1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Lenovo P780 CWM Probleme

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Logimann, 10. Oktober 2015.

  1. Logimann
    Offline

    Logimann New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    9
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nexus 4
    Hallo,
    ich hab ein Problem mit dem Lenovo P780, geflasht ist "VIBEUI_V2.0_1503_7.141.1_ST_P780". Ich wollte mit Mobileuncle Tools 2.9.9 die CWM 6.0.1.5 Flashen. Doch nach Bestätigung von der App und nach Neustart bin ich immernoch im e3 (Standart Android recovery). Gibt es noch eine andere Möglichkeit die Recovery zu flashen. Im Mediatek Bereich bin ich noch neu, hätte er ein Snapdragon oder ähnliches wär das für mich kein Problem o_O.

    Danke im Vorraus :)
     
  2. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
  3. Logimann
    Offline

    Logimann New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    9
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nexus 4
    Ich meinte ein Quallcomm in ein z.B. Nexus 4.

    SP-Flashtool, kenn ich hab ich schon oft genutzt. Aber wenn ich ein CWM Flashen will geht das nicht, da ich in der regel keine scatter datei habe.

    Bei einer war die scatter datei dabei, aber wenn ich es flashen will kommt die meldung "PMT changed for the ROM; it must be downloaded." Soweit ich weiß muss ich es dann Formatieren, doch dann ist meine ganze ROM weg und ich hätte dann nur CWM. So würde ich ja auch nicht weiter kommen.
     
  4. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,176
    Danke:
    2,761
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Du nimmst einfach die Scatter-Datei von der ROM die drauf ist.
    Dann selektierst du unter "Recovery" deine CWM-Recovery-Image, achtest darauf dass sonst nix ausgewählt ist und als Modus "Download" angegeben ist. Dann flashst du nur die CWM-Recovery und die dahinterliegende Scatter passt zu deiner Rom.
     
  5. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ist sogar noch die alte MTK-Generationen (MT6589).
    Da kannst du mit MTKDroidtool die Scatter erstellen lassen, wenn Gerät läuft.

    Wie hast du denn diese Vibe-Firmware installiert, war da kein Scatter bei?
     
  6. Logimann
    Offline

    Logimann New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    9
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nexus 4
    Danke an altmann, damit hat es Funktioniert. Wusste nicht das man den Pfad ändern konnte.

    Zu thor2001, danke hab ich schon hinbekommen. Die Firmaware hab ich natürlich mit der scatter datei geflasht.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 10. Oktober 2015, Original Post Date: 10. Oktober 2015 ---
    Ok, jetzt läuft es. Doch ich kann weder /sdcard noch /emmc mounten. Wodurch ich nichts flashen kann. Kennt jemand das Problem?
     
  7. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Ist das autoCWM oder dediziertes Recovery fürs P780?
     
  8. Logimann
    Offline

    Logimann New Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2015
    Beiträge:
    9
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nexus 4
    CWM (was soll denn autoCWM sein?), ich hab jetzt eine anderes Recovery geflasht, das geht jetzt. Lag vllt nur an der Version.
     
  9. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    AutoCWM bekommt man, wenn man ein SPF Backup durch MTKDroidtools aufteilen lässt.
    Bei den alten MTK-SoCs geht das noch.