1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meizu mms settings

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen zu Meizu Handys" wurde erstellt von rori, 17. April 2009.

  1. rori
    Offline

    rori New Member

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    34
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8, Ciphone 3G
    kann mir jemand bei den mms einstellungen helfen?

    hab alle daten von meinem tel anbieter: wap,web,mms,gprs ....
    aber komme nicht klar!

    ok, danke...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2009
  2. aaronbsc
    Offline

    aaronbsc Inaktiv

    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    3,261
    Danke:
    2
    Handy:
    Meizu M8
    Da kein Tutorial, verschoben in den normalen Fragen-Bereich.

    Zu deiner Frage kann ich nur sagen das ich glaube das es noch keiner hier geschafft hat MMS auf dem M8 zu konfigurieren. Zumindest ist mir nichts bekannt.
     
  3. 19Dennis84
    Offline

    19Dennis84 New Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8 8GB
    Hallo

    kann man jetzt mit dem M8 und T-Mobile mms versenden und empfangen?
    wenn ja was muss ich wo wie einstellen??

    Ich hab es gestern schon mit allen was ich finden konte versuch bislang ohne erfolg...

    Hab die ..38 ger Firmware mit deutsch Patch!!
     
  4. hyperboardi
    Offline

    hyperboardi Guest

    verwende diese Einstellungen, funktioniert bei mir ohne Probleme.

    INTERNET:
    Name: T-Mobile Internet
    APN: internet.t-mobile
    Benutzername:t-mobile
    Passwort: tm
    Port: 80
    restlichen Spalten leer lassen

    MMS:
    Name: T-Mobile MMS
    APN: mms.t-d1.de
    Benutzername: t-mobile
    Passwort: mms
    Proxy-Server: 172.28.23.131
    Port:8008
    Server: http://mms.t-mobile.de/servlets/mms


    Programm Nachrichten:

    -APN auf "T-Mobile MMS" stellen
    -MMS-Empfang auf 1
    -Auto-Download MMS auf Schließen (dann kann man selber Entscheiden ob man z.B.das Bild downloaden will)

    und zum Schluß muß man noch die Datei "UsrConnectNode" wie hier im Forum abändern. Ich konnte die ini Datei nicht mit dem Handy umändern, habe sie dann auf meinem Pc kopiert und geändert und dann wieder zurück kopiert.
     
  5. 19Dennis84
    Offline

    19Dennis84 New Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8 8GB
    ok ich werds mal heute mittag versuchen! ich meld mich...
     
  6. crimson05
    Offline

    crimson05 MeizuMe

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    392
    Danke:
    0
    Handy:
    bald Meizu M8
    vergiss die geschichte mit der usrconnectnode.ini
    mach lieber ne aktuelle fw drauf und wähl den apn ganz normal an
     
  7. 19Dennis84
    Offline

    19Dennis84 New Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8 8GB
    Hallllloooo

    also das läuft nicht kann weder senden noch empfangen!!

    und wat ist die neuste software wenn du die 3.9ger meinst die hier im Download ist plat...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2010
  8. 19Dennis84
    Offline

    19Dennis84 New Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8 8GB
    Also mit der neuem Firmware geht auch nichts!!


    Hilfe????
     
  9. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    die neueste 'offizielle' Firmware ist 0.9.3.9
    hast du vorm update die registry gesäubert? (beim starten (M) + Power )
     
  10. 19Dennis84
    Offline

    19Dennis84 New Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8 8GB
    also ich habs jetzt nach zich update´s irgendwie hinbekommen... fragt mich nich wie
     
  11. daze
    Offline

    daze Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2010
    Beiträge:
    276
    Danke:
    2
    Handy:
    Simvalley Rx-180 pico
    Tops A1 (android 2.2.1)
    also ich habe die Einstellungen genau so übernommen wie sie oben aufgeführt sind und es geht bei mir dennoch nicht.
    Die Proxyserveradresse muss ich doch unter Verbindungstyp -> HTTP und dann dort eintragen oder?

    Ich habe gehört das es auch eine Art Inkompatibilität unter manchen Geräten geben kann, sodass man eben von einem Geräte gar keien MMS bekommen kann. stimmt das denn so? Und gibt es da irgendeine andere Möglichkeit?
     
  12. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    verbindungs typ?
    wo stellt men den beim M8 den verbindungstypen ein?
    Mach mal nen screenshot von deinen einstellungen =)
     
  13. lio18168
    Offline

    lio18168 El Butre

    Registriert seit:
    29. November 2009
    Beiträge:
    52
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8 16 GB
    Eplus MMS empfangen und senden funktioniert!!

    Habe es auch geschafft Eplus MMS zu senden und zu empfangen.

    Name: eplus MMS
    APN : mms.eplus.de
    Benutzername: mms
    Passwort: eplus
    Proxyserver: 212.23.97.153
    Port: 5080
    Server: http://mms/eplus



    mit M8 Sprite auf
    - System
    -Registry Editor
    -HKEY_Lokal_Machine
    -Software
    -Meizu
    -Sms

    dort nur diese Einstellungen ändern und immer nach dem ändern SPEICHERN

    Proxy IP -
    212.023.097.153
    Proxy Port - 5080
    Server Adress - http://mms/eplus

    Danke an Chicko und Loonix


    Kann es leider bei Meizume nicht posten vieleicht kann das einer übernehmen. Danke
     
  14. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    *grins* ist erledigt.
    Einerseits schade das wir wieder beim Registry editieren sind um das M8 zum laufen zu bekommen,
    andererseits schön das es geht :grin: