1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MacOsX kompatibler iPhoneClone gesucht

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von kazou, 21. Juli 2008.

  1. kazou
    Offline

    kazou New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    auf der Suche nach nem iPhone Clone
    Hallo,

    ich suche einen iPhoneClone der kompatibel mit dem MacOsX ist. Das heißt sozusagen ein 1zu1 Clone der mit einem iBook kompatibel ist und der auch mit iTunes klarkommt.

    1zu1 heißt nicht unbedingt 3G etc. sondern einfach dass es mit meinem Mac zusammenarbeitet und nicht als Kopie gemeldet wird o.ä. (keine Ahnung in der Hinsicht - eigentlich muss man iPhones ja freischalten bei iTunes..)

    Wie sieht es z.B. mit diesem ipple 188 aus? Dieses DualSim gefällt mir ja sehr gut..

    Sind denn überhaupt MacUser hier und wenn wer hat nen Clone?
    Freue mich auf eure Posts,
    kazou
     
  2. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy
    hallo kazou und herzlich willkommen im forum!

    also nochmal zum verständnis:

    du suchst ein iphone clone der Mac kompatibel ist oder?

    weil dann ist deine aussage im 2. Absatz falsch beschrieben! denn 1zu1 hat nichts mit dem Betriebssystem deines Rechners zutun, an den du dein Handy später mal anschließen magst!
    1zu1 heisst, dass es ein 99%iger iPhone Clone ist ;)

    und zu deiner Frage mit dem ipple: die ersten Erfahrungsberichten folgen diese Woche! und ich denke, ich kann das auch mal ein einen Mac anschließen ;)

    MFG
     
  3. kazou
    Offline

    kazou New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    auf der Suche nach nem iPhone Clone
    Danke für das willkommen!

    Genau das suche ich:
    Einen Clone der mit einem Mac (also OsX) kompatibel ist.

    Nachtrag:
    Kannst du das denn mal testen mit nem Mac wenn du das Teil hast?
    und stört dich nicht, dass man nur 4gig reintun kann? Reicht das dann als iPodersatz?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2008
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ja auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich kann Kareem nur beipflichten. Die iPhone-Clone haben bisher alle kein iPhone-OS. Dafür wäre die verwendete Hardware nicht geeignet. Am Mac werden sie sicherlich auch nur wie beim PC als Datenspeicher erkannt und sind so verwendbar. Ob es ein Mac-Syncsoftware dafür gibt weiß ich leider nicht. Mit iTunes arbeiten sie daher auch nicht zusammen wie das iPhone.

    In der Regel beziehen sich die "Clone-Eigenschaften" auf die optische Erscheinung (Gehäuse, Homescreen). Ansonsten sind es normale Handys mit SMS, MMS, WAP, Mediaplayer (MP3, MP4, 3GP) und oft eben DualSim.
     
  5. Kareem85
    Offline

    Kareem85 Ingeniör mit Auszeichnung

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    2,435
    Danke:
    7
    Handy:
    Siemens SK65, Nokia 6820, ipple188, i68 , i68+, i9, i9+, Samsung D990, HTC Trophy
    ich weiss ja nicht was an "nur 4GB" auszusetzen ist aber bei einer MP3-Größe von 4MB wären das 1000Lieder^^

    Nunja natürlich für Leute, die ihr Handy als öffentliche Disco Nutzen wollen was anderes aber mir reicht das^^

    und mit dem Mac ist das so, wie Schussi schon geschrieben hat. Obs eine SyncSoftware gibt weiss ich nicht, da ich kein MacUser bin. Aber ich kann das Gerät mal an einen Mac anschließen und dir sagen, was passiert ;)

    MFG
     
  6. kazou
    Offline

    kazou New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    auf der Suche nach nem iPhone Clone
    Ich fange an das alles zu verstehen. Danke für den Hinweis Schussi! Wäre ja auch ziemlich dreist gleich noch das Betriebssystem zu kopieren.
    Klasse wäre natürlich, wenns ne SyncSoftware gäbe mit dem man die Clone mit iTunes benutzen könnte.
    Suche halt vor allen Dingen auch nach nem iPodErsatz deshalb ist mir der Speicher schon nicht unwichtig, wobei der kleine Nano auch nur 4 Gig hat.
    Freue mich auf den Erfahrungsbericht und hoffe, dass ich noch mehr über die Mac-Kompatibilität erfahre.
    Danke soweit schonmal!