1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Es kann sein, dass derzeit Probleme mit dem Login auftauchen. Sollte dieses Problem bestehen, hilft das Löschen der Cookies.
    Information ausblenden

LeTV 1S X500 FHD 4G LTE MTK6795 3GB/16GB Fingersensor - Ora's Review

Dieses Thema im Forum "Smartphones" wurde erstellt von Ora, 29. Dezember 2015.

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,050
    Danke:
    7,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    LeTV 1S/X500 5.5 Inch 4G Smartphone Android 5.0.2 MTK MT6795 Octa Core 2.2GHz 13.0MP + 5.0MP Dual Camera 3GB/16GB RAM/ROM GPS

    Meine Motivation:
    Der chinesische Online Shop TinyDeal stellte mir kostenlos dieses Smartphone für ein Review zur Verfügung.

    In diesem Review wollen wir Euch wichtige Testergebnisse vorstellen und ein wenig auf das Gewinnspiel einstellen.
    Vorgestellt wird das nicht modifiziert ROM im Auslieferungszustand des Shops.

    Videos Smartphone LeTV 1S/X500 Unboxing & Hardware(Kommentiert und in Deutsch)


    Video Smartphone LeTV 1S/X500 Features (Kommentiert und in Deutsch)

    Inhalt der Lieferung -- Minimalist im Zubehör
    entsprach der Spezifikation

    Technische Daten: (Auszug) -- leistungsfähiger 5.5 Zoller
    Den Anhang 88131 betrachten
    Für größere Darstellung einfach drauf klicken:)
    Unboxing
    Das LeTV 1S/X500 wurde in einem nichtbedruckten weißen Pappkarton geliefert. Die Beschriftung auf dem aufgeklebten Etikett war vollständig in chinesischer Sprache. Die weiße Box hätte auch für ein beliebig anderes 5.5'' Handy gepasst.
    Bilder Unboxing
    Den Anhang 88135 betrachten Den Anhang 88134 betrachten Den Anhang 88133 betrachten Den Anhang 88132 betrachten

    Gehäuse -- golden farbig, edles Design, Metallframe, dünn, schmaler Rand
    • Das aus einem Leichtmetall bestehende Chassis wirkt goldfarben. Es beeindruckt durch einen sehr schmalen Rand. Nimmt man es in die Hand, fühlt man sofort eine Wertigkeit, die schlecht zu beschreiben ist.
    • Edel wirkt die komplett schwarze Vorderseite, die nur oben und unten goldfarben ist.
    • Kamera ist metallisch gefasst und die Kameralinse ist nicht mittig, aber trotzdem nicht störend nah am Rand positioniert.
    • Der in der Rückwand sitzende Fingersensor ist metallisch blank und wirkt eher schmückend als störend.
    • Die Softasten, von denen es 3 gibt, sind dezent beleuchtet. Bei Tageslicht nur gut erkennbar, wenn diese leuchten, denn eine extra Markierung gibt es nicht.
    • Die Rückwand ist nicht abnehmbar.
    • Das 169g Gewicht der 5.5 Zollers ist nicht etwa den 3000mAh Akku geschuldet, sondern dem Metallchassis.
    • Die Lautstärkewippe und der Einschaltknopf befinden sich auf der rechten Seite und sind nur optimal positioniert, sondern haben weder Speil noch klappern diese. Diese sind gut fühlbar und metallic.
    • Links sitzt der mechanisch stabile Schlitten zur Aufnahme von 1 Nano und einer Micro SIM. Eine TF Speicherkarte ist nicht verwendbar.
    • Kopfhörerbuchse sitzt oben. Daneben eine Infrarot-Diode. Die USB Micro Buchse Typ C befindet sich unten mittig.
    • Der Lautsprecher strahlt nach unten aus. Allerdings ist nur eine der beiden symmetrischen Öffnungen aktiv.
    • Das Hersteller Logo sitzt auf der Rückwand. Produkt-, Prüf- oder zertifizierende Zeichen sind nicht aufgebracht.
    Bilder Gehäuse
    Abmessungen
    Den Anhang 88137 betrachten Den Anhang 88138 betrachten Den Anhang 88139 betrachten Den Anhang 88136 betrachten
    Gehäuse
    Den Anhang 88145 betrachten Den Anhang 88146 betrachten Den Anhang 88147 betrachten Den Anhang 88144 betrachten Den Anhang 88143 betrachten Den Anhang 88142 betrachten

    SIM Schacht
    Den Anhang 88140 betrachten Den Anhang 88141 betrachten

    Display -- klar zeichnend, gute Blickwinkelstabilität, nicht sehr hell
    Gemäß Herstellerangaben ist ein IPS FHD Display verarbeitet.
    Bei diesem Display ist die Farb- und Schwarzwertstabilität bei einem schräg über die Diagonale gehenden Blick hervorragend. Die automatische Helligkeitssteuerung arbeitet korrekt. Der Test in völliger Dunkelheit verläuft perfekt. Die Helligkeit ist im Vergleich zum Xiaomi MI-4C etwas besser, jedoch auch kein Spitzenwert.
    Der 10 Finger Touch Screen arbeitet zuverlässig.
    Dieses Handy unterstützt die drahtlose Übertragung des Displays, sprich Miracast.

    Helligkeitsmessungen
    im Vergleich zum Xiaomi Redmi Note 3 etwas dunkler, schwarz = 0!

    Messmethode, Basis Antutu Videotest, volle Helligkeit, Farbtemperatur Default Einstellung

    Den Anhang 88151 betrachten rot 93 RN3 = 70 Lux
    Den Anhang 88150 betrachten grün 220 RN3 = 252 Lux
    Den Anhang 88148 betrachten blau 99 RN3 = 120 Lux
    Den Anhang 88149 betrachten gelb 314 RN3 = 337 Lux
    Den Anhang 88152 betrachten schwarz 0 RN3 = 3 Lux
    Den Anhang 88153 betrachten weiß 418 RN3 = 445 Lux

    Performance/Android/Speicher -- 64-Bit Android und Octa Core
    • Android 5.0.2 64-Bit
    • Verbaut ist ein MTK MT6795 SoC verbaut, der gemäß Antut maximal mit 2.2GHz getaktet wird. In Verbindung mit der GPU PowerVR Rogue G6200, wird eine Auflösung von 1080x1920 px erreicht.
    • Die Performance liegt bei etwa 51770 AnTuTu (6.0) Punkten.
    • ausreichender 3GB RAM
    • Von den 16GB eMMC Speicher stehen dem Nutzer reichlich 14GB zur Nutzung in einer Partition zur Verfügung. Eine externe SD Karte im Phone wird nicht unterstützt.
    • Das USB On-the-go (OTG) Feature ist nutzbar.
    Bilder Performance Test
    Antutu
    Den Anhang 88154 betrachten

    Geekbench
    Den Anhang 88155 betrachten

    3D Bench
    Den Anhang 88156 betrachten

    Antutu Videotest -- bisher beste Codec's Umsetzung
    Den Anhang 88157 betrachten
    Bilder System
    Antutu
    Den Anhang 88158 betrachten Den Anhang 88159 betrachten Den Anhang 88160 betrachten Den Anhang 88161 betrachten Den Anhang 88162 betrachten Den Anhang 88163 betrachten Den Anhang 88164 betrachten

    Android und Builds der Firmware -- Seriennummer kein Fremdwort, Multilingual
    Das Handy kam vom Shop mit einem multilingualen ROM und mit Play Store. Als UI wird das LeTV eigene Userinterface eUI 5.5 (Based on Android 5.1 Lollipop) verwendet.
    Eine OTA Update Funktion kennt dieses ROM nicht.
    Den Anhang 88165 betrachten Den Anhang 88166 betrachten Den Anhang 88167 betrachten Den Anhang 88168 betrachten

    Root
    Im Stock nicht vorhanden bzw. konfiguriert.

    Sicherheit
    -- nicht komplett geschlossene MMS Lücke
    Die Virenprüfung war unauffällig aber die MMS Angreifer Lücke (Stagefright) ist nicht komplett geschlossen.
    Den Anhang 88169 betrachten Den Anhang 88170 betrachten

    Akku -- Angaben zur Nennkapazität - durch Messungen bestätigt

    Die Angaben zu Nennkapazität 3000mAh des internen Li-Ion Akkus wurden ausgemessen und können etwa bestätigt werden. 1 Reload = 2861mAh
    Akkutest mit Geekbench (Display DIM=ON) durchgeführt.
    Den Anhang 88171 betrachten

    2G/3G/4G
    Die Empfindlichkeit des Empfangs an meinen total unterversorgten ländlichen Standort war gut.
    Frequenzen -- Beim LTE fehlt das Band 20
    Den Anhang 88172 betrachten Den Anhang 88173 betrachten Den Anhang 88174 betrachten Den Anhang 88175 betrachten

    WLAN
    -- gute Empfangsleistungen, 5GHz Band nutzbar
    1. Stock Beton Decke 5m Entfernung
    Den Anhang 88176 betrachten Den Anhang 88177 betrachten Den Anhang 88178 betrachten Den Anhang 88179 betrachten Den Anhang 88180 betrachten Den Anhang 88181 betrachten
    Feldstärkeverlauf beim Gang zum/vom Router
    Den Anhang 88182 betrachten
    Am Router
    Den Anhang 88183 betrachten Den Anhang 88184 betrachten

    NFC/ Hotknot
    Weder Hotknot noch NFC sind vorhanden

    USB On-the-go (OTG)
    Diese Funktionalität konnte mit passiven USB Geräten (USB Stick und USB Maus) und einem entsprechenden USB Typ C Adapter nachgewiesen werden.

    GPS

    Drei der Satellitennavigationssysteme (USA, RU, CN) sind einsatzbereit (GPS, GLONASS, Baidu).
    Die GPS Empfindlichkeit ist auch bei diesem Handy ausreichend die Genauigkeit im Rahmen des GPS Standards.
    Signalpegel und Genauigkeit
    Den Anhang 88185 betrachten Den Anhang 88186 betrachten

    Sensoren -- volle Palette, jedoch ohne Gyrosensor
    Bilder Sensoren
    Den Anhang 88187 betrachten
    Der Kompass ist damit natürlich funktionsfähig. Die Panoramaaufnahmen müssen also ohne Gyrosensor auskommen.

    Sprachqualität
    Die Sprachqualität während des Gespräches ist gut. Ich höre die anderen gut verständlich und die anderen ebenso mich.
    Die Klangqualität der Freisprecheinrichtung ist überraschend gut und neigt nicht zum „Kratzen“.

    Nachrichten/Status-LED -- bisher drei Farben gesehen, allerdings verzögert

    Tasten und deren Beleuchtung

    Es gibt drei beleuchtete Touch- Tasten. Sind aber unbeleuchtet nicht erkennbar, da ohne Markierungen.
    Auch alle anderen Tasten bedienen sich gut, gute Druckpunkte und deutliches Feeling.

    Software/Launcher -- eUI 5.5 nicht bewertet
    ohne App-Drawer, sehr intuitiv bedienbar
    Den Anhang 88191 betrachten Den Anhang 88189 betrachten Den Anhang 88188 betrachten Den Anhang 88190 betrachten

    FM Radio -- nicht verfügbar

    Gestensteuerung
    -- keine gefunden

    Bluetooth Kopplung-- Bluetooth 4.1

    nicht getestet

    Kamera
    Die Hauptkamera (Rear Camera) ist eine 13MP mit Blende F/2. Die Rückkamera hat eine 5MP Auflösung (F/2.0).
    Der Hersteller gibt die Verwendung von Samsung Sensoren in seiner Beschreibung an.
    Der 13MP Sensor der Frontkamera liefert ausgeglichene Bilder mit guter Schärfe auch im Fernbereich.

    Die Qualität der Bilder beurteilt bitte selbst.

    Bilder Kamera
    Den Anhang 88194 betrachten Den Anhang 88195 betrachten Den Anhang 88196 betrachten Den Anhang 88197 betrachten Den Anhang 88199 betrachten Den Anhang 88200 betrachten Den Anhang 88193 betrachten Den Anhang 88198 betrachten Den Anhang 88202 betrachten Den Anhang 88203 betrachten Den Anhang 88204 betrachten Den Anhang 88205 betrachten Den Anhang 88208 betrachten Den Anhang 88209 betrachten Den Anhang 88210 betrachten Den Anhang 88207 betrachten Den Anhang 88206 betrachten
    Blitz
    Den Anhang 88201 betrachten
    Rückkamera
    Den Anhang 88192 betrachten

    Den Anhang 88211 betrachten
    Meine Bewertung
    Den Anhang 88212 betrachten
    • zwar ein "Out of the box" Smartphone mit diesem ROM, aber dafür ohne OTA Update
    • Leichtmetall Chassis
    • Hervorragendes Design, für die, die es eckig mögen mit sehr schmalen Rändern.
    • Ein Mehrfachsystem Navigationssystem ist an Board. GPS, GLONASS und BaiDu Signale werden sicher und gut empfangen.
    • Die Displayhelligkeit ist ausreichend lichtstark mit sehr guter Blickwickelstabilität.
    • Gute Sensorbestückung, allerdings ohne Gyrosensor.
    • Absolut zuverlässig funktionierender 360° Fingersensor als "Wake up" und Entsperren.
    • 3 Farben Message LED vorhanden.
    • Beleuchtete Touch Tasten
    • USB On-The-Go ist an Board.
    • 5GHz WLAN-Empfang vorhanden
    • Super Performance
    • Leistungsstarker Akku
    • QC Ladegerät und QC Funktion
    Was mir nicht gefällt:
    Den Anhang 88213 betrachten
    • Kein vollwertiges LTE- Handy, fehlendes Band 20, welches vor allem auch im ländlichen Bereich von Deutschland in Benutzung ist.
    • Kein FM Empfänger
    • Keine englische Bedienungsanleitung oder Beschriftung auf der Verpackungsbox
    • fehlende OTA Funktion im vorgestellten ML ROM
    • Firmware Instabilitäten (UI)
    Gekauft werden kann dieses Phone bei TinyDeal für knappe 165€.
     
    Poppeye und Wegelagerer sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,050
    Danke:
    7,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Habe das Ding jetzt mit auf Reisen.
    Schlechtes oder interessantes Licht meistert das Ding überraschend gut.
    IMG_20151230_153445.jpg IMG_20151230_163256.jpg IMG_20151230_150417.jpg
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,050
    Danke:
    7,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Jetzt auch Aldi Talk LTE getestet
    Screenshot_2015-12-31-10-34-11-1.jpg Screenshot_2015-12-30-14-48-58-1-1.jpg
     
  4. HansWirth
    Offline

    HansWirth Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    27
    Danke:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le2
    Ein Feature, das gerne generell weggelassen wird, mir aber durchaus wichtig ist, ist MHL. Wenn ich richtig informiert bin, hat das x500 das. Ich nehme nicht an, dass du das getestet hast, Ora.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,050
    Danke:
    7,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Danke für die Anregung...
    Ich hätte es sicher getestet, leider aber fehlt mir im Moment das geeignete Kabel dazu...
    --- MHL - Mobile High Definition Link

    bin mir aber nicht sicher, ob das besser läuft, als die Übertragung des Display via Miracast. Mal sehen, ob ich ein solches Kabel auftreiben kann, denn ich habe noch so ein paar Kandidaten dafür.
     
    HansWirth sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. HansWirth
    Offline

    HansWirth Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    27
    Danke:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le2
    Gerne, hab es wie gesagt nur angemerkt, weil mir das durchaus wichtig ist, da es aber sonst eher weniger Erwähnung findet, dürfte ich da eher zu den Wenigen gehören.

    Hatte die Funktion bei vorherigen Telefonen bereits und fand es durchaus praktisch und angenehmer als z.B. Miracast, wenn ich beispielsweise den NFL Gamepass auf den Fernseher legen wollte, da das WLAN dann nur die Bandbreite für den Stream und nicht auch noch für Miracast nutzen musste. Wenn man also Dinge tun möchte, für die eine Android TV Box nützlich wären oder beim TV-Kauf auf den Smart-TV-Aufpreis verzichten will, kann man die mit einem MHL fähigen Smartphone auch ohne Android Box ganz gut nutzen.

    Das halt meine Beobachtung, vielleicht sehen das andere ja gänzlich anders.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    484
    Danke:
    901
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note 3
    möchte mal ausgraben mit einer frage, fand sonst keinen allgemeinen le1s thread aber solche reviews werden ja auch gerne zur diskussion genommen :)

    in indien hat leeco ja nun auch das 1s gelaunched und dort gibt es auch eine richtige rom ohne chinazeugs und mit playstore..weil es ja in indien ist, vllt auch mit mehreren sprachen und kein chinatv zeugs..

    aber bei dem model stand glaube ich x507...

    ich suche momentan für einen freund ein neues handy und habe ihm das x500 vorgeschlagen

    allerdings bin ich mir nun nicht sicher ob in indien das nun ein ganz anderes handy ist oder wie auch immer..hat hier jemand ein x500 und weiß darüber etwas? ob so eine rom kompatibel ist?




    hier ein video wo zb die ich sag mal nicht china rom drauf ist.
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,050
    Danke:
    7,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    @SnowyNight : Fragen sind in diesem Thema willkommen. Mich jedenfalls stören diese nicht. Bei dem von TD war keine störende Bloatware drauf, der Play Store funktionierte und nur wenige Dinge noch englisch. Meine Tochter (47) kommt gut zurecht.
     
  9. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    Hallo @Ora , habe das LETV 1S eben bei Gearbest bestellt, muss ich jetzt noch zusätzlich ein MHL-HDMI Kabel kaufen, um den Inhalt auf ein größeres Display darzustellen?
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,050
    Danke:
    7,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Empfehle ich dringend!
    Es geht zwar auch "wireless".... aber wenn Du gleichzeitig stream'st, dann ist u.U. das WLAN zu "dünn"... Wo bestellst Du es? Will auch eines :p
     
    Faea sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    Danke @Ora , derzeit befeuere ich mein Full HD Monitor mit dem Inhalt vom Tablet, das Tablet ist im 4:3 Format und wird auch so im 4:3 Format am Monitor dargestellt. Mit dem LETV 1S kann ich in Zukunft den Full HD Monitor besser ausnutzen (ohne schwarze Balken links und rechts).

    Bin noch auf der Suche im Netz, nach dem richtigen MHL-HDMI Kabel.
     
  12. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
  13. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,050
    Danke:
    7,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Faea sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    Ja, hatte ich eben auch festgestellt, welches MHL Kabel geht denn nun?
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    10,050
    Danke:
    7,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    HansWirth und Faea sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    ups, , danke @Ora vielen lieben Dank, ist nun bestellt :dance3:
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. HansWirth
    Offline

    HansWirth Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    27
    Danke:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le2
    Hallo @Faea

    da du dir das MHL-Kabel geordert hast, könntest du vielleicht deine Erfahrungen damit schildern, wenn du die MHL-Funktion mit dem Letv/LeEco getestet hast? Infos dazu von Leuten, die es bereits probieren konnten, wären für mich sehr hilfreich.

    Danke im Voraus.

    LG Hans
     
  18. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    Hallo @HansWirth,

    Das MHL-Kabel wird mich sicherlich morgen erreichen, geht ja immer schnell über Amazon, das LETV 1s ist eine Bestellung bei Gearbest, Versand aus UK. Zwei ältere Bestellungen dort im vergangenem Jahr, erreichten mich jeweils nach 5 Arbeitstagen, wenn alles gut läuft, dann bekomme ich das LETV 1s zum Freitag, erst dann kann ich prüfen, wie gut das 1s und das MHL-Kabel harmonieren.
     
    HansWirth sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. HansWirth
    Offline

    HansWirth Member

    Registriert seit:
    12. November 2015
    Beiträge:
    27
    Danke:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeEco Le2
    Hi @Faea,

    na dann wünsche ich dir eine schnelle Lieferung und hoffentlich viel Spaß mit dem Phone. Ich habe zwar schon länger ein Auge darauf, da ich aber hoffe, mein bisheriges THL T200 mit Hilfe von DocPhone noch einmal richtig funktionsfähig zu bekommen, warte ich noch etwas, da sich der Neukauf bei mir je nach Reparaturerfolg verzögern könnte. So oder so, das Letv bleibt dennoch vorerst weiter mein Wunsch-Nachfolger und je mehr Info ich dazu bekommen kann, desto besser :) So gesehen wünsche ich dir, dass das X500 deine Erwartungen erfüllt und du mir hoffentlich Positives berichten kannst.

    LG Hans
     
  20. Faea
    Offline

    Faea Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Danke:
    48
    Handy:
    Faea F1 verkauft
    Samsung S4, in Tonne
    Xiaomi Redmi 2 Pro, verkauft
    LeTV 1s x500, Premiumqualität!!!
    Hallo @Ora,
    das MHL Kabel ist zwischenzeitlich eingetroffen, danke nochmal für den Hinweis, mein bestelltes LETV 1s lungert noch in London LHR rum.

    du schreibst in deinem Test zu OTG:
    "USB On-the-go (OTG)
    Diese Funktionalität konnte mit passiven USB Geräten (USB Stick und USB Maus) und einem entsprechenden USB Typ C Adapter nachgewiesen werden."

    Besteht eigentlich die Möglichkeit, am MHL-Kabel-Adapter, ein OTG USB Adapter einzubinden, um dort einem USB-Hub anzuschließen, bei dem ein USB-Massenspeicher und Funk-Stick für Maus und Tastur hängen und gleichzeitig der Akku geladen wird?