1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Lenovo VIBE X2 welche Version is die richtige?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von Shadow013, 14. Januar 2015.

  1. Shadow013
    Offline

    Shadow013 New Member

    Registriert seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia
    So nachdem mein letztes Handy ja nen fehlkauf war (Gps ohne Funktion) hab ich jetzt was neues ins Auge gefasst.

    Denke da an an das Lenovo Vibe x2 Optish siehts doch sehr gut aus, cpu mässig dürfte es auch noch ne weile up to date sein mit dem MT6595M (2GHz) Octa Core (meiner Meinung).

    Und Vor Allem GPS soll ja spitze sein sogar mit Glonass und Beido.
    Gerade GPS Empfang is mir wichtig. Und größer wie 5zoll will ich nicht kleiner wär mir lieber, aber da gibts ja Leistungsmässig nichts mehr so gutes.
    Einziger Nachteil den ich sehe das man den Seicher nicht erweitern kann, Aber intern sollten die 32GB auch vollkommen ausreichen denke ich.

    Jetzt hab @geekvida.de das handy gesehn und schon fasst den gekauft buutton gedrückt.
    Da sind mir die Netzfrequenzen aufgefallen
    bei nem anderen Händler auf Ali sind zu dem Modell andere aufgeführt.
    Sind das Unterschiedliche Versionen? bei dem von Geekvida gibt´s keinen Dt. LTE support wenn ich das richtig sehe oder? Und wie wirkt sich die fehlende 850Mhz Freq. beim 2G aus.

    Jetzt bin ich verwundert über die verschiedenen versionen. Und Brauch nen bissel eure Unterstützung.
    Will nicht noch nen Fehlkauf riskieren.

    schon mal thx
    Shadow013
     
  2. geekvida.de
    Offline

    geekvida.de Well-Known Member Sponsoren

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    6
    Danke:
    255
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo, Xiaomi, Huawei, Umi, Elephone, Cubot
    Hallo,

    beides ist richtig, nur mit unterschiedliche Ausdrucksweise.

    Insgesamt unterstützt dieses Gerät 900/1800/1900/2100/1700/2600 MHz

    Überigens, TD-SCDMA B34/B39 wird nur in China unterstützt.
     
    Shadow013 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. rammstein
    Offline

    rammstein Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    55
    Danke:
    9
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    alcatel one touch
    hi, das lenovo vibe x2 finde ich auch sehr ansprechend. design top, größe genau richtig. preis eher bischen zu hoch. leider hab ich gelesen, dass der akku sehr schlecht wäre, gesehen bei einer kundenbewertung auf efox.
    schade, sonst hat ich zugeschlagen.
     
  4. Shadow013
    Offline

    Shadow013 New Member

    Registriert seit:
    18. November 2014
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia
    Danke für die schnelle Antwort. Dies Macht Sie und Ihren Shop sehr sympatisch.

    Wie beides ist Richtig? Das Modell aus Ihrem Shop unterstütz doch den Tdd Standard.
    Werden sie In naher Zukunft auch das Modell mit FDD-LTE 1800/2600MHz anbieten.
    Wenn ja ist da schon ein ungefähres Datum zu nennen.

    Möchte eigentlich keinen unbekannte Shop/Aliexpress Händler zweccks Kauf Testen. ;)
     
  5. NotChinaMobiles
    Offline

    NotChinaMobiles Active Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    221
    Danke:
    168
    Handy:
    Xiaomi Mi4c
    Fakt ist. Das fehlende 850 Band wirkt sich auf den 2g Empfang gar nicht aus.
    In Deutschland haben sich verschiedene provider verschiedene Bänder gesichert. Es ist nicht wie beim WLAN das die Zahl iwas aussagt sondern mehr oder weniger nur bedeutet das du bei dem einen Anbieter LTE hast, weil er das Band verwendet, beim nächsten wieder nicht.