1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LeTv 1s x500 mit Morelocale 2 deutsche Sprache einspielen

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von td1, 18. Dezember 2015.

  1. td1
    Offline

    td1 New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTv 1s x500
    Hallo
    ich habe mir das Handy über GizChina besorgt leider bekomme ich von da keine Lösung meines Problems.
    Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
    Dieses Handy Liefert GizChina mit der Original Rom aus. Sprachen daher nur Chinesisch und Englisch.
    Ich möchte nun die Deutsche Sprache mit dem App MoreLocale 2 einspielen.
    Soweit bin ich gekommen. Handy ist im debugmodus.
    Ich kann auch auf die Dateien zugreifen es scheint im Gerätemanager auch unter tragbare Geräte auf. Das funktioniert auch.
    MoreLocale muß aber Superuserrechte haben. Das sollte mit Minimal ADB and Fastboot funktionieren. Dazu muß ich MTP für die USB Verbindung einschalten.
    Sobald dies geschehen ist scheint das Handy im Gerätemanager nun auch unter Andere Geräte als MTP auf.
    Und genau dafür ist kein Treiber zu finden. Ich denke deshalb findet Minimal ADB das Handy auch nicht und ich kann es nicht umstellen.
    Hat hier jemand eine Idee wie ich das lösen kann?
    Danke im Voraus für Tipps
     
  2. reflex_
    Offline

    reflex_ Møňş†ę®

    Registriert seit:
    9. September 2015
    Beiträge:
    269
    Danke:
    324
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G2
  3. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
    Am Computer ein Terminalfenster (Eingabeaufforderung) oeffnen und im Order in dem die Android Developer Tools drin sind (adb, fastboot, etc.) die folgende Eingabe tippen oder reinkopieren:

    adb devices

    Wenn das Telefon vom Computer erkannt wird, bekommt man die ID des Geraetes angezeigt.
    Wird nichts angezeigt, muss man nochmal checken ob am Telefon unter Developer Optionen das USB Debugging eingeschaltet ist.
    Sollte dies der Fall sein und das Geraet wird trotzdem nicht angezeigt, muss man nochmal schauen ob man den richtigen USB Treiber fuer sein Telefon installiert hat.

    Wird ein oder mehrere Geraete IDs angezeigt, dann kann man einfach den folgenden Befehl eintippen oder reinkopieren. Damit gibt man der App MoreLocale2 die Berechtigung die Konfiguration zu aendern:

    adb shell pm grant jp.co.c_lis.ccl.morelocale android.permission.CHANGE_CONFIGURATION

    und dann die Eingabetaste (Enter) druecken.

    Was bedeutet diese Eingabe?

    - 'adb shell' oeffnet quasi direkt auf dem Smartphone ein Terminal (Eingabeaufforderung).
    - 'pm grant' fordert den PacketManager von Android auf einem Softwarepaket eine Berechtigung zu erteilen. Um diese wieder zu entziehen wuerde man 'pm revoke' schreiben.
    - 'jp.co.c_lis.ccl.morelocale' ist der Packagename der App 'MoreLocale2'.
    - 'android.permission.CHANGE_CONFIGURATION' ist die Android Berechtigung zum Aendern der Konfiguration.
     
  4. td1
    Offline

    td1 New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTv 1s x500
    Danke für die Antworten.
    Leider hilft mir die Beschreibung von nepron nicht weiter. So weit war ich schon. Wie bereits erwähnt habe ich es mit Minimal ADB and Fastboot (als Admin gestartet) versucht. Mein Gerät findet es nicht somit sind die weiteren Eingaben nicht möglich. Im Gerätemanager kommt es 1x unter tragbare Geräte.
    Funktioniert Treiber ist installiert und ein 2 es Mal in andere Geräte nun als ADB Interface. Das funktioniert nicht. Ich habe schon zig Treiber versucht es geht einfach nicht. Original Treiber kann ich nicht finden. Ich denke Minimal ADB and Fastboot greift genau darauf zu und deshalb kann er kein Gerät feststellen. Das gleiche habe ich auch auf meinem Laptop mit Win 7 versucht. Alles genauso wie auf meinem Rechner mit Win 10.
    Ich habe es noch nicht versucht aber vermutlich kann ich ohne Treiber für ADB Interface auch keine andere Rom aufspielen.
     
  5. td1
    Offline

    td1 New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTv 1s x500
    Füge mal einen Screenshot ein damit zu sehen ist wofür ich den Treiber brauche.
    Ich denke dass ich deshalb nur Dateien verschieben kann aber mit cmd oder Minimale ADB and Fastboot nicht hinein komme. Geräte Manager.JPG Minimale ADB and Fastboot (2).JPG
     
  6. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17
  7. td1
    Offline

    td1 New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTv 1s x500
    Danke nepron werde es morgen versuchen
     
  8. s7yler
    Offline

    s7yler Youtube.com/s7yler

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Beiträge:
    1,327
    Danke:
    1,565
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZUK Z2 Pro / Honor 7 / Xiaomi Mi5 + Mi4S / Leagoo Elite 1 / Ulefone Future / LeEco Le1 Pro X800 / OnePlus X / Elephone P9000 / UMI Super / Vernee Apollo Lite
    1. USB debugging auf das Handy aktivieren
    2. Dann download und installieren (für Windows)
    http://pdanet.co/bin/PdaNetA4183.exe
    3. cmd starten und in Datei Folder von adb gehen und probier zuerst
    adb kill-server
    Dann danach
    adb devices
    Oder
    adb shell
    Wird dann etwas angezeigt?
     
  9. td1
    Offline

    td1 New Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LeTv 1s x500
    Ich habe gestern von nepron diesen link bekommen:
    http://www.enableusbdebugging.com/2015/11/download-usb-drivers-for-letv-le-1s.htmlder Treiber hat funktioniert.
    Poste ihn hier falls jemand das Problem auch hat.
    Danke nepron.
    s7yler du hast übrigens recht das Ergebnis mit Moralecale 2 ist mehr als dürftig.
    Werde vielleicht doch eine modifizierte ROM aufspielen und auf OTA verzichten.
    Welche würdet ihr empfehlen?
    LG
    td1