1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

M8 wird nicht vom Autoradio erkannt

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen zu Meizu Handys" wurde erstellt von davegriebel, 14. September 2009.

  1. davegriebel
    Offline

    davegriebel New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    VPA Compact II
    CECT
    CECT S1
    Meizu M8
    Hallo,
    hat schonmal jemand versucht sein M8 per USB an ein Radio o.ä. zu schließen. Eigentlich müsste es ja als Massenspeicher erkannt werden.

    Bei mir im Auto versucht das Radio permanent zu verbinden, schaffts aber nicht.

    Weiss da jemand mehr, bzw weiss jemand in welchem Format die Disk formatiert ist. Hab nur mal gehört, das NTFS des öfteren nicht funktioniert.

    grüsse
     
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Da es auch vom Mac aus beschrieben werden kann ist es ganz bestimmt nicht NTFS. Was ist denn unter Settings/USB-Modus eingestellt?
     
  3. davegriebel
    Offline

    davegriebel New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    VPA Compact II
    CECT
    CECT S1
    Meizu M8
    Hi,.
    hab USB-Disk eingestellt, hatte es aber auch mit active sync mal getestet.

    geht beides nicht
     
  4. Angelus
    Offline

    Angelus Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    246
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Kannst Du nicht über einen (direkt od miniUSB) Kopfhörerausgang an das Autoradio? Wenn Du Musik abspielst müsste es doch ankommen.

    Ich mache das zZt mit einem FM Transmitter. Leider habe ich gerade keine Zeit um mich um eine elegantere Lösung zu kümmern. Mit dem FM-Transmitter klappt sogar Telefonieren.
     
  5. Stumpen
    Offline

    Stumpen New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    579
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    ich nehm einfach den 3,5er klinkenanschluss und ne universalhalterung...funzt super

    kann ich jedem empfehlen
     
  6. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Vielleicht kommt Dein Autoradio nicht mit der Struktur der "Disk" klar. Am PC und am Mac wird mein M8 problemlos als Massenspeicher erkannt (also XP, Vista, W7 RC1, OSX). Ich halte es übrigens so wie Stumpen, schließe mein M8 und das iPhone über ein Audiokabel an das Autoradio an.
     
  7. davegriebel
    Offline

    davegriebel New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2008
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    VPA Compact II
    CECT
    CECT S1
    Meizu M8
    Ich vermute auch mal, dass das Radio mit der Struktur nicht klarkommt.
    Klar, momentan hab ichs per Klinke-Kabel dran, aber es nervat halt während der Fahrt immer wieder die tastensperre rauszunehmen.
    FM-Transmitter hatte ich auch mal, allerdings war da die Qualität so schlecht, da nehm ich lieber das normale Audiokabel

    Erkannt wirds bei mir unter win7 auch problemlos.

    Nächstes Problem ist Freisprechen: Er erkennts zwar per Bt, aber immer wenn ich wähle legt das Auto sofort wieder auf. Winmobile-Handys funktionieren Problemlos.

    Naja, hoff ma mal, dass sich zumindest das Freisprechproblem mit einer zukünftigen FW löst...
     
  8. Angelus
    Offline

    Angelus Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    246
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Für eine elegantere Lösung muss ich ein neues Autoradio kaufen. :(

    Könnt Ihr mir eins empfehlen? Es soll

    • nicht doof aussehen und die

    • benötigten Anschlüße haben,

    • den USB Anschluß hinten haben, da ich bereits eine Konsole eingebaut habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2009