1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

lenovo K3 note / meizu m2 note / oukitel u10 / oder Alternative

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von razmatazz, 8. November 2015.

  1. razmatazz
    Offline

    razmatazz New Member

    Registriert seit:
    7. November 2015
    Beiträge:
    9
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola Defy
    Seid gegrüßt,

    ich kann mich zwischen den drei Smartphones nicht entscheiden. Optisch sagt mir das K3 am meisten zu, ein weiterer Pluspunkt dafür ist, dass mehr Custom-Roms existieren, bzw. überhaupt welche, außerdem am leistungsstärksten. Dafür scheint es eine Displayauflösungs-Mogelpackung zu ein (pentile), kann das jemand vlt. mit einem "Lupen"-Foto bestätigen oder widerlegen? Optisch am schlechtesten gefällt mir das U10 und hat den kleinsten Akku, scheint aber die augesreiftesten Features zu besitzen (Kamera, Display, GPS), wobei es unterschiedliche Meinungen bzgl. der Touchscreen-Empfindlichkeit/Qualität gibt.
    Und ich finde widersprüchliche AUssagen zu allen dreien im Hinblick auf verbautes Glas (Dragontail vs "gehärtet"), kann da jemand bereits Erfahrungen teilen oder eine Aussage treffen und belegen?

    Im Moment würde ich zum m2 note tendieren, da es anscheinend echte 1920x1080 bietet (kann das jemand bestätigen? Oder hat das m2 note ebenfalls eine Pentile-Displaymatrix?), GPS ebenfalls ganz gut ist under Akku am dicksten ist. Von der Entscheidung abgehalten werde ich von Flyme, bzw Fehlen von Custom ROMs und der Nicht-Verfügbarkeit derzeit bei Lieferung aus der EU.

    Wichtig wären mir bei einem neuen Smartphone:
    - max 175€ (aus EU)
    - echte 1920x1080 oder mehr
    - "sonnenlicht-taugliches" Display
    - "Snappy"/ "Smooth"
    - stabiles und genaues GPS, möglichst schneller GPS fix
    - 5'' - 5,5''
    - Android ab 4.x, in Englisch oder Deutsch
    - LED-Blitz aka Taschenlampenfunktion
    - unbedenkliche Wärmeentwicklung

    Gerne hätte ich:
    - großen Akku (wechselbar), bzw. Screen-On-Time >4h
    - Notification LED
    - "gute" Kamera (von den genannten drei erkenne ich Unterschiede, aber alle qualitativ ausreichend gut)
    - Gorilla Glass oder Dragontail
    - Custom Rom Verfügbarkeit / Machbarkeit
    - (Spritz-)Wasserdichtheit

    Unwichtig ist mir:
    - LTE
    - Android ab 5.x oder M Versprechen, "Off-Screen"-Gesten
    - "Selfie"-Kamera
    - OTG-USB, NFC o.ä.
    - interner Speicher (solange SD-Karte möglich ist) oder Dual-Sim
    - 5-Finger-Touch
    - Zockperformance, solange es im normalen Surf- und ARbeitsbetrieb smooth, stabil und möglichst snappy läuft
    - Verarbeitung mit Metall
    - Hardware-Buttons anstatt Soft-Touch-Buttons

    Könnt ihr anhand meiner Prioritäten vlt noch andere Smartphones für meine Entscheidungsfindung vorschlagen?

    Vielen Dank fürs Durchlesen
    und freundliche Grüße
     
  2. speedy2
    Offline

    speedy2 Member

    Registriert seit:
    17. November 2014
    Beiträge:
    56
    Danke:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Umi Zero,Xiaomi Redmi Note 2 Prime Miui8
    Moin,wie währe es mit Xiaomi redmi note 2 prime,das wäre mein Vorschlag :)
     
    Boxsack23 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,362
    Danke:
    6,403
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  4. Carre_80
    Offline

    Carre_80 Active Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    180
    Danke:
    216
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo zp700
    Cubot x6
    Cubot Zorro 001
    Xiaomi Redmi Note 4G
    Stimme dem zu! Redmi note 2!
     
  5. razmatazz
    Offline

    razmatazz New Member

    Registriert seit:
    7. November 2015
    Beiträge:
    9
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola Defy
    Habe sie kurz nach meinem Beitrag entdeckt. Demnach ist das Doogee F5 hinzu gekommen und das UMI eMax (was ich vorher aus irgendeinem Grund ausgeschlossen hatte, wahrscheinlich zu hoher Preis in EINEM Shop bei dem ich vor einigen Tagen geschaut hatte, aber gibt es in anderen doch günstiger), zumindest was die Spezifikationen angeht, werde mir dazu die Tage Tests durchlesen.
    Das redmi note 2 (ohne prime) hatte ich für mich ausgeschlossen zwischen den dreien, kann mich aber nicht mehr an den Grund erinnern (evt. starke Hitzeentwicklung?) Ich werde es mir nochmal näher angucken.

    Gibt es denn irgendeine Möglichkeit festzustellen ob es sich um pentile oder echte 1920x1080 Auflösung handelt? In den meisten Tests zum K3, bei dem ich öfters in KOmmentaren was von der pentilen DIsplaymatrix gelesen habe, stand immer, dass es ein ausgezeichnetes und super scharfes Display wäre, bei anderen Smartphones bei denen ich nichts bezüglich pentile rausfinden konnte, sowieso. Also in Tests werden die Displays der Chinaboliden irgendwie immer gelobt, schwer sich da zu entscheiden, da gerade das sehr subjektiv ist, und für mich eines der stärkeren AUswahlkriterien ist.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Ich teste seit ca. 4 Wochen das Lenovo K3 Note. Da es mein erster Versuch mit einem 'Chinaphone' ist, waren mir bei der Auswahl Dinge wie 'Verfuegbarkeit von ROMs', mit Lenovo ein mir bekannter Markenhersteller, Verfuegbarkeit in Deutschland und gute Leistungswerte / Reviews, wichtig.

    Bisher bin ich zufrieden mit dem Geraet.

    - Kostet ca. 150 Euro mit Lieferung aus Deutschland (Tinydeal)
    - ich habe das mit dem pentile Display auch gelesen, kann aber keinerlei negative
    Effekte feststellen. Aus meiner subjektiven Sicht ist das Display sehr scharf.
    - Fuer mich bisher auch Sonnenlichttauglich - wobei wir hier in den letzten Wochen nicht mehr sehr 'starkes' Sonnenlicht haben.
    - GPS habe ich noch nicht getestet.
    - Ich benutze zur Zeit das stable ROM von Lenovo mit Android 5.1 in Englisch fuer die Systemapps und angepasster Spracheinstellung fuer die normalen Apps (Damit alle Apps die Deutsch koennen auch in Deutsch sind - PlayStore, Chrome, Skype, Spiele, etc.).
    - LED-Blitz und Taschenlampenfunktion vorhanden.
    - Ich habe keinerlei negative Waermeentwicklung.

    - Akku ist wechselbar und ich habe gute OST (nutze es aber ohne SIM-Karten)
    - Notification LED ist vorhanden.
    - von den beiden Kameras war/bin ich sehr positiv ueberrascht worden.
    - Es hat kein Gorilla Glass oder Dragontail. Nach 4 Wochen habe ich einen Minikratzer im Display (2mm). Wer mit sowas nicht Leben moechte, sollte sich ein Tempered Glass aufziehen.
    - Es sind viele Custom ROMs verfuegbar (needrom.com).
    - Zur Wasserdichtheit kann ich nichts sagen.

    - hat kein LTE Band 20 (Fuer mich aber irrelevant, da ich LTE per MiFi Router verwende)
    - hat Android 5.1
    - 'Selfie' Kamera hat mich, wie auch die Back Kamera, positiv ueberrascht.
    - internen Speicher habe ich mit einer 64GB MicroSD erweitert.
    - Es hat Multitouch.
    - Ich bin kein Handyzocker - die Spiele die ich getestet habe liefen aber alle ohne Probleme.
    - Verarbeitung aus Kunststoff - Knarzen habe ich mit etwas Nivea-Creme beseitigt.
     
    cyclame sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,362
    Danke:
    6,403
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Diese Preisklasse kauft man in Deutschland sorgenfreier bei einem Discounter mit Garantie:(
     
  8. rilerale
    Offline

    rilerale Active Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    196
    Danke:
    201
    Handy:
    LG G2 32GB, OnePlus 3, Samsung Xcover 2, Xiaomi Mi3 64Gb, Xiaomi Mi4 LTE, Xiaomi Mi4 64GB, Xiaomi Redmi 3, Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Beim K3 Note stört eigentlich nur dass bei den meisten Customs die Notification Led nicht geht.
     
  9. trax37
    Offline

    trax37 Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    38
    Danke:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Efox 5
    Du nennst pentile Matrix zusammen mit full hd in einem Zug? Haha Glaub mal du wirst gar keinen Unterschied sehen. Bei Smartphones mit amoled screens in 4.5 Zoll und 480er Auflösung würdest du Pixel erkennen aber bei full hd mit dpi zahlen von 400 + ist die pentile Matrix nicht zu erkennen.

    Ich würde das m2 Note nehmen weils einfach Akku technisch ne längere Ausdauer hat. Der Rest der speccs ist ja identisch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2015
  10. razmatazz
    Offline

    razmatazz New Member

    Registriert seit:
    7. November 2015
    Beiträge:
    9
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Motorola Defy
    Vielen Dank für dein Review und die Zusammenfassung der Spezifikationen. Bis auf die Tatsache dass du bereits Kratzer im Display hast, ist für mich keine neue INformation dabei gewesen, hatte mich bereits im Vorfeld gut informiert ;), Aber anderen wirst du damit vlt. helfen.

    Da mögen Sie Recht haben. Ehrlich gesagt, keine Ahnung welche Smartphones zu welchem Kurs gehandelt werden. War aber immer schon eher Fan von Außenseiter-Marken, solange die Feature-Liste mir zusagt.

    Naja, in Reviews, bei denen nichts von pentiler Matrix steht, wird trotzdem ein leicht unscharfes Bild kritisiert, wenngleich Sättigung und Kontrast sehr gelobt werden. Ich denke schon, dass man Unterschiede erkennen kann, hängt halt immer von der Entfernung ab. Da ich gerne, selbst auf meinem 3,7'' Phone lese, ist die Schärfe auch bei kurzer Augen-Bildschirm-Distanz wichtig, sei es mal hingestellt, wie bedenklich es ist, ein Display 10-20cm vor den Augen zu haben.

    Wird es jetzt wahrscheinlich auch werden. Bei Gearbest nicht viel teurer als die übrigen Kandidaten, aber ein insgesamt stimmigeres Paket, mit stärkerer CPU und einer ganz netten UI. Ich erinnere mich wieder warum ich es ausgeschlossen hatte. In diversen YT Kommentaren unter Videos zum K3 gab es Kritiken gegenüber dem Redmi N2, aber die sind eben subjektiv und sollen die ENtscheidung des Verfassers rechtfertigen. Außerdem hatte ich von Akku-Laufzeit-Problemen gelesen, die aber mit der neueren Firmaware behoben sein sollten.
    Stärkster Konkurrent für mich ist noch das UMI eMax, wegen dem großen Akku und einem anscheinend besseren Display (bzw stromsparender), aber das Redmi bietet einfach mehr nice-to-have-features, die die kürzere Akkulaufzeit aufwiegen, für mich (Multicolor-Status Led, bessere Kamera, Glonass, Android 5.1 und attraktivere UI), alles Augenwischerei, aber irgendwann muss eine ENtscheidung gefällt werden ;)

    Und zu guter Letzt: Sehr geehrter ORA, vielen Dank für dieses Forum und deine Mühe und Zeit die darin steckt