1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac Air PC - macbook air clone ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von johndebur, 6. August 2009.

  1. maliziaboy
    Offline

    maliziaboy Active Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    658
    Danke:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell: HTC One Stealthblack ,Samsung Galaxy S3

    getestet: MacbookAir Clone, ZTE Blade, Gooapple , Pinphone, Hiphone, Goophone i5S, ihtc und viele mehr
    Ja richtig!!!!! Aber mit 200 Euro wirst du nie im leben hin kommen!!! Das Teil wird bestimmt für uns 300 - 350 Dollar kosten + Einfuhrsteuer und das Risiko der beschlagnahmung durch den Zoll weil bei solchen großen sachen sind die jungs was empfindlicher!
     
  2. Stumpen
    Offline

    Stumpen New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    579
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    hmm da haste wohl mehr als recht ;)

    und in der bucht wird man das sicher auch nich so schnell ranbekommen. aber hab eigentlich nen netbook. das reicht mir völlig...aber meine freundin könnte eigentlich eins vertragen. also meiner ansicht nach^^
     
  3. maliziaboy
    Offline

    maliziaboy Active Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    658
    Danke:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell: HTC One Stealthblack ,Samsung Galaxy S3

    getestet: MacbookAir Clone, ZTE Blade, Gooapple , Pinphone, Hiphone, Goophone i5S, ihtc und viele mehr
    Nur habt ihr euch mal alle gedanken über die Wärmeentwicklung in so einem dünnen gehäuse gemacht??
     
  4. Stumpen
    Offline

    Stumpen New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    579
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    bei der leistung die ein netbook schafft --> denke ma kein problem. also bei meinem geht der lüfter praktisch nie an. fast wie tot die möhre ;)

    so lange ein paar luftschlitze und nen lüfter drin sind im macbook clone wird das wohl reichen, denke ich ma
     
  5. maliziaboy
    Offline

    maliziaboy Active Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    658
    Danke:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell: HTC One Stealthblack ,Samsung Galaxy S3

    getestet: MacbookAir Clone, ZTE Blade, Gooapple , Pinphone, Hiphone, Goophone i5S, ihtc und viele mehr
    Denkst du ?? hehe ich hatte einen Macbook Clone wie jeder hier weiß ( siehe Bilder in meinem Profil) und ich kann euch sagen der Cpu war nicht gekühlt noch nicht mal passiv es war nur ein gehäuse lüfter eingebaut der permanent am rausblasen war vom Sound einen ministaubsauger ähnlich konnte es nicht mehr ertragen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2010
  6. Stumpen
    Offline

    Stumpen New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    579
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    aber da war keine netbook hardware drin oder? das müsste dann bestimmt richtig gut gekühlt werden

    an sich muss ja nur nen propeller auf die atom-cpu ;) reicht ja auch FAST passiv zu kühlen
    na ma sehen ob sich das einer kauft und was denn mal nen testbericht sagt
     
  7. maliziaboy
    Offline

    maliziaboy Active Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    658
    Danke:
    74
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Aktuell: HTC One Stealthblack ,Samsung Galaxy S3

    getestet: MacbookAir Clone, ZTE Blade, Gooapple , Pinphone, Hiphone, Goophone i5S, ihtc und viele mehr
    Ich weiß nicht ob du mich verstehst ich hatte so ein Teil!! Und auch mit netbook hardware! Da ist kein Platz im gehäuse um den Cpu ordentlich zu kühlen.Und alle Clone sind von der Bauweise identisch!!