1. Es kann sein, dass derzeit Probleme mit dem Login auftauchen. Sollte dieses Problem bestehen, hilft das Löschen der Cookies.
    Information ausblenden

Lenovo K3 Note - GAPPS für Android 6?

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, flashen, etc." wurde erstellt von mugger, 12. April 2016.

  1. mugger
    Offline

    mugger New Member

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    20
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Lenovo brachte am Sa. (9.4.) über OTA Android 6.0 raus - leider funken meine 5er Gapps da nicht mehr (K3 ist danach gebrickt).

    Kann es dann zwar mit dem SP Flasher auf 5.0 retten, aber versucht man es ein paar mal, gehen viele Stunden drauf.

    Bin also auf der Suche, nach einem funktionierendes Gapps Pack, die per TWRP das 6.0 nicht mehr bricken....
     
  2. gense
    Offline

    gense New Member

    Registriert seit:
    7. März 2016
    Beiträge:
    16
    Danke:
    4
    Handy:
    Lenovo K3
    Ohne es getestet zu haben: opengapps arm64 für mm.

    Gesendet von meinem Lenovo K50-t5 mit Tapatalk
     
  3. gense
    Offline

    gense New Member

    Registriert seit:
    7. März 2016
    Beiträge:
    16
    Danke:
    4
    Handy:
    Lenovo K3
    Welche Firmware ist das, wenn Lenovo keine gapps mitliefert?

    Gesendet von meinem Lenovo K50-t5 mit Tapatalk
     
  4. mugger
    Offline

    mugger New Member

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    20
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Hatte ich schon alles durch - klappt nicht.
     
  5. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,755
    Danke:
    5,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Frage mich auch, was das fürn Update sein soll, wo die GApps plötzlich nicht mehr laufen? Eigentlich sollten die sich selber aktualisieren..

    Hier mal geschaut? :
    http://opengapps.org/
     
  6. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    469
    Danke:
    1,668
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Vernee Thor
    Dachte die originale Lenov Rom ist ohne Gaps. Von daher könnte es schon sein.
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,755
    Danke:
    5,295
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Ahh, okay, danke für die Info. Das wusste ich nicht.
     
  8. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    883
    Danke:
    2,204
    Handy:
    Redmi Note 3 SE
    Schon versucht einzeln (Playstore) zum laufen zu bringen?
    Edit:
    Hab grad mal rumgeschaut, es scheint mit dem Lenovo Update wohl mehrere Probleme zu geben. Würde dir daher vorschlagen vielleicht auf die MM Version von Cuoco zu gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2016
  9. mugger
    Offline

    mugger New Member

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    20
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Altmann, das steht doch schon über deinem Post, dass ich schon Open Gapps probierte.
    Ich benutze das Originalrom ( Lenovo K50-t5 ) - das einzig Wahre - und das Update ist folglich das von Lenovo.
    Alle 3 Updates innerhalb Lollypops liefen gut, aber mit 6 bekommen ich keine Gapps rauf.

    Und hier:
    https://forums.lenovo.com/t5/K-and-...y-Services/m-p/3303883/highlight/false#M22071

    bin also ich nicht der einzige mit diesem Problem.

    Ich bekomme meine 5er Gapps mit dem originalen OTA auf 5.1 installiert, aber nach OTA auf 6 geht nichts mehr.

    Unter 6.0
    Flashe TWRP (2.8.0.7) > kein Brick
    Über TWRP > openGapps / oder: 5er Gapps (die unter 5.x liefen) > Brick
    Über TWRP > SuperSU 2.46 > Brick

    Als wenn der Bootbereich durch das flashen unter 6 zerstört werden würde.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 21. April 2016, Original Post Date: 21. April 2016 ---
    Hatte ich schon!
    Damalige 5.0 Version war super lahm - die 6er lief wirklich sehr rund!

    Leider:

    MX Player läuft async unter HW Mode! SW geht zwar, aber das würde den Akku stärker belasten - unschön!
    Dolby anstatt MaxxAudio - ein schlechter Witz! (nachzulesen im Cuoco Posting - glaube Seite 62)
    Der Klang / Bedienung des Dolby-"Verbrechen" war grausig!
    PowerAmp läuft nicht mit Dolby & Auffälligkeiten nach patchen - am Ende lief mein gepatchtes PA nicht mehr :(

    MaxxAudio läuft perfekt und mit jeder App.

    Was auch komisch ist, der hinter Cuoco steckt hat sich dazu nicht geäußert - Videos scheinen wohl nicht viele zu interessieren...u.s.w.

    Ich bin bei 5.1 - läuft perfekt.
    6.0 wärevielleicht niceto have aber kein Muss - alles was 6 ausmacht hat Lenovo schon drin (Rechteverwaltung & co)
     
  10. mugger
    Offline

    mugger New Member

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    20
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Möglich - aber nach einem Brick dauert es ewig, bis das Teil wieder läuft.
    Nach Brick kann ich kein Backup einspielen, weil es am Brick nichts ändert!
    Erst nach flash auf 5.0 & Einrichtzeit klappt ein Backup auf 5.1

    Wenn Lenovo wenigstens mal piep sagen würde - vielleicht ist es im CN Forum zu erlesen, spreche aber kein CN...
     
  11. mugger
    Offline

    mugger New Member

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    20
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Nein.
    Hatte immer CWM drauf - ein damit erstelltes Backup lässt sich nicht wieder herstellen!
    TWRP klappt.
     
  12. gense
    Offline

    gense New Member

    Registriert seit:
    7. März 2016
    Beiträge:
    16
    Danke:
    4
    Handy:
    Lenovo K3
    Das mit den gaaps ist immer so ne Sache... Die müssen zu angepassten Roms einfach laufen... Ggf ne ältere von den open gapps (marshmallow) nehmen.. Aber das zu probieren und die richtige Version zu erwischen is einfach beschissen! Daher gibts ja meistens die Hinweise von den Rom-devs welche Version/subversion den funktioniert.

    Übrigens danke für die Hinweise bzgl der original Rom. Wollte mir eh "mal irgendwann" die Unterschiede zu der von cuoco an schauen. Eilig hab ichs damit aber nich.

    Video!? Hab meine eigenen Serverdienste laufen. Benutze das phone mehr oder minder nur als controller... Da fällt das noch auf. SW-decodierung, fullhd, spricht allerdings für die Leistungsfähigkeit des Chipsatz... Auch wenn sw-decodierung im Gegensatz zu encodieren natürlich total fürn Arsch is. Remote ...also phone als Client und Player hab ich bisher nur 20,30s über VPN getestet... (Wobei mein Server ggf auch transkodiert). Oft isses so das die hw-Unterstützung bei offenem bootloader ja flöten geht. Du hast aber twrp! Das ist gut
     
  13. gense
    Offline

    gense New Member

    Registriert seit:
    7. März 2016
    Beiträge:
    16
    Danke:
    4
    Handy:
    Lenovo K3
    Angepasst ist alles was nich von Google kommt ;-)

    Gesendet von meinem Lenovo K50-t5 mit Tapatalk
     
  14. gense
    Offline

    gense New Member

    Registriert seit:
    7. März 2016
    Beiträge:
    16
    Danke:
    4
    Handy:
    Lenovo K3
    Welche Version eigentlich? Soll ja ne indische und ne chinesische geben, oder? Hab das Handy noch nicht lange. China und gaaps is so ne Sache! In Indien aber en phone ohne gapps auszuliefern aber höchstwahrscheinlich tödlich!
     
  15. gense
    Offline

    gense New Member

    Registriert seit:
    7. März 2016
    Beiträge:
    16
    Danke:
    4
    Handy:
    Lenovo K3
    Hackbert: der unterschied ist das andere Hersteller mit gapps ausliefern! Es wird seine Gründe haben warum chinesische FW wohl ohne gaaps ausgeliefert wird!

    Kenne das übrigens von den slimroms... Da wurden zu den builds exklusiv subversionen der gapps empfohlen. Die anderen gingen meistens auch...aber eben nicht immer. Und weist du welche Anpassung (z.b. bzgl Standort usw) in der chinesischen Version in Lenovo drin is!?

    Gesendet von meinem Lenovo K50-t5 mit Tapatalk
     
  16. gense
    Offline

    gense New Member

    Registriert seit:
    7. März 2016
    Beiträge:
    16
    Danke:
    4
    Handy:
    Lenovo K3
    Du musst immer dran denken... Das chinaFW für die greatwall designed ist... Und Google hatte schon vor Jahren ärger mit China wegen ..sagen wir "Datenschutz" (grins)... Was denkst du warum es für jeden Google Dienst ein chinesisches Pendant gibt. China ist nicht scharf auf Google!

    Gesendet von meinem Lenovo K50-t5 mit Tapatalk
     
  17. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,162
    Danke:
    10,398
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Google aber auf China :grin: Die basteln an einem eigenen chinesischen play store, bei dem dann unser internationaler account nicht funktioniert. Aber wann der play store nun wirklich mal kommt steht in den Sternen :)

    http://news.mydrivers.com/1/467/467095.htm
    Egal. Hab mal bei den chinesischen Foren gegoogelt, aber bin auch nicht schlauer. Gibt ja wohl zwei? bei ZUK und Lenovo?

    http://bbs.zuk.cn/k3note/
    http://bbs.lenovo.com/forum.php?mod=forumdisplay&fid=921

    Hier wird auch zu GAPPS verlinkt, keine Ahnung ob das geht?
    http://tieba.baidu.com/p/4392864909
    also hier hin:
    http://pan.baidu.com/s/1kUbOml5

    Hmm hier wird was angesprochen. habe aber keinen Account um da was runterzuladen. Leider versteht man dank Google Übersetzer auch nicht viel? Scheint aber ein bekanntes problem zu sein

    http://club.lenovo.com.cn/thread-1782026-1-1.html
    da ist dann vielleicht was zum herunterladen?
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. mugger
    Offline

    mugger New Member

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    20
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    In China -ist- soll Playstore nicht erlaubt sein - darum sin die CN Dinger ohne Gapps.
    Allerdings sollte sich die Dinger ja nachträglich installieren lassen.

    Allerdings, ist es wohl untergegangen, auch SuperSu brickt das Teil - also ist meine Vermutung eher in einem geänderten "was auch immer" welches den Bootbereich oder irg. integrität des Systems schädigt = kein Boot (und lässt sich auch nur mit der originalausgelieferten 5.0 retten - die wohl das K3 sprichwörtlich in den Neuzustand bringt).

    Das CWM Backup klappt ohne Fehler, Restore auch - aber es läuft nicht! Ohne Fehlermeldung.

    Wie gesagt, 6 ist nice to have aber - wie ich finde - kein Muss.
     
  19. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,162
    Danke:
    10,398
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. gense
    Offline

    gense New Member

    Registriert seit:
    7. März 2016
    Beiträge:
    16
    Danke:
    4
    Handy:
    Lenovo K3
    Interessant @mugger... Det ist dann so gewollt! Das Kind hat viele Namen ...stichworte: TPM, secureboot, locked bootloader... Ziel ist es die Integrität des systems zu wahren! Und genau das würde auch zu China passen... Genauso wie zu MS, Apple, Google... Der dumme is der User, der ehemals freie Rechner nutzen durfte wie er wollte... Heut zu Tage wollen sw-schmiede oder Staaten bestimmen wie ein Gerät genutzt wird. Technisch funktioniert das alles gleich: asynchrone signierung/PKI. Es wird ein System signiert. Die Integrität wird dabei durch etwas ähnlichem wie nem hash Wert sichergestellt. In nem geschützen Speicher liegen ebenfalls Schlüssel... Der bootloader prüft die Signierung und die Integrität! Normalerweise setzt das aber früher ein... Stage 1 des bootens. Kein custom-recovery dürfte dann allerdings booten. Falls dem so ist wie von dir vermutet greift det locked bootloader dann erst später wenn er Android booten will. (Bitte nicht auf die tech Details festnageln)

    Wie gesagt: ich meine es gibt auch Ne indische fw Version! Da wird Lenovo en Teufel tun wegen gaaps!

    Viele anderen Android-hersteller machen das übrigens gleich...drum brauch es ja meistens Hacks im recoverys zu installieren und treiben damit user in dubiose Quellen!

    Wird Zeit für freie handy-Betriebssysteme mit entsprechendem Zuspruch durch die Kunden!