1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Markenrechtsverletzung CECT

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von marx1980, 25. März 2010.

  1. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Ich würde da einfach mal anrufen und nachfragen.
     
  2. antoine
    Offline

    antoine #####

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia 3210
    Genau, desweiteren kannst du die Handys auch weiterverkaufen unter anderem Namen. Mal ehrlich, der Name CECT würde mich nicht gerade dazu bewegen ein Produkt zu kaufen. Nenn es einfach XY-Touchhandy, gekauft wird es ohnehin wegen dem niedrigen Preis.

    ABER was hier immernoch stinkt, wenn es KEINE Handys der Marke CECT sind, die von dem Kollegen hier verkauft werden; wieso zum Geier will CECT eine Umsatzbeteiligung? Die wollen 3% vom Umsatz und dulden dafür die Markenrechtsverletzung? Hör ich zum ersten mal und klingt total dumm
     
  3. Citouch
    Offline

    Citouch New Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    57
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
    zeig mal ne auktion von dir...

    wetten jetzt kommt keine antwort mehr? :dance4:
     
  4. d_koro01
    Offline

    d_koro01 Absoluter Beginner

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    110
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8 SE 8GB

    Miphone M88
    *wird aussortiert*
    Wenn er Cect verkauft und die von Cect 3% haben wollen und dafür erlauben die den Nutzen des Markennamens, ists ok mMn.
    1000 Verkäufer die geben * 3% und jeder hat einen Umsatz von * 5000€
    Klingt für mich nach leicht verdientem Geld, ohne den ganzen Anwaltsärger/kosten und so dumm ist das meiner ansicht nach nicht; ungewöhnlich(da 3% denke ich wenig sind) aber nicht dumm.
    Nur wenn es keine Cect sind, dann ist das eine Markenrechtsverletzung von der Cect gar nix hat, dass dürfte Sache des Staats sein.
     
  5. DjGiovan
    Offline

    DjGiovan Member

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    56
    Danke:
    0
    Handy:
    hatta ;-)
    Da möchte einfach jemand nen Stück vom Kuchen abhaben...
    http://members.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewUserPage&userid=rs_av_solutions

    Hab selten eine so nichtssagende Präsenz wie diese .info Seite gesehen.

    Nenn deine Geräte in den Auktionen anders und gut isses. Sollen die mal ruhig weiter GForce Karten fürn Mac verkaufen...

    obiger link führt zu den Kontaktdaten des angeblichen Absenders!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2010
  6. d_koro01
    Offline

    d_koro01 Absoluter Beginner

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    110
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8 SE 8GB

    Miphone M88
    *wird aussortiert*
    Da beim Ebay Shop seine Kontaktadressse ist poste ich die mal hier:


    Edit Schussi: Ein Link dorthin wäre ausreichend!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. März 2010
  7. DjGiovan
    Offline

    DjGiovan Member

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    56
    Danke:
    0
    Handy:
    hatta ;-)
    Mich würd aber auch nicht wundern, wenn der Herr S****** garnicht weiß das er dir nen Brief geschrieben hat... Finds sehr seltsam das nichtmal Kontatdaten in dem Brief stehen.Frei nach dem Motto "don't call us, we call you!"
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. März 2010
  8. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Wie immer, keine Klarnamen in öffentlichen Foren. Es sei denn ihr seit im Besitz einer Einwilligung des Genannten! Das ist doch nicht so schwer, oder?
     
  9. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    sein name steht in ebay?!?
     
  10. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ja und. Deswegen hat er trotzdem hier nichts verloren. Schau Dir mal die Antwort des Anwalts an. Auch wenn es hier nicht direkt um ein Forum geht trifft der Sachverhalt doch zu: Klick!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2010
  11. d_koro01
    Offline

    d_koro01 Absoluter Beginner

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    110
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8 SE 8GB

    Miphone M88
    *wird aussortiert*
  12. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    WTF?du hat bei ihm gekauft und jetzt kommt so einmist oder hast du dort nicht gekauft?
    Das ist ja krank,der hat doch damit nichts zu tun.Nicht drauf reagieren.
     
  13. marx1980
    Offline

    marx1980 New Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    iphone
    nein habe bei ihm nicht gekauft der behauptet der hätt die rechte von CECT hier in Deutschland Gekauft
     
  14. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Und wie kommt er darauf? Hast Du Handys über Ebay verkauft? Ich finde das Schreiben auch etwas "Seltsam" aber den Grund dafür würde mich schon interessieren ;).
     
  15. Radschläger
    Offline

    Radschläger Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    107
    Danke:
    5
    Handy:
    Cubot Max
    Also, ich finde es auch seltsam, das dieser Händler die Rechte für Deutschland von Cect hat, jedoch selber keine verkauft.
    Anderseits ist es auch noch seltsamer der User marx1980 hier um Rat bittet, jedoch trotz mehrmaliger Nachfrage selber nichts über seinen Handel bekannt gibt
     
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,839
    Danke:
    8,152
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Wenn ich auf deren Homepage nachschaue, steht das was von:

    Kann mir irgendwie nicht vorstellen, daß das etwas mit CEC Telecom Co., Ltd. zu tun hat ;)

    http://www.qxmc.com/company.asp
     
  17. antoine
    Offline

    antoine #####

    Registriert seit:
    13. Februar 2010
    Beiträge:
    53
    Danke:
    0
    Handy:
    nokia 3210
    So ein Durcheinander! Müsste man erstmal wissen von welcher CECT-Marke der Absender spricht. Aber da der Threadersteller sich nicht so intensiv damit beschäftigt und hier keine genauen Infos nennt, kann man den Thread hier gleich wegschmeissen.
     
  18. marx1980
    Offline

    marx1980 New Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    iphone
    wie ich gesagt habe ich verkaufe über eBay CECT Handys als gewerblich der ist durch Zufall auf meine Seite gelandet und hätt gesehen dass ich CECT Handys gut verkaufen und das passt ihm nicht .das ist mein Vermutung.
    Was ich nicht verstehen kann. dann muss jeder Verkäufer der bei eBays Handy verkauft möchte muss sich vorher ein Genehmigung holen damit er die Handy verkaufen kann
     
  19. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    Ignoriere das schreiben einfach,vor allem wenn es keinerlei kontaktinformationen enthält.
     
  20. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,597
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    hallole,

    also wenn ich meinen senf auch mal dazu geben darf....

    ich seh die sachlage so:
    ein händler verkauft handys von einer marke und ziemlich gut.
    ein anderer händler der sich auf andere dinge spezialisiert hat (grakas), dem passt das nicht und verschickt etwas dubiose mahnschreiben.

    da frag ich mich warum der neidhändler darauf kommt einen mitbewerber anzumahnen und auch noch in so einem ziemlichen schlechten deutsch( ist bei einigen usern hier auch der fall - es gibt einen edit button) und auch noch ohne rechtsmittelbelehrung und paragraphenreiterei.
    seltsam.
    versucht hier einer einen auf "ed hardy" nachzueifern????

    ich würde erst mal 2 dinge tun:
    a. einen rechtsanwalt aufsuchen und mich beraten lassen.
    b. eine gegenabmahnung verfassen lassen aufgrund der fehlenden rechtslage
    und
    c. evtl. eine anzeige erstatten und ebay benachrichtigen wegen versuchten betruges und erpressung falls der eigene anwalt in dem schreiben einen oder mehrere rechtsverstöße feststellt.

    ich seh das so, das ein bäcker dem mitbewerber an der ecke dem seine brötchen nicht gönnt und mitverdienen möchte.
    ein händler braucht keine lizenz zum weiterverkauf von originalware (kann allerdings keine reparaturen auf garantie durchführen)

    berichtigt mich falls ich mich irre

    grüße
    herr

    das darf man unter keinen umständen!
    ob es wahr ist oder auch nur ein betrugsversuch, es hat immer rechtliche konsequenzen