1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Erfahrungen mit dem Cect-Shop

Dieses Thema im Forum "Cect-Shop.com" wurde erstellt von lugau45, 25. September 2012.

  1. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    Trotz aller Negativen Erfahrungsberichte (Forum-intern) oder Internet Recherche.
    Habe ich mich dazu entschieden, mir das "FreeLander PD10 3G Lite" bei Cect zu Bestellen.
    Status Bericht : ob Positiv oder Negative erfolgt...

    Tag 4. Noch keine Sendungsnummer erhalten
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. März 2013
  2. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    Heute angekommen ohne eine Sendungsnummer erhalten zu haben,
    leider war der Karton sehr stark Eingedrückt,
    zum Glück ist das Gerät nicht beschädigt.

    Edit : Ladegerät ohne Funktion..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. März 2013
  3. DTJN
    Offline

    DTJN New Member

    Registriert seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    11
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola Milestone
    Meine Erfahrung mit dem CECT-Shop war durchweg positiv.

    Ich habe mir vorletzte Woche ein "Freelander i10s" dort bestellt.

    Habe zuvor eine Rabatt anfrage an den Support gestellt und bereits 2 Tage darauf eine Antwort mit einem Angebot über "nur" 5 Euro Rabatt bekommen (Das Gerät kostet nur 125 Euro). Fand ich sehr zuvorkommend, perfekt deutsch Sprechender Ansprechpartner mit dem Namen Marcel.

    Darauf hin habe ich bestellt und direkt nach der Bestellung eine Rückerstattung von 5 € bei PayPal bekommen.

    Bestellung: Mittwoch Abend -> Freitag E-Mail an Marcel wann mit dem Versandt zu rechnen ist -> darauf folgender Montag Trackingnummer bekommen, da befand sich das Paket bereits in Hamburg -> Dienstag Zustellung.

    Steuerzahlung von 15,36 Euro an den Kurier. Das Gerät war ausreichend verpackt und nicht beschädigt. Inhalt entsprach dem was ich erwartete.

    Meiner Meinung nach alles optimal, werde gerne wieder dort bestellen.
     
  4. smartie72
    Offline

    smartie72 New Member

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Star S7180
    Flackern des Display beim Telefonieren

    Hi,

    das Flackern beim telefonieren hatte ich mit dem S7180 leider auch. Aber keine Panik, es gibt ganz einfach Abhilfe.
    Du legst das Telefon flach auf eine Ebene und leuchtest mit einer hellen Taschenlampe in die Sensoren neben der Frontkamera.
    Während du die Sensoren beleuchtest, kalibrierst du dann die Sensoen neu.
    Einstellungen -> Sensor settings -> G-sensor calibration
    Einstellungen -> Sensor settings -> Als_ps calibration
    Frag mich nicht warum das funktioniert, aber es funktioniert
    Den Tipp hab ich irgendwo gegoogelt und freu mich, dass ich jetzt auch helfen kann.
    Viel Spass! :)

    Ansonsten finde ich, dass das S7180 wirklich seinen Preis wert ist.
    Ich bin sehr zufrieden.

    Gekauft hab ich das Teil bei merimobiles.com
    Auch nicht ganz problemfreier Kauf, aber wirklich guter Support. (Reaktionzeit 1-2Tage).



     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2013
  5. dunicht
    Offline

    dunicht Guest

    @smartie72
    was ist das denn für ein langes Zitat!
     
  6. Johannes
    Offline

    Johannes New Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Star s9500 / cect-shop
    Sobald schlechte Bemerkungen auftauchen reagieren sie sofort. Aber wenn man sie braucht und gewünschte Antworten benötigt wäre es nett wenn sie dort auch mal antworten könnten! ich habe mein STAR S9500 am 28.6.2013 bestellt und heute ist der 4.7.2013 ! das handy ist immernoch nicht da! Ich bitte um Aktivität auf eurer Facebook-Seite und um Antworten! Sollte mein Handy im Laufe der nächsten Woche werde ich eine Anzeige wegen Betruges erheben.
     
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Und das beunruhigt Dich? Der 28.6 war ein Freitag, FRÜHESTENS am Montag den 1.7 hätte sich etwas tun können und Du bist jetzt verärgert, weil das Handy 3 Tage später die 7000-8000 km noch nicht überwunden hat?!?!? Du bestellst doch nicht bei Amazon!
     
  8. Lutz99999
    Offline

    Lutz99999 Active Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    64
    Handy:
    Hero 2000+, zophone i5,Jiayu G5s
    Hallo,

    also von meiner Seite nur positives über den Cect Shop.
    Alle Lieferungen schnell und problemlos.

    Gruß Lutz
     
  9. hdd
    Offline

    hdd New Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    galaxy y
    baa langweilig ! das sie verschicken wissen wir aber wie es mit dem service auschaut bei mängel oder reklamation das ist interessant. :ireful2:
     
  10. Jörg65
    Offline

    Jörg65 Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2013
    Beiträge:
    32
    Danke:
    1
    Handy:
    Zopo 910 Android 4.2.1 Yellybean 16GB AS
    Wie soll das bitte gehen:nono:
    Ich habe bei Zopo in Kiel bestellt und fast eine Woche gewartet also immer schön locker bleiben. Schließlich ist China nicht um die Ecke:see_stars:
     
  11. Johadoe
    Offline

    Johadoe New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    2
    Handy:
    Hero H 2000*
    Samsung C 6112
    CECT-Shop Erfahrung mit Garantiefall

    Hallo!
    Habe in diesem Shop am 26. 1. 2013 ein Hero H 2000+ gekauft, Damals leider noch kein PayPal, daher Überweisung auf Schweizer Konto (+11,--€)
    Leferung erfolgte zügig, Gerät erwies sich als naja, Kamera eine Katastrophe, Verarbeitung mittelmäßig, aber funktionierte wenigstens. Anfang Juni lies sich das Gerät nicht mehr laden, daher Mail an CECT-Shop, Rasche antwort, Gerät eingeschickt (österr. Post, 17,60 €)
    Nach einer Woche Meldung von CECT-Shop, Gerät eingelangt, überprüft und der Fehler müsse am Ladegerät liegen.
    Hinweis an CECT-Shop, das ich mehrere Ladegeräte geprüft habe, aber es ging mit keinem zu laden. Antwort: Fehler liegt am Ladegerät, ich solle per PayPal € 10,m-- für die Rücksendung überweisen.
    Bereits etwas sauer, habe ich die € 10,-- diesmal per PayPal überwiesen, am 21. 6. 2013.
    Am 14. 7. Nachfrage was mit dem Gerät sei, weil keine Reaktion.
    Am 16. 7. Meldung vom Shop, das nach eingehender Prüfung doch ein Defekt am Gerät festgestellt wurde und das Gerät in Reparatur ist.
    Am 18. 7. Meldung vom Shop, das Gerät ist fertig, ich solle bekanntgeben, wie es verschickt werden sollte, gratis mit china-Post oder um € 15,--
    per DHL.
    Mittlerweile schon einigermaßen angefressen, habe ich dem Shop mitgeteilt, das ich ja bereits € 10,-- überwiesen habe und eigentlich, nachdem es ja doch eine Garantierep. war, mir eine Gratis-Rücksendung erwarten würde - und zwar prompt!
    Darauf kam die Meldung vom CECT-Shop, das sie eben einen Monat für die Reparatur gebraucht hätten und ob ich einverstanden wäre, wenn sie
    das Gerät gratis mit DHL verschicken würde.
    Dies habe ich positiv beantwortet.
    Nachdem bis 31. 7. noch immer keine Gerät da war und auch keine Reaktion mehr erfolgte, erlaubte ich mir nachzufragen, was jetzt eigentlich weiter passiert,
    daraufhin bekam ich zur antwort, das das Gerät noch in Reparatur sei und ich die Verwechslung entschuldigen möchte.

    Mach ich doch glatt, aber meinetwegen können sich die Damen und Herren vom CECT-Shop nun das Gerät sonstwohin platzieren, für mich war es das erste und letzte Mal, das ich hier was gekauft habe!
    Bei Interesse kann ich den Mail-Verkehr vorlegen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2013
    hannimuun und berani sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. bsascha
    Offline

    bsascha New Member

    Registriert seit:
    5. September 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    2
    Handy:
    HTC Desire
    Habe am 29.8. ein No1 S6 im CECT-Shop gekauft. Mo am 2.9. auf Nachfrage per Mail erfahre ich von angeblichen Paypalproblemen und es wird die Trackingnummer für Dienstag versprochen. Bei paypal nachgefragt: Gab keine Probleme mit der Transaktion. Dienstag am 3.9. kommt die Trackingnummer 6575309020, welche aber nicht trackbar ist. Ich denke mir, sie ist halt noch nicht im System. Erneute Nachfrage am 4.9. Abends ergibt dann heute eine Mail mit dem Hinweis "falsche Trackingnummer, hier ist die richtige...". Ich schaue bei DHL nach und sehe:

    Do, 05.09.2013 15:20 Uhr SINGAPORE, Singapur Sendung wurde abgeholt in SINGAPORE
    Do, 05.09.2013 17:36 Uhr SINGAPORE, Singapur Sendung sortiert in SINGAPORE

    Ein gutes Gefühl habe ich dabei nicht. Unprofessionell, unwahre Aussagen, falsche Trackingnummern, Reaktion immer nur nach Mailanfrage

    Ich hatte im Job selbst viel mit Taipeh und Shenzhen / Guangdong zu tun, aber soetwas ist mir im "professionellen Geschäftsverkehr" noch nicht untergekommen. Da verging von Purchase Order zum Versand gerade ein halber Tag.

    Ich bezweifle die Richtigkeit der Angabe "Auf Lager" im Shop.

    Soll sich doch bitte jeder seinen Reim darauf machen, aber ich kann den Shop beim besten Willen nicht empfehlen.

    Wer Lust auf o.g. hat, der möge dort bestellen.
     
    hannimuun und berani sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. lapis
    Offline

    lapis Active Member

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    310
    Danke:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Inew V3E-Build 1.0.1
    Mein No.1 S6 wegen G-Senor Defekt (nach vorheriger Absprache mit CECT-Shop) per Maxibrief /Einschreiben am 23.08 losgeschickt,
    am 01.09. wurde die Sendung im Zielland China erfasst, doch CECT sagt noch nicht erhalten, das dauert mindestens 3 Wochen, was ich bezweifle.
    Wenn die mir jetzt noch wie hier schon geschildert noch 4 Wochen Reparatur aufs Auge drücken wollen.... der Fehler ist eindeutig und sollte meiner
    Meinung nach mit nem Umtausch eines Ersatzgerätes erfolgen, na ich bin mal gespannt.
    Der bisherige Support von CECT-Shop war für mich eigentlich recht positiv was Sie jetzt nur noch bestätigen müssten/sollten.
     
  14. Laredo75
    Offline

    Laredo75 New Member

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    1
    Handy:
    Medion Life P4310
    NEO N003
    Hallo,

    ich habe am 25.09 spät Abends beim cect-shop ein NEO N003 bestellt, per Vorkasse, da gibt es 5€ Rabatt, Überweisung habe ich am 26.09 durchgeführt.
    Heute, Samstag den 28.09 kam schon die Versandbestätigung mit Tracking Nummer zu DHL, Paket ist noch in Hong-Kong!

    Dann wollen wir mal das Beste hoffen und abwarten!
     
  15. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu:

    Habe nun schon 5 Phones vom Cect Shop bestellt bis auf eines waren alle Super!!

    Das eine lag aber daran das, dass Phone einfach kacke war.

    Der rest hat Problemlos funktioniert.

    Habe jetzt das Zopo bestellt und das innerhalb von 3 Tagen bei mir also so schnell ging das noch nie!

    Der Kontakt ist super über Skype man muss halt die 6 Stunden Zeitverschiebung beachten dann sind die auch Online und er ist immer freundlich.
    Ich musste noch nie ein Gerät zurück schicken da alle tadellos funktionierten bis auf das eine xD

    Sendungsnummern waren auch immer 2 Tage nach der Bestellung da und ich konnte das Packet verfolgen also keine Probleme.

    Wenn ich Handy´s bestelle dann nur von Cect bei FCT ist mir das immer ein bisschen zu unsicher obwohl ich von dort meine 3 georderten Handy´s auch bekommen habe aber trotzdem.

    Also wenn dann Cect und wenn es was ausergewöhnliches sein soll FCT oder ich werde mal Ali probieren.
     
  16. Billy_Kid
    Offline

    Billy_Kid New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    21
    Danke:
    9
    Handy:
    Xiaomi Mi 3
    Kann bisher auch nur positives berichten.

    Das bestellte Handy kam nach nur 5 Tagen bei mir an. Einer der 2 mitgelieferten Akku's war defekt.
    Eine Mail an den Support wurde nach 2 Tagen beantwortet. Eine 2. Mail nach nur 6 Stunden.
    Der Ersatzakku wurde kostenlos und ohne Rücksendung anstandslos geliefert.
     
  17. Laredo75
    Offline

    Laredo75 New Member

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    1
    Handy:
    Medion Life P4310
    NEO N003
    Hallo,

    heute, Freitag 04.10.2013 kam mein NEO N003 per DHL Express bei mir an.
    Bestellt hatte ich am 25.09 per Vorkasse, bezahlt am 26.09 und Geld war am 27.09 auf dem Konto von CECT, da war es schon Freitag.

    Und da die Chinesen ja ab dem 01.10 eine Woche lange ihren Nationalfeiertag feiern, dachte ich nicht mit einer Lieferung vor nächster Woche.

    Trotzdem wurde das Paket am 02.10 verschickt und war nach nur 2 Tagen bei mir!

    Verpackung war super sicher und Handy war dementsprechend in einem 1A Zustand, der Euro-USB-Ladestecker lag bei und das NEO war auf Deutsch eingestellt.
    Hier macht CECT-Shop wirklich gute Arbeit.

    Alles im allem, kann ich den cect-shop nur empfehlen, zu Weihnachten werde ich mir wohl noch ein Tablet gönnen.
     
  18. tdr250
    Offline

    tdr250 Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    53
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star 9600 Turbo
    Star N9000+
    Hallo
    Ich habe mir ein Star N9600 Turbo bestellt und alles hat problemlos geklappt. Habe auch über die Feiertage bestellt und es kam zu einer kurzen Verzögerung. aber der Support war super. Eine Mail danach eine halbe Stunde später die Trackingnummer und 3 Tage später und etwas Zollgebühr beim DHL-Mann bei mir.
    Es muss ja auch mal was positives erwähnt werden und ich hoffe wenn ich nochmal bestelle das ich wieder Glück habe:laughing:
     
  19. DomS
    Offline

    DomS New Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    keins
    Negative Erfahrungen CECT-Shop

    Auch ich möchte hier nachfolgend meine Erfahrungen mit dem CECT-Shop schildern. Sollte der Eine oder die Andere mit dem Gedanken spielen dort China-Ware zu bestellen.

    Mitte August habe ich ein Tablet Pipo M6 im Shop bestellt.
    Die Erste Verwunderung kam, dass die Kaufabwicklung bis zur Bezahlung mit PayPal gut geklappt hat, bei CECT-Shop wurde ein Kundenkoto angelegt, aber in deren Verwaltung wurde der Kauf nicht angelegt und somit konnte ich den Bearbeitungsstatus auch nicht nachvollziehen. Nach ein paar eMails wurde das Gerät versendet. 8 Tage später war es da.
    Kosten 199€ + 19,95€ Porto + 18€ … Soweit alles ok …

    Der erste Eindruck des Tablets war sehr positiv. Mein erster Eindruck des Ladegerätes war eher negativ. Keine richtige Verbindung. Hält kaum in einer Steckdose die an der Wand ist … und meist sind die eben in der Wand …

    Wir sind ne Wochen in den Urlaub gefahren … somit musste das Teil erstmal Daheim liegen bleiben …
    Nach dem Uralub ausgiebig getestet, einige Apps etc. draufgespielt und getestet …. Zunächst immer noch einen positiven Eindruck … alles ruckelfrei abgespielt, sehr flott … soweit ok …

    Irgendwann fielen mir dann 2 Pixelfehler auf …. Ich dachte … hm nicht so toll aber ok … wegen dem alleine sende ich das nicht wieder nach China.

    Als der Akku das erste mal leer war ans Ladekabel angehängt …. Hier komme ich zurück auf die schlechte Qualität des Ladekabels mit Adapter … nur Wackler etc … Aber das beste kommt noch …
    Das Gerät war über Nacht am Ladekabel … am Morgen nur 60% Ladestatus … in den Einstellungen kann man den Ladeverlauf und Akkuverbrauch nachvollziehen … hier war bei Strich 60% schluss …

    Also ein weiterer Mangel …
    Das Beste kommt aber noch …

    Auf einmal, das Tablet in der Hand, fällt auf, dass sich das Display etwas vom Rahmen löst … wieder reingedrückt sieht alles wieder normal aus, kurze Zeit später wieder drin. Es ist nicht so, dass das Display komplett rausfällt, aber an einer Ecke deutlich aus dem Rahmen kommt, so dass Display und Rahmen ca. 2-3 mm unterschiedlich sind.
    Also dachte ich mir das reicht erstmal … da nehme ich mit dem Service Kontakt auf. Gedacht getan …
    Auf meine eMail mit den Fehlerbeschreibungen kam eine Antwort, ich solle bitte Bilder schicken. Auch sofort erledigt. Der Kollege in China sah die Fehler ein, sendetet mir eine RMA-Nummer zu und sagte mir eine Reparatur oder einen Umtausch zu.
    Ok dachte ich mir, dann sende ich das Tablet eben wieder nach China, Kosten 19€, natürlich auf meine Kosten. CECT sagte mir zwar zu etwas Zubehör bei der Rücksendung beizulegen … aber das kommt noch.
    Nach langer Zeit (3Wochen) war das Teil bei denen, was mir die Trackingnummer zeigte. CECT bestätigte mir den Erhalt erst nach knapp 5 Wochen.
    Als der Mitarbeiter ( ich habe meist mit einem „Maik“ zu tun) das Teil zum ersten mal testete, schrieb er zurück, dass er die Fehler erkenne und sich mit dem Hersteller in Verbindung setzt.
    Zwischendurch war etlicher Mailkontakt, mir kam die lange Bearbeitungszeit langsam Spanisch vor …
    Dann meldete sich „Maik“ wieder und meinte, er erkenne die Fehler mit dem Display und Akku nicht und auch die 2 Pixelfehler seien kein Grund zum Umtausch, zudem habe das Tablet starke Gebrauchsspuren …

    Ich habe gedacht ich lese nicht richtig!!! Geabrauchsspuren ??? Ich habe das Tablet extra noch vor dem Rückversand fotografiert, um den Zustand zu dokumentieren. Aber die bringen ja nix.

    Er könne das Gerät nur wieder auf meine Kosten zurücksenden. Also darf ich wieder 20€ über PayPal senden. Und um das zu Erfahren mache ich mit denen seit mehr als 2 Monaten rum … eine absolute Unverschämtheit !!!

    Hier mal gerne eure Meinung dazu … Ich denke wenn ich in D ein Tablet kaufe und es dort Pixelfehler gibt, wird das Gerät umgetauscht und zur Not aus Kulanzgründen?!?

    Ihr müsst eure Entscheidungen selbst fällen. Sobald ihr aber deren Service oder sogar Reparatur, Umtausch etc. in Anspruch nehmen müsst, seid Ihr verloren …

    Für mich ist deren Ausnutzung der mangelnden gesetzlichen Handhabe bei Käufen in China etc. schon als Absicht wahrnehmbar. Zudem vertrösten Sie einen so lange, bis der PayPal-Käuferschutz abgelaufen ist … auf die netten Floskeln von wegen … wir kümmern uns gerne darum, sie bekommen noch Zubehör etc. bin ich auch reingefallen.

    Also bitte allerhöchste VORSICHT bei CECT-Shop, sobald Ihr euer erhaltenes Gerät wieder an CECT zurücksendet, habt ihr schon Verluste gemacht !!!.

    Für mich war das die erste und letzte Erfahrung mit CECT-Shop. Bei solchen könnte einem schon der Gedanke von krimineller Energie aufkommen. Da gebe ich doch lieber mehr auf dem deutschen Markt aus, habe aber dafür auch Rechte die von Händlern eingehalten werden … man lernt eben nur aus Fehlern.

    Nun muss ich wohl die 20€ bezahlen damit die das defekte Tablet wieder an mich senden … Aber wahrscheinlich kommt hier eh nix mehr an …

    SCHLECHTESTER SERVICE DER WELT
     
  20. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,051
    Danke:
    1,664
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C