1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

M8 eindeutschen

Dieses Thema im Forum "Tutorials zum Meizu M8" wurde erstellt von Schussi, 4. März 2009.

  1. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Im Meizume-Forum gibt es diesen interessanten Thread. Ich habe mir das mal genauer angeschaut und auch ausprobiert. Nun kann mein M8 ein wenig Deutsch ;). Es ist aber ziemlich mühselig und recht Aufwendig.

    Voraussetzung:

    - Eine funktionierende Aktivsyncverbindung
    - dieses Programm: Klick!
    - und ausreichend Zeit.

    1. Ihr ladet XNResourceEditor runter und installiert es
    2. das M8 mit Activsync verbinden
    3. die "MUI" Dateien (insg. 38) aus dem Windowsordner auf dem PC sichern am besten in einen Ordner und diese Dateien nicht verändern (sicherheitshalber)
    4. kopiert Euch eine Datei, diese wird dann bearbeitet, als erstes den Schreibschutz aufheben (Rechtsklick, Eigenschaften).
    5. Die Datei umbennen, Bsp.: MiniOneShell.EXE.0409.mui in MiniOneShell.EXE.0409_.mui
    6. Die modifzierte Datei im obengenannten Editor öffnen (alle Dateien einstellen)
    7. Einfach alles "aufklappen" und dann die englischsprachigen Texte in deutsche Gegenstücke übersetzen (draufklicken, berabeiten und außerhalb des Bearbeitungsfensters klicken), wenn alles fertig ist speichern!
    8. Die bearbeitete Mui in das Windowsverzeichnis vom M8 kopieren.
    9. Den Filemanager des M8 öffnen und in den Ordner Windows gehen, die modifizierte Datei suchen und über Edit auswählen und auf den Origianlnamen umbennen. Das geht nur auf dem M8, über Activsync fehlen die Rechte um den Namen zu ändern.
    10. einen Moment abwarten und mit "Done" bestätigen.
    11. Restart
    12. Fertig

    Das mühselige ist, das man es mit jeder "MUI" so machen muß die man ändern möchte. Nach einem Firmwareupdate ist es wieder weg. Wenn man die "MUI's" aber speichert kann man sie ja anschließend wieder einfügen. Der Lohn der Mühe ist auf den Screenshots ersichtlich. Ein paar fertige "MUI's" hänge ich auch noch dran.
     

    Anhänge:

  2. HurryCan3
    Offline

    HurryCan3 New Member

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    K800i
    Kann man diese MUI's mit jeder Firmware nutzen? Quasi wenn ich ein Firmware Update mache, einfach den fertigen MUI Satz drüberziehen, den ich von der letzten Firmware gemacht habe, oder muß das jedesmal neu gemacht werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2009
  3. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Kann ich Dir nicht sagen, wenn die einzelnen Menüs umgebaut werden sicher nicht. Die Minioneshell aber zum Beispiel hat sich bisher nicht verändert im Aufbau.
     
  4. nerd
    Offline

    nerd New Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    cect i9
    schussi was hast du fürs m8 bezahlt?

    EDIT Schussi: 385,90 € komplett. Aber hier nur Fragen zum Thema stellen...
     
  5. subaru
    Offline

    subaru New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    299
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    bei mir sind das nur 36 .mui-dateien...
    oder werden da vl noch welche vom system versteckt?
    Mfg
     
  6. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Echt? Ich habe die nicht manuell nachgezählt sondern nur anhand der Ordnereigenschaften "ermittelt". Eine Nichtmui habe ich aber schon gefunden. Ich bin auch schon etwas weiter - aber das dauert noch ein wenig bis ich alle fertig habe.
     
  7. Stumpen
    Offline

    Stumpen New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    579
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    ich dachte du deutscht das nicht ein wegen den updates!?!
     
  8. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ja ich weiß ;). Aber es ist ja relativ einfach und muß nur einmal richtig gemacht werden (hoffe ich).
     
  9. Stumpen
    Offline

    Stumpen New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    579
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    na da bin ich ma gespannt ob es nach dem nächsten update immer noch deutsch ist oder wieder englisch :p
     
  10. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Da ist das 100% wieder alles in englisch, steht ja auch oben im Tutorial.
     
  11. subaru
    Offline

    subaru New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    299
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Hier mal eine Aufstellung von den .mui-Dateien, die ich habe.Welche fehlen denn nun?Nun sind es schon 37 Stück!
    webbrowser.exe.0409
    thememanager.exe.0409
    stkmanagerui.exe.0804
    splwifidll.dll.0409
    setting.exe.0409
    photoviewercom.dll.0409
    phonesetcpl.dll.0409
    notepaper.exe.0409
    mznotify.exe.0409
    Mzmusic.exe.0409
    MzCamera_app.exe.0409
    Minioneshell.exe.0409
    FileBrowser.exe.04.09
    email.exe.0409
    contactserver.dll.0409
    comail.dll.0409
    calender.exe.0409
    txt.exe.0409
    taskmanager.exe.0409
    stkmanagerui.exe.0409
    sms.exe.0409
    scenesetcpl.dll.0409
    photoviewer.0409
    phone.exe.0409
    mzvideo.exe.0409
    mzmusicbox.dll.0409
    mzcamera_com.dll.0409
    mzcalnotify.exe.0409
    m8backup.exe.0409
    filebrowser.dll.0409
    displaysetcpl.dll.0409
    connectmanager.exe0409
    clock.exe.0409
    callsetcpl.dll.0409
    calendar.exe.0409
    bluetoothcpl.dll.0409
    hoffe mir kann jemand sagen, welche mui bei mir noch fehlt.
    mfg
    manuel
     
  12. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ok, ich habe ja vorhin geschrieben das eine Nichtmui dabei war, also sollten das Alle sein.
     
  13. subaru
    Offline

    subaru New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    299
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    hi schussi,
    könntest du vl die folgende .mui-dateien mal hochladen, ich hab da was am string verstellt....und rückgängig machen geht irgendwie ned...
    und zwar brauch ich folgende datei:
    email.exe.0409
    mfg
    manuel
    Edit: Doch nicht, hab es schon wieder hingebracht!
    Aber ich kann trotzdem ein paar Mui-Dateien noch vom m8 auf den pc verschieben, da steht immer "Zugriff verweigert"!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. März 2009
  14. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Das scheint ein "Rechteproblem" zu sein. Du kannst es nur sicher auf dem M8 bewerkstelligen. Oft geht es nur wenn Du die Originale umbenennst, dann den Namen der "deutschen" auf den Originalen änderst. Dann speichern, Neustart und dann kann erst die Englische zuvor umbenannte mui gelöscht werden ;).
     
  15. subaru
    Offline

    subaru New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    299
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Ich habe jetzt mein meizu komplett mit deutschem Vokabular geimpft.
    Nur folgende beiden Systemdateien kann ich weder auf dem M8 bearbeiten noch auf den PC übertragen...Das sind
    (1) MzMusic.exe.0409
    (2) ConnectManager04.09
    Kann mir die vl jemand von euch schicken,egal ob übersetzt oder nicht?
    Möchte probieren ob ich die vl dann aufs m8 ueberspielen kann!
    Mfg
     
  16. subaru
    Offline

    subaru New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    299
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    sry, geht ned....ich hab keine zugrifffsrechte weder auf dem m8 noch auf dem pc..
    mfg

    Edit: Offtopic: Ich per email ne nachricht bekommen dass schussi geantwortet hat, wird aber hier nicht angezeigt...ist da vl ein fehler in der forensoftware?
     
  17. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Nee, war ein Fehler von mir ;). Komme an die dateien auch nicht ran...
     
  18. raeng01
    Offline

    raeng01 New Member

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    64
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Hallo Leute,

    habe das M8 seit einer Woche und bin auch fleissig aus ausprobieren.
    Das mit den "Eindeutschen" ist ja ganz net, aber mit dem englischen Menu kommt man doch ganz gut klar.
    Ein viel grössere Problem sehe ich darin, dass bei allen emails, Adresseinträgen oder auch bei eBooks (txt-Dateien) alle Umlaute durch wilde Zeichen ersetzt werden.
    Das ändert sich bei dieser Massnahme nicht, oder ???
    Kann man hier was tut, oder mach ich was falsch ?

    Grüsse
     
  19. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Das ist mir auch schon aufgefallen.
    Anscheinend nicht viel, der Zeichensatz fehlt bzw. es ist nur der englische enthalten. Dort gibt es halt keine deutschen Spezialumlaute. Beim "eindeutschen" ändern sich nur die Menüpunkte.
     
  20. subaru
    Offline

    subaru New Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    299
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    ich hab es zwar ned probiert, aber gibt es nicht so bestimmte "Codes" für Umlaute?Ich kenn die jetzt aus der Programmiersprache...vl geht das hier auch..
    dass man so zusagen, die umlaute als symbol dort reinbastelt...
    aber wie gesagt, ich weiss nicht welche codes das sein könnten...
    mfg