1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meizu MX2 - 4,4" (1280 × 800) display 1.6GHz Exynos 4412 Quadcore 2GB Ram Jellybean

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen zu Meizu Handys" wurde erstellt von johndebur, 9. November 2012.

  1. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
  2. hfummler
    Offline

    hfummler Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    70
    Danke:
    0
    Handy:
    MEIZU MX2, M9, M8
    Das ist ja sehr interessant. Da sieht man gleich mal, welche Hardware wie verbaut ist. Macht alles einen guten Eindruck. Ich denke, der Akku ist beim MX2 ähnlich wechselbar. Somit bin ich jetzt doch beruhigt. Den Akku wird man sicher auch irgendwo beschaffen können. Vielleicht sogar leistungsfähiger, in ein paar Monaten ändert sich da viel.
     
  3. iphone88
    Offline

    iphone88 New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    -
    @hfummler

    Hi,

    ich hätte mal ein paar Fragen bezüglich des MX2:

    -wie ist denn die Verarbeitung? Hat der Metallrahmen Spiel?

    -wird das Gerät sehr warm (heiss)?

    -Wie sieht das mit dem Display aus? Hat es gute Farben?

    Über eine Hilfestellung würde ich mich freuen.

    Gruß
     
  4. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    vielleicht kann ich dir da auch helfen:

    sehr gut,da Meizu in china markenware ist und kein clone gedöns :)

    ich hatte zwar die erste MX version aber auch 4 core und da wurde nichts heiß

    auch hier,einfach super,selbst bei sonne konnte man genug erkennen
     
  5. iphone88
    Offline

    iphone88 New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    -
    Hi,

    super, vielen dank.

    Wenn man das Display jetzt mit dem Galaxy S3 vergleichen würde? Welches ist da besser was die Farben angeht?

    Gruß
     
  6. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    ich als meizu fan würde natürlich auf das meizu tippen aber ich habe mein mx 2 noch nicht und kann es leider nicht vergleichen aber das sgs 3 ist schon super
     
  7. iphone88
    Offline

    iphone88 New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    -
    Ja finde ich auch, wie siehts denn mit dem ersten MX aus?

    Aber das Design vom Meizu gefällt mir viel besser. =)

    Doppelpost zusammengefügt nach 6 minutes:

    Achja, ich würde ganz gerne den Espier Launcher oder den Go Launcher nutzen. Würden die einwandfrei funktionieren? Und wie siehts mit anderen Apps aus dem deutschen android market aus, funktionieren die einwandfrei?

    Und ist das Glas aus Gorilla oder aus welchem Glas besteht das MX2?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2013
  8. hfummler
    Offline

    hfummler Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    70
    Danke:
    0
    Handy:
    MEIZU MX2, M9, M8
    Hallo iphone88,

    zu deinen Fragen: Die Verarbeitung ist absolut OK, sowas findest du nicht einmal in Deutschland. Spiel? Keineswegs! Du kannst die Übergänge von Glas/Metall/Kunststoff mit einem Mirkroskop kontrollieren: absolute Passgenauigkeit, keine Überstände, kein Grat. Die Rückwand ist aus einem doppelten Kunststoff, eine weisser Kunststoff ist mit einem transparenten Kunststoff überspritzt. Zweikomponenten-Spritzguss ist schon die hohe Schule. Wenn man kleine Details genau betrachtet, fällt einem nicht der kleinste Fehler auf (ich finde fast immer einen Gussfehler). Das Gerät erwärmt sich selbst nach längerer Benutzung nur unmerklich. Etwas handwarm, keinesfalls heiss. Das Display ist er Oberhammer. Alleine das ist schon das Geld wert. So brillante Farben habe ich vorher noch nie gesehen. Die Schärfe dieses Displays überzeugt auf jeden Fall. Das musst du einfach gesehen haben. Der absolute Hammer ist der, das das Kamerabild (wenn du Kamera eingeschaltet hast) auf dem Display fast besser rüberkommt als die Natur. Da habe ich schon einige meiner Bekannten überraschen können.
    Für mich ist der größte Nachteil die Gesamtgröße des Phones. 4,4 Zoll sollte man nicht unterschätzen. Gegen mein vorheriges MX erscheint es erstmal riesig. Aber ich denke, daran kann man sich gewöhnen.

    Das Glas ist aus Glas. Gorilla ist aus Fleisch. Du kannst bei meizume.com schauen, da gibt es irgendwo ein Video, wo ein Irrer versucht, das Glas zu zerkratzen... Alle deutschen Apps funktionieren (kann nur eine Aussage für die machen, die ich auch getestet habe), die Oberfläche musst du mit MoreLocale auf deutsch stellen, da das MX2 nur chinesisch, englisch und russisch kann...
    Einen Launcher habe ich noch nicht getestet. Würde ich auch nicht wollen. Eine Oberfläche muss nur funktionell sein. Und das ist die Flyme-Oberfläche auf jeden Fall. Launcher sind für mich wie Barby-Puppen, immer mal das Kleidchen wechseln...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2013
  9. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    ich hatte bei meinem MX ale möglichen launcher probiert und die haben alle funktioniert,zuletzt waren dann aber nur flyme und go launcher drauf,da es für mich die besten waren
     
  10. Constrictor
    Offline

    Constrictor Active Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    295
    Danke:
    29
    Handy:
    Meizu M8 SE 16 GB black
    Na das sind ja mal Neuigkeiten :) Das MX2 gibts scheinbar wie das MX auch nicht in schwarz oder?
     
  11. hfummler
    Offline

    hfummler Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    70
    Danke:
    0
    Handy:
    MEIZU MX2, M9, M8
    Momentan leider nur in weiss. Ich hätte auch lieber ein schwarzes. Aber es gibt bei meizumxon.com diese "Überzieher" aus Silikon-Gummi. War bei mir gleich dabei. Hier kann man sich beim Kauf die Farbe aussuchen. Es ist trasparent, getönt. Viele Farben sind möglich. Es trägt etwas auf, aber nur minimal. Schützt das Gehäuse aber gut. Bei Display-Schutz-Folien muss man aufpassen. Eine matte, entspiegelte Folie zerstört die Schärfe und Brillanz des Displays erheblich. Ich hatte eine solche Folie bei allen meiner bisherigen Handys verwendet. Beim MX2 funktioniert das leider nicht mehr (oder man nimmt die Qualitäts-Einbußen in Kauf). Eine völlig klare Folie ist dafür schnell zerkratzt und man sieht die Fett-Finger. Oder gibt es eine Folie, die nicht matt ist und die Auflösung zerstört, allerdings entspiegelt und Fettfinger-frei ist? Darauf warte ich. Leider sind die Folien-Hersteller auch etwas vorschnell gewesen und habe teilweise über der Home-(Sensor)-Taste ein Loch gelassen...???

    Doppelpost zusammengefügt nach 11 minutes:

    Kurz noch eine Info zu dem Gorilla: KLICK
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2013
  12. Constrictor
    Offline

    Constrictor Active Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    295
    Danke:
    29
    Handy:
    Meizu M8 SE 16 GB black
    Wie sieht's denn mit dem Empfang beim Navigieren aus? Beim M9 das ich zur Zeit nutze ist dieser nicht so berauschend. Ein Satfix kann auch schon mal 10 min dauern. Gibt's beim MX 2 auch noch diesen Call-Recorder mit dem Telefonate aufnehmen kann?
     
  13. hfummler
    Offline

    hfummler Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    70
    Danke:
    0
    Handy:
    MEIZU MX2, M9, M8
    Ja, das M9 hatte ich auch. Mit der 2.3er Firmware ging es noch mit dem GPS-Empfang. Die letzten Firmware-Versionen verschlechterten den Empfang immer mehr. Es ging dann fast nichts mehr, man wartete ewig auf den Fix. Das MX2 hat offensichtlich bessere Hardware und vor Allem: zusätzlich Glonass! Ich staune wirklich, wie gut der Empfang ist. Mit dem M9 musste ich wirklich ins Freie, möglichst nicht einmal unter einen Baum. Das MX2 hat nach wenigen Sekunden oder manchmal sogar sofort und in Gebäuden (!!) den Fix! Ich habe echt gestaunt, was da möglich ist! In dieser Beziehung ist das MX2 spitze, ich habe mehrere GPS-Geräte, keines ist so gut.
    Call-Recorder hats auch. Kannst sogar jedes Gespräch optional aufzeichnen lassen.
     
  14. Constrictor
    Offline

    Constrictor Active Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    295
    Danke:
    29
    Handy:
    Meizu M8 SE 16 GB black
    Danke, das hört sich ja echt super an. Den Kauf also immer noch nicht bereut? :good3: Was mich noch interessiert ist, wie hört sich denn dieser einzelne Lautsprecher an. Höre auf der Arbeit oft Musik mit dem M9 das ja wie das M8 echt gut klingt. Du hast ja den Vergleich . . .
     
  15. hfummler
    Offline

    hfummler Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    70
    Danke:
    0
    Handy:
    MEIZU MX2, M9, M8
    Nein, den Kauf habe ich nicht bereut. Ich freue mich noch täglich über das MX2. Tja, der Lautsprecher... Ich möchte niemanden zumuten, damit Musik zu hören. Es hat stetig mit der Klangqualität seit dem M8 abgenommen. Diese einzelne Tröte, die nun übrig ist, kann mal das Telefon klingeln lassen, ok. Aber zum Musik-Hören ungeeignet. Das geht nur mit guten Kopfhörern. Selbst der Equalizer schaltet sich erst zu, wenn man Kopfhörer ansteckt.
    Aber ich bin erstaunt dass du meinst, das M9 klänge gut!? Das M8, nun, im Vergleich zu anderen Geräten war es gut. Aber hat ja auch schon jämmerlich geklungen.
    Wenn ich Musik höre, achte ich auf einen guten Frequenzgang von Bass bis Höhen, das geht nur mit voluminösen Boxen. Da kommen Plastik-Quäker niemals in die engere Wahl. Und Handys gleich gar nicht. Mit externen Lausprechern macht das eher Sinn. In der Richtung würde ich dann mal schauen. Und nicht die billigsten kaufen...
     
  16. Constrictor
    Offline

    Constrictor Active Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    295
    Danke:
    29
    Handy:
    Meizu M8 SE 16 GB black
    Naja, also Geräte die jämmerlich geklungen haben hatte ich auch schon zu genüge aber die Meizus zähle ich da mit Sicherheit nicht dazu. Klar gibts Besseres, aber man muss auch realistisch bei den Erwartungen bleiben. Für die Grösse der Lautsprecher / Schlitze find ich's schon sehr O.K.
     
  17. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    der sound beim ersten MX war auch nicht berauschend aber mit kopphörern sah das gaaaannnzzz anders aus,das war echt der hammer
    und jetzt beim Xiaomi passt beides sehr gut aber ich höre lieber mit kopphörern oder externen lautsprechern
     
  18. djvs
    Offline

    djvs Gametot

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    135
    Danke:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M8 SE 16GB
    Meizu M9 16GB
    Also bis jetzt war bei jedem Meizu Gerät der Sound Spitze
    Ich höre Musik nur über Gute Kopfhörer.
    Es ist eh schon nervig genug wenn zb. Im Zug welche sitzen die Ihre Musik immer laut über Ihre Handylautsprecher hören müssen.
     
  19. hfummler
    Offline

    hfummler Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    70
    Danke:
    0
    Handy:
    MEIZU MX2, M9, M8
    Ok, wir dürfen hier nicht über verschiedene Dinge sprechen. Der Sound, der aus der Kopfhörerbuchse kommt, ist schon super. Da gehört aber nicht viel dazu, nur ein möglichst linearer Frequenzgang und geringer Klirrfaktor. Mit viel Glück noch ein Equalizer (beim MX2 nur verfügbar, wenn man etwas in die Kopfhörerbuchste gesteckt hat)! Kritisch wirds bei den Schallwandlern. Sollen sie gut klingen, braucht man Volumen. Das ist physikalisch begründet und man kann das nicht ändern (obwohl da BOSE gute Tricks kennt). Und man braucht in den Telefonen Platz! Jeder Entwickler, der beteiligt ist, kämpft von morgens bis abends um Platz. Der Sound-Experte benötigt extrem viel Platz für die Schallwandler. Und muss zum Schluss einen Kompromiss eingehen. Platzgewinn und dafür Klangverlust. Ist so, kann man niemanden einen Vorwurf machen. Dafür ist der Klang natürlich mit guten Kopfhören super. Das gebe ich zu. Der einzelne Schallwandler dagegen ist schlecht. Wahrscheinlich trotzdem der Beste in seiner Größe...
     
  20. Constrictor
    Offline

    Constrictor Active Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    295
    Danke:
    29
    Handy:
    Meizu M8 SE 16 GB black
    So, habe soeben bei meizumxon bestellt. Freu mich voll auf das Ding! :dance3::dance2: