Anfang des Gebrauchs. Wenn das einmal eingestellt ist, muss ich dann mit weiteren Problemen beim installieren neuer Apps rechnen oder gibt es dann keine Probleme mehr?
     
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Wenn es dann einmal eingerichtet ist, sollte es keine Probleme mehr geben. Wenn der Playstore korrekt eingekocht ist, kannst du alle Apps installieren.
    Sind am Ende aber oftmals viele Kleinigkeiten die nachjustiert werden müssen. Meistens ist dazu root notwendig. Ein Custom Recovery brauchst du auch um ein vollständiges Backup für alle Fälle zu machen.
    Mit etwas Glück gibt es für das Phone deiner Wahl gemoddete Firmware, die bereits root, den Playstore und ein Custom Recovery enthalten.
    Dann soltest du dir halt auch etwas bessere Marken anschauen, wie z.B. das von dir favorisierte Lenovo, ZTE oder Zopo.
    Hier gibt es guten Firmwaresupport und die Phones haben auch bessere Verarbeitungsqualität als so einige andere günstige Modelle.
    Ich selber hab mit meinem ZP100, seit ich im Mai eine Custom ICS Firmware geflasht habe, überhaupt keine Probleme mehr!
    Du müßtest dich dann halt doch erstmal hier im Forum über das flashen und rooten belesen, und dir paar Videos aus ColonelZap`s Blog anschauen.