1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i9 / i68 Linux(MTK) Consolen-Zugriff

Dieses Thema im Forum "Software (Firmware/Programme/Spiele/Java)" wurde erstellt von neew, 4. April 2011.

  1. neew
    Offline

    neew New Member

    Registriert seit:
    4. April 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i9++
    Guten Morgen liebe Foren User,

    info:
    MTK (rein linux basierendes Betriebsystem)
    CECT I9++


    Zu meiner Frage,
    kann man eventuell durch ein remoteprogramm via vnc/telnet/ssh auf das Phone extern zugreifen? Oder kann man es direkt mit einem Programm steuern?(oder durch einen bestimmten code?)
    Wie kann ich das Phone öffnen, das ich im Consolen Menü bin?
    Denn ich würde ein paar kleine Linux/server programme darauf laufenlassen, bzw die prozess liste durchstöbern oder auch selbst verändern.

    kann mir bitte dabei jemanden helfen, wie ich auf das Phone/console zugreifen kann?

    (<4,0 ios iphone software konnte man auch auf die Console zugreifen)

    Vielen Dank!
    :) hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. Cyberdog
    Offline

    Cyberdog Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    1,031
    Danke:
    41
    Handy:
    zuviele
    Ich bin mir nicht sicher, aber die I9/I68er Reihe hat doch das Nukleos OS drauf und kein Linux basiertes.
     
  3. neew
    Offline

    neew New Member

    Registriert seit:
    4. April 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i9++
    Laut diverser internet Seiten, heist es MTK = clinux oder so.

    Laut wikipedia über nucleos:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Nucleus_RTOS

    das wäre sogar noch besser! da ich c/c++ programmieren kann.
    Nur wie komm ich direkt in diese ring ebene? Wie komm ich in die console^^

    danke:)
     
  4. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Ich bin mir ziemlich sicher das auf einem i9 nichts auch nur linux artiges läuft.
    Das Nucleus OS das scheinbar darauf läuft ist ein eigenes, properitäres OS und vollkommen vernagelt.
     
  5. neew
    Offline

    neew New Member

    Registriert seit:
    4. April 2011
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i9++
    Okey sagen wir es läuft Nucleus OS darauf.
    Doch irgendwie müssen die hersteller auch selbst darauf zugreifen können. Bzw kann man die firmware nicht so verändern, das es offen ist?
     
  6. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Klar, du kannst versuchen die Firmware zu dissasemblieren.
    Irgendwo im Netz müssen auch die Assembler herumfliegen, denn ich glaube kaum das jede chinesische hinterhofklitsche für die quellen bezahlt hat.
    Aber das entschlüsseln und reverse-engeneeren des codes übersteigt bei weitem meinen horizont '^^

    Es gab mal einen typen, Javquis hieß er glaube ich, der hatte versucht firmware updates zu verkaufen,
    muss also eine Möglichkeit gehabt haben die originale firmware zu entpacken und zu manipulieren.
    Er ist aber vor c.a. einem Jahr mitt all seinen versprechungen und kontakten verschwunden.