1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Mein 1. Clone ist da: Z5S MTK6572 Dual Core i5S Android 4.2 (von Efit)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von hobbyrooter, 16. Dezember 2013.

  1. hobbyrooter
    Offline

    hobbyrooter New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    14
    Danke:
    4
    Handy:
    iPhone5 iOS6.1.2 Jailbreak untethered
    Hallo miteinander.
    Heute hat das Klingeln des DHL-Boten mein langes Warten beendet:
    2013-12-16 13.22.46.jpg
    Aber der Reihe nach:

    Nach meiner Vorstellung hier habe ich aus lauter Neugier das hier bestellt, Verkäufer hat mir ein Forumsmitglied hier empfohlen:
    http://www.dhgate.com/product/z5s-mtk6572-dual-core-4-0-inch-i5s-android/176811486.html
    Ein iPhone 5S Clone, nicht der beste Prozessor aber auch nicht der teuerste Clone...
    dhg.jpg
    Bestellung raus am Nikolaus (hohohooo) und die Warterei begann.
    dhgtracking.jpg
    Freund von Nachrichten beantworten oder versprochene Lieferfristen einhalten ist dieser "Efit" nicht gerade... Brauchte schon 4 Tage bis dann das Paket unterwegs war. Die Trackingnummer im dhgate stimmt bis jetzt nicht, die andere, die er mir via PN geschickt hat, ist für ein Paket das heute in Ungarn ausgeliefert wurde. So viel dazu. Immerhin funktionierte das Tracking im Portal von dhgate selber (guck bildschirmschuss obendran).

    *Ratsch**Reiss**Zerr* Hallooooo
    2013-12-16 13.23.02.jpg 2013-12-16 13.23.08.jpg 2013-12-16 13.25.16.jpg 2013-12-16 13.25.22.jpg 2013-12-16 13.25.35.jpg 2013-12-16 13.26.04.jpg
    -Wunderbarer Styroporkasten in dem die Schachtel sitzt wurde zum Versand verwendet.
    -Verpackung sieht nur von oben dem Original ähnlich, Hinten drauf und an den Seiten keine Bilder, Seriennummern, Barcodes oder Ähnliches.
    -Das Ladegerät macht einen sehr speziellen Eindruck: In der Schweiz haben wir z.T. Steckdosen die flach an der Wand sind und nicht versenkt, passt also für mich. In ne EU-SchuKo-Dose kriegt man das aber nicht rein!!
    -USB-Kabel sieht dem originalen täuschend ähnlich (Dazu nachher mehr)
    -Schnellstartanleitung (vom iPhone 5 und nicht vom 5S) liegt als billige unscharfe Kopie bei. Ausserdem wird darin für ausführliche Informationen/Komplettanleitung zu Apple verwiesen :hehehe:
    -SIM-Kartenauswerfer liegt auch bei.
    -Kopfhörer sind da, hab ich noch nicht getestet, machen optisch keinen schlechten Eindruck.


    Erstmal nen optischen Vergleich mit dem "Design-Spender" (original iPhone 5S liegt obendrauf):
    2013-12-16 13.26.20.jpg 2013-12-16 13.26.46.jpg 2013-12-16 13.27.01.jpg 2013-12-16 13.27.13.jpg 2013-12-16 13.27.23.jpg 2013-12-16 13.28.31.jpg
    2013-12-16 13.28.44.jpg Hier die ersten Hinweise: Modellnumber, Assembled in... und IMEI stimmen natürlich nicht.
    2013-12-16 13.28.52.jpg ECHTE Rückseite, nur so als Vergleich
    2013-12-16 13.29.13.jpg Kamera, Blitz und "RESET-Hole" des Clones
    2013-12-16 13.29.20.jpg Selbe Ansicht vom Echten (kein RESET Knopf im Loch, versucht das ja nie!!)


    Wie immer wenn ich ein neues Spielzeug in die Finger krieg, gilt auch hier die Devise:
    "Was Chinesen zusammenbauen können, krieg ich zumindest auseinander."

    Gesagt getan:
    2013-12-16 14.02.33.jpg 2013-12-16 14.02.43.jpg 2013-12-16 14.03.20.jpg 2013-12-16 14.03.39.jpg 2013-12-16 14.03.47.jpg 2013-12-16 14.04.16.jpg 2013-12-16 14.04.32.jpg 2013-12-16 14.06.19.jpg
    Lässt sich sehr gut öffnen, gleich dem Original: Pentalobe-Schrauben unten entfernen, etwas Zug mit dem Saugnapf und das Display lässt sich nach oben wegklappen. Stecker des Displays und des Digitizer lassen sich gut trennen und schauen auch aus wie beim Original (Position und Pinanzahl ist anders).


    Wieder zusammensetzen, erstes Mal booten:
    2013-12-16 13.33.20.jpg
    Werde vom bekannten Gemüse begrüsst und komme auf ne GUI die sehr nach iOS7 aussieht und flüssig läuft.

    Mal mit dem Rechner verbinden.
    -Stichwort USB-Lightning Kabel: Ich kann mit dem mitgelieferten Kabel ein ECHTES iPhone mit dem Laptop verbinden und Daten übertragen!! Die Lightning-Identifikation wurde wohl direkt im Kabel mitgeklont!! Habe testweise ein iPhone5 mit iTunes neu aufgesetzt und es funktionierte problemlos.
    -Verbinde ich den Klon mit dem Rechner kommt es auf die Richtung an, wie der Stecker eingesetzt wird, ob es dann nur lädt oder ob es auch als USB-Gerät erkannt wird.

    Damit ich auf die Massenspeicher zugreifen kann, muss ich im Benachrichtigungsmenü eine Bestätigung geben, das kannte ich so von Samsung nicht....
    2013-12-16 14.14.31.jpg 2013-12-16 14.14.40.jpg 2013-12-16 14.14.49.jpg

    Wieder was gelernt, weiter gehts.... (Zu diesem Zeitpunkt fällt mir auf, dass die Prozentanzeige des Akkus am Handy trotz USB-Verbindung und "Ladeblitz" neben dem Akku stetig weiter fällt und nicht wie erwartet steigt!)

    speichergrösse.jpg droidtools.jpg droidtools2.jpg
    Droidtools sagt mir nun, dass ich das was exotisches an NAND-Speicher verbaut habe (werd ich mich wohl noch einlesen müssen): http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=47005386&postcount=630

    Hab dann noch Backups vom System und NVRAM gemacht:
    droidbackup.jpg nvrambackup.jpg
    (Kann mir wer sagen ob die, rein von der Grösse her, komplett sind?)
    und ein bisschen im Menü rumgespielt.

    Jetzt ist der Akku leer und lässt sich nicht laden :hehehe:

    Das Teil liegt hier, reagiert nicht am Laptop (kein USB*PING* von Windows), keine Anzeige, keine Reaktion auf mitgeliefertes oder auf Original-Ladegerät/Kabel.



    Schon mal einer hier so was erlebt?

    Geht ja schon lustig los hier :hehehe:


    Grüsse
    Fabian
     

    Anhänge:

    myedhardy1986 und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Chillbreak
    Offline

    Chillbreak Active Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    153
    Danke:
    56
    Handy:
    Iphone 4
    Pass los auf mit dem ubifs filesystem. Das wird wihl momentan bei den erst kürzlich erschienenen mtk 6572 so gehandhabt und dein ausgelesenes rom kannst du vergessen! Man ist heute nicht in der lage ein komplettes backup zu machen. Lass auch mit droidtools kein cwm aufspielen oder dein telefon wird einbriefbeschwerer! Selbst das rooten solltest du bevorzugt adb scripten machen lassen und nicht droidtools! Das gerät lädt nicht? Eventuell als erstes mal checken ob du beim öffnen des gehäuses eventuell nicht was übersehen hast
     
  3. fox_2004
    Offline

    fox_2004 New Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2013
    Beiträge:
    13
    Danke:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nr. 1 S6 mit Manuxo 1.1.2. Rom
    Aber ich kann nirgendwo lesen wieviel speicher es intern hat. Aber vom Preis uns aussehen her sehr attraktiv.
     
  4. hobbyrooter
    Offline

    hobbyrooter New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    14
    Danke:
    4
    Handy:
    iPhone5 iOS6.1.2 Jailbreak untethered
    leider nur 8Gb, sieht man im screenshot wo ichs dann schaffte den USB-Speicher zu aktivieren.

    @Chillbreak ja das habe ich mir jetzt alles durchgelesen mit diesem komischen Dateisystem. ist von daher wohl kein ideales Phone um mit ROMs und Android rumzuexperimentieren wenn ich nicht mal n richtiges Backup hinkriege.... :noo:

    Weiter zerlegt als kurz geöffnet (um zu schauen ob ich ne versteckte/auswechselbare SD-Karte finde) habe ich es nicht. Karte übrigens auch Fehlanzeige....
    Stecker, Kabel und was ich sonst so sehe, sitzt alles fest.
    Werd es wohl zurücksenden müssen.
     
  5. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Ah noch einer der ein Problem mit dem Laden des Handy´s hat.

    Ich habe nun 2-3 Tage alles mögliche versucht um das Teil zum Laden zu bekommen aber es funktioniert einfach nicht.

    Ich habe einen Originalen Iphone 4s Akku umgelötet das ging nicht. Und habe einen neuen Akku geholt mit 3,7V weil ich dachte der Laderegler ist Defekt aber auch das war nicht der Fall nun weis ich nicht weiter und habe auch keine Lust mehr mich mit dem Teil zu beschäftigen.

    Nimm ein altes USB Kabel schneide es auf und nehme dort die Kabel + und - zur Hand. Dann Löte den Akku raus und Lade den Extern und siehe da es funktioniert aber es lässt sich nicht Laden wenn man es in die Steckdose tut keine Ahnung warum ich verstehe es nicht....

    Naja man sollte bei soetwas auch nicht zu viel erwarten finde ich!
     
  6. hobbyrooter
    Offline

    hobbyrooter New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    14
    Danke:
    4
    Handy:
    iPhone5 iOS6.1.2 Jailbreak untethered
    ach so... toll, dann ist das thema wohl schon erledigt....
    habe jetzt begonnen rumzumessen. akku selbst hat gerade noch 0.52V!
    aber ich werds wohl zurückschicken.

    @Cykless ZUVIEL erwartet nenne ich "aufladen per USB" nicht....
     
  7. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    DAS nenn ich mal tiefentladen, da scheint irgendwas permanent extrem am Akku zu saugen.
    Ich hab diese Gurke im Zulauf:whistle:
     
  8. hobbyrooter
    Offline

    hobbyrooter New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    14
    Danke:
    4
    Handy:
    iPhone5 iOS6.1.2 Jailbreak untethered
    @Cykless hat denn bei dir das Gerät jemals funktioniert?? Oder auch mit iwas 22% Ladung geliefert bekommen und gar nie geladen?
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,362
    Danke:
    6,406
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Bist gebrandmarkt durch das im Moment nicht gut handelbare ubifs! Das Droidtool beherrscht das nicht. Und Flashen bringt Schiffbruch. Ich
    habe schon an rua1 einen Anfrage gestellt.
     
  10. hobbyrooter
    Offline

    hobbyrooter New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    14
    Danke:
    4
    Handy:
    iPhone5 iOS6.1.2 Jailbreak untethered
    habe ich mittlerweile gemerkt :(
    Nützt ohnehin alles nix, ding bootet ja nicht mal mehr!
    Auch AM LADEGERÄT ob china, apfel oder sonstwas..... da geht NIX
     
  11. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Nja kann man sehen wie mal will wa :hehehe:

    Hol den Akku raus und lade ihn extern für ne Stunde dann geht das Ding wieder an
     
  12. hobbyrooter
    Offline

    hobbyrooter New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    14
    Danke:
    4
    Handy:
    iPhone5 iOS6.1.2 Jailbreak untethered
    ok....
    aber laden tut er auch dann nicht via usb?
    oder funktioniert das aufladen an sich, solange man tiefe entladung vermeidet?
     
  13. Chillbreak
    Offline

    Chillbreak Active Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    153
    Danke:
    56
    Handy:
    Iphone 4
    Rua1 arbeitet wohl bereits mit einem anderen user an dem ubifs system herum. Ich vermute das problem sind "unbekannte/unlesbare speicherbereiche". Viel freude hat man an einem solchen gerät nicht zumal man nicht weiss wann überhaupt eine lösung auftaucht.. Mein phone mit ubifs konnte ich nichtmal totbricken (live dabei: ora *zwinker* und danke nochmal für deine bemühungen, du machst das klasse!)

    All dies ändert jetzt nichts an der Tatsache, das du das gerät nicht laden kannst.. Ich würde dir raten: vergolde keine zeit, lass den lötkolben im schrank und schick das teil zurück. Ich kenne mich mit dem laden wo du es gekauft hast nicht aus aber eventuell kannst du mit denen gegen einen kleinen aufpreis ein anderes Gerät aushandeln?
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,362
    Danke:
    6,406
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    <------Ich bin ein Clone:)
     
  15. hobbyrooter
    Offline

    hobbyrooter New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    14
    Danke:
    4
    Handy:
    iPhone5 iOS6.1.2 Jailbreak untethered
    hab dem china-mann jetzt mal geschrieben. mal schauen obs ersatz gibt oder wie das läuft....
     
  16. PainAshes
    Offline

    PainAshes Guest

    Dat ist bei den chinesischen iphone clones normal , so die Erfahrung:
    Ambesten mit dem original beigelegten lagekabel und einem guten Ladegerät (usb ist klar) laden lassen. Mindestens 3std . Dann gehts!!
    Und wenn der akku so wieder leer geht sofort bei 10% anschließen !! Sonst fängt dat Dilemma erneut an.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
     
  17. Squizzy
    Offline

    Squizzy Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    145
    Danke:
    128
    Handy:
    HTC One (M7)
    Hast du bei dhgate das Geld freigegeben? Ansonsten mit denen und dem käuferschutz klären

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  18. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    selber fall bei meinem kuphone i5c!
    NIEMALS den akku auf 0% runter fahren lassen! is mein tip

    akku aus bauen extern laden > akku wieder einlöten und es funktioniert wieder. auch das laden via usb ist wieder möglich!
    scheint allgemein nen prob bei DIESEN phones zu sein!
     
  19. hobbyrooter
    Offline

    hobbyrooter New Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2013
    Beiträge:
    14
    Danke:
    4
    Handy:
    iPhone5 iOS6.1.2 Jailbreak untethered
    Sorry mannen, aber das mach ich nicht mit! So was ist ein Konstruktionsfehler, den man einem "Durchschnittskunden" nicht zumuten könnte, so dumm stelle ich mich dem Verkäufer gegenüber jetzt mal.
    Fehlender tiefentladungsschutz im selben gehäuse mit nem dualcore-prozessor??? Sowas einzusparen leuchtet mir nicht ein. Schrauben alle die das Phone haben das Ding permanent auf?


    Sent from my iPhone 5S using Tapatalk
     
  20. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,982
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    hast ja absolut recht. die dinger sind wirklich unterste kajüte aus meiner sicht sieht man ja auch schon am preis!

    deine geplante vorgehensweise ist sicher richtig!
    --- Doppelpost zusammengefügt, 17. Dezember 2013, Original Post Date: 17. Dezember 2013 ---
    meins hatte ich immer bei 15% aufgeladen, lief 2 wochen ohne probs und auch zufriedenstellend! für den preis!
    dann verkauft und nach zwei tagen kommt der käufer zurück phone is auf 0% runter dann ausgegangen und nicht wieder an gegangen.
    jetzt behalte ich es als ersatz gerät!