1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

i9 / i68 Meine Erfahrungen mit dem i68+

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von canis minor, 4. August 2009.

  1. canis minor
    Offline

    canis minor New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    u.a. i68+
    Anfang Juni bestellte ich zwei i68+, über eBay, bei einem Chinesen. Die Lieferung erfolgte nach vier Tagen!
    Die Verpackung war leicht angedellt aber der Inhalt unversehrt und wie in der Produktbeschreibung vollständig. Soweit war alles in Ordnung.
    Das Handy selbst machte einen, dem Preis entsprechenden Eindruck. Sogar etwas mehr als ich erwartet hatte. Das Ladegerät und der Netzadapter ...oh weia ... ist nur mit Vorsicht zu händeln. Billigstes Chinaplastik! An einer Ladeschale fiel mir schon nach drei Tagen ein Kontakt entgegen. Naja, hatte zum Glück noch eins. Ein paar Tage später zerbröselte der Handyseitige Ladestecker. Aber ich habe ja noch USB-Kabel.
    Die Akkuleistung ist eher als mager zu bezeichnen.
    Das deutsche Menü ist ja bekannterweise äähm ...tja unter der Rubrik "Comedy" gut aufgehoben. Macht echt Spaß!
    Die ganzen eingebauten Funktionen sind, durch die Reihe, allesamt Banane. Man muss schon äußerst kompromissbereit sein, um sich darauf einlassen zu können.
    Zu guter Letzt hat sich nun der Touchscreen teilweise verabschiedet. Das untere Viertel ist tot und damit dieses Wunderwerk der Technik unbrauchbar.
    An Reparatur oder Umtausch ist nicht zu denken. Rücksendung auf eigene Kosten +20 Euro für die Lieferung.

    Also, ich kann von diesen Dingern nur abraten. Der Spruch: "Wer billig kauft, kauft zweimal" passt selten besser als hier.
    Für Technik begeisterte mag das ja ein nettes Spielzeug sein, aber wer so ein Gerät einfach nur alltags tauglich nutzen möchte, wird sehr schnell an Grenzen stoßen.

    Dieser Beitrag soll nicht als Bashing verstanden werden, sondern gibt lediglich meine persönlichen Erfahrungen wieder.
     
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Die Touchprobleme treten öfter auf. Probiere mal oben rechts über dem Display auf die Vorderseite zu drücken. Der Touch wird nicht mit einem Flexkabel angeschlossen sondern über Kontakte die dann auf dem Mainboard liegen.
     
  3. keineAhnung
    Offline

    keineAhnung New Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Handy:
    bald hoffentlich eins :D
    Aber bei dem Lonya ist das nicht so oder? und auch nicht so billig gemacht? bekommen immer schiss wenn ich sowas lese ist das echt nur bei den dingern unter120€ oder kann man das so pauschal nicht sagen
     
  4. charlyesp
    Offline

    charlyesp Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    44
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo X3
    Es gibt da wohl ziemliche Unterschiede, von wegen "Clon vom Clon". Ich habe seit drei Monaten ein "echtes" SCiphone i68+ 3.0 und alles läuft wie es soll. Die Kamera ist natürlich S...... aber alles andere funzt wie es soll. Z.B die Batterie hat jetzt fast 6 Tage gehalten, selbst mit zwei SIM + Bluetooth aktiv sind es mehr als 48 Stunden. Wunder darf man bei 70 USD + 24 EUR für Versand natürlich nicht erwarten.
     
  5. Ghostmobile
    Offline

    Ghostmobile New Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Beiträge:
    30
    Danke:
    0
    Handy:
    Noch auf der Suche
    Ich glaube kaum dass man jetzt bei deiser Art von geräten die Qualität am Preis festmachen kann. Denn hier ist es in der regel so, dass der Preis durch die Anzahl der Funktionen, Aktualität und Nachfrage zu den Modellen geregelt wird.
    Wenn man nun wirklich ein Gerät ähnlich der Verarbeitungsqualität und Robustheit des Vorbildes erwartet sollte man denke ich schon etwas mehr anlegen und sich ein Meizu zulegen. Zumindest hab ich von den teilen noch nix Negatives gelesen. Alle anderen sind eben nur Clone und reichen weder bei den Funktionen noch an der Verarbeitung oder Haltbarkeit dem Original das Wasser. Irgendwo muss ja auch nen Unterschied zum Original sein, welches ja zwar auch in China produziert wird aber dann doch seinen Preis hat.
     
  6. keineAhnung
    Offline

    keineAhnung New Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Handy:
    bald hoffentlich eins :D
    Och man warum ist das denn so kompliziert es gibt also auch noch Klone vom Klon und woher weiß man was der "echte Klon" (ist ja auch schon so ein Paradoxum wie echtes Kunstleder ^^) ist denke mal nachfragen bringt da nichts oder?
     
  7. canis minor
    Offline

    canis minor New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    u.a. i68+
    Danke für den Tipp, Schussi! Jetzt hat es das Display zerrissen. :hahaha: Ich war wohl etwas zu grobmotorisch dabei. :bb:
    Naja, eine Sorge weniger ...kommt in die Rubrik "Lehrgeld".
     
  8. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Uups, so doll solltest Du es nicht drücken ;).
     
  9. canis minor
    Offline

    canis minor New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    u.a. i68+
    Hehe ... :spiteful: Da sollte ich doch mal bei nächster Gelegenheit, -in einem der Handyshops und Blödmärkte- ein echtes iPhone einem Belastungtest unterziehen. :grin:
     
  10. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Da kannst Du Dir aber einen Glassplitter in den Daumen drücken. Oft liegt es wohl an diesen "Kontakten". So einen Touch bekommt man auch für kleines Geld zum Beispiel bei Dealextreme.com.
     
  11. canis minor
    Offline

    canis minor New Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    u.a. i68+
    Um Himmels Willen! Lass mal gut sein. Eigentlich bin ich sogar ganz froh drüber, ist einfach nicht mein Ding. :derisive:
     
  12. koza
    Offline

    koza New Member

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    52
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    Ich benutze das i68+ jetzt seit ca. 7 Tagen.
    Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit der Bedienung und dem Ladegerät etc. für die 62€ inkl. Versand.
    mir ist nur aufgefallen das man ganz am anfang fester aufn Touchscreen drücken musste als jetzt,a ber das liegt denke ich daran das es neu war ;-)..

    Sobald ich was bemerke werde ich auch nochmal schreiben :pardon: