1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lenovo P780 Bootloop nach MobileUncle Recovery Update

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von reddwarf0815, 24. Juni 2014.

  1. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    @Ora wir wollen hier alle nur helfen...hat er denn eine Datensicherung, die funktioniert ? Sonst müsste noch eine passende Rom gesucht werden
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,340
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @N2k1 OT immer diese Ausreden....OT

    @guesa ja...
     
    guesa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. reddwarf0815
    Offline

    reddwarf0815 Member

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    146
    Danke:
    10
    Handy:
    Lenovo P780
    @Ora den PDA Vcom Treiber hatte ich schon installiert. Neu installieren scheitert daran, dass ich das Phone während der Installation anklemmen soll.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 24. Juni 2014, Original Post Date: 24. Juni 2014 ---
    Ich habe auf dem Rechner ein Backup von MTK Droid und auf der SD Backups von CWM.
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,340
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Dann warte bis das Ding aus ist....
     
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Nochmal langsam:
    1. Wenn der Treiber installiert ist - dann einfach den DOWNLOAD-Knopf am FlashTool klicken.
    Irgendwann ist er dann stabil im Preloader-Mode.
    Wenn das Device (Preloader) kurz angezeigt wird, einfach mal doppelklicken - dann sollte da stehen, ob alles installiert ist.

    Welches Win-System benutzt Du denn?
     
  6. reddwarf0815
    Offline

    reddwarf0815 Member

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    146
    Danke:
    10
    Handy:
    Lenovo P780
    Ich habe mit einem Universal ADB Treiber aus XDA eine Verbindung mit den MTK Droid Tools hinbekommen mit dem Phone im Metamodus. Phone wird erkannt, Imeis fehlen.
    Das macht aber nix. Hab die vorher ausgedruckt.
    Wie verfahre ich jetzt am besten?

    Ich habe ein Backup gezogen vorher. Wie kriege ich das wieder drauf?
    --- Doppelpost zusammengefügt, 24. Juni 2014, Original Post Date: 24. Juni 2014 ---
    Ist Win7 64bit. MTK Droid zeigt sogar root-shell in grün. Sieht alles gut aus.
    *Zitter*
    --- Doppelpost zusammengefügt, 24. Juni 2014 ---
    [​IMG]

    So sieht das aus.
     
  7. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Liest Du eigentlich gelegentlich?

    Installiere die VCOM Treiber - dann benutze das SPFT!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 24. Juni 2014, Original Post Date: 24. Juni 2014 ---
    Alternative: Flashe per MTK DT einfach das Recovery
     
  8. reddwarf0815
    Offline

    reddwarf0815 Member

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    146
    Danke:
    10
    Handy:
    Lenovo P780
    Ja, ich lese. Mit dem Tool kriege ich aber keine Verbindung hin.
    Der Treiber ist installiert.
    Aber keine Reaktion vom SPFT.
    War ja nur froh, dass das Phone auf die MTK Droid Tools reagiert.
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,340
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Klar ist das eine gute Nachricht...
    Ist der Schirm stabil und wie geht es Deinem Phone?

    Wenn Dein Phone nicht mehr loopt und die MTK Droidtanzeige auch immer so bleibt, wie dargestellt. Dann ok.
    Natürlich musst Du jetzt die SEC_RO nachflashen, sonnst bekommst Du keine IMEI's eingetragen.

    Loopt es noch oder nicht?

    Wenn ja, dann wie mehrfach gesagt Desaster Recovery mit SP Flashtool.
    Wenn nein, dann nur SEC_RO neu mit SP Flashtool und IMEI's im MTK Droid nachtragen.
     
  10. reddwarf0815
    Offline

    reddwarf0815 Member

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    146
    Danke:
    10
    Handy:
    Lenovo P780
    War nur eine kurze Freude.
    Ich glaube ich muss mal auf einen anderen Rechner ausweichen.
    Nach dem Rückspielen des boot.img und des recovery.img (da stand dann leider, dass es nicht passt), ist nun wieder ein composite treiber im Gerätemanager. Mit dem kriege ich keine MTK Droid Verbindung.

    Leider immer noch Bootloop.
     
  11. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,340
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Herr Doctor Phone : Fällt Dir auf, dass @N2k1 und zwei weitere hier schon helfen. Danke für Deine Unterstützung, aber viele Köche verderben den Brei. Deshalb Tschüss:(
    Übrigens für DICH: Telefon ist (noch) nicht ge-bricked!
     
  13. reddwarf0815
    Offline

    reddwarf0815 Member

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    146
    Danke:
    10
    Handy:
    Lenovo P780
    Hallo Herr Doctor,

    danke für den Tip!
    Aber Ora und N2K1 sind schon fleißig am helfen. Und ich schon fleißig am zittern..

    Aber zurück zum Thema.
    Kein Bootloop mehr.
    Handy hängt bei Lenovo.
    Aber ob das eine Verbesserung ist, weiss ich jetzt nicht.
    Im Gerätemanager taucht jetzt nur noch ein MTP-USB Gerät mit einem gelben Dreieck auf.
     
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,340
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    JA, so was ist auch nicht gut... denn in diesem Zustand sieht es den PRE_LOADER nicht... Nimm es mir nicht übel... Lass das jetzt so bis es ausgeht... Dann kannst Du flashen.
    Ich würde allerdings jetzt das USB Kabel nicht mehr dran lassen. Dauert halt. Natürlich, wenn das Gehäuse leicht zu öffnen ist und der Akku entfernbar wäre, ginge es schneller. Aber meistens sind die verlötet.
     
  15. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    dachte ich koche auch noch mit... .2 sind einer zuviel, bzw. 3 sind 2 zuviel
    danke das man auf so nette art rausgeworfen wird.......

    @N2k1 du bist mein einzig wahrer held, du machst das schon :)


    .
     
  16. reddwarf0815
    Offline

    reddwarf0815 Member

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    146
    Danke:
    10
    Handy:
    Lenovo P780
    Ja, das ist übel. Jetzt kommt kein P780 mehr im Gerätemanager.
    Verlötet ist da nix, aber man braucht "Spezialwerkzeug" um den Deckel vom Akku zu entfernen.
    Und bei 4000mah dauert es sicher eine Weile, bis der leer ist.
     
  17. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    na wenn es im bootloop ist oder an/aus oder wie auch immer, ist es in 2 tagen leer


    .
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,340
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Herr Doctor Phone @reddwarf0815
     
  19. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ist doch nen guter vorschlag :)
    ändert ja nicht viel :grin:

    .
     
  20. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    @Ora Stabil war es, als er im Factory Mode war - da kennt MTK DT keine IMEI - das ist nicht der Fehler.
    @reddwarf0815 : Du solltest nur das Recovery austauschen - da wäre auch per ADB gegangen.
    Kannst Du es nun ausschalten?

    Telefon ausgehen lassen ändert nichts am Problem - er hat in seinem Windows nicht die Treiber installiert, daß das SPFT das Gerät findet - oder hat in dem Tool wild rumgeklickt, so daß es nicht mehr klarkommt.

    Daher jetzt folgender Versuch: Lade das SPFT in V5 herunter.
    Extrahiere es und starte mal ein größeres Readback - nichts im Tool verstellen! Nur entpacken, Scatter laden, readback-Bereich eintragen und klick!!!
    Nun Telefon - auch im Loop-Mode - dranhängen und Gerätemanager beobachten!

    Wenn Du ein Composite-Device statt ADB Device hast, dann hat sich nur die Vendor/Product-ID geändert.
    Treiber manuell wieder auf ADb stellen und fertig.

    Das sind leider elementare Windows-Probleme, die Dich daran hindern, das Telefon wieder ans Laufen zu bringen.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.