1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mi Max erkennt keine SD Karte mehr

Dieses Thema im Forum "Anfragen, bzw. Fragen allgemein" wurde erstellt von Louis235, 23. Oktober 2016.

  1. Louis235
    Offline

    Louis235 New Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max
    Hallo.
    Seit 6 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines Xiaomi Max. Hab es bei gearbest gekauft.
    Seit ein paar Tagen erkennt es keine SD Karte mehr. Habe natürlich mehr als eine Karte getestet. Meistens wird gar kein externer Speicher angezeigt. Manchmal steht da "Samsung SD Karte muss formatiert werden". Dann bleibt der Balken lange bei 20% stehen und dann bricht die Formatierung ab.
    Da ich nichts verändert habe, hab ich keinen Factory Reset gemacht (ergibt ja wenig Sinn), weil die Karte ja bisher problemlos lief.
    Eine Simkarte wird aber in dem selben Slot anstandslos erkannt.
    Nun bin ich unsicher, wie ich vorgehen soll.
    Ein Ticket bei Gearbest eröffnen?
    Ich hab Bedenken, ob das auf Garantiebasis repariert würde. Wäre blöd, wenn das Max wochenlang (?) unterwegs wäre, um dann letztendlich doch kostenpflichtig repariert zu werden. Dann könnt ich es besser von vorne herein in Deutschland reparieren zu lassen (die Speichererweiterung ist mir schon wichtig)
    Aus Eurer Erfahrung: was würdet Ihr mir raten?
    Wie lange ist ein Phone ca unterwegs, insgesamt?
    Und könntet Ihr mir sonst eine gute Werkstatt, die auch Xiaomi's repariert, empfehlen?
    Wie teuer käme mich GANZ GROB die Reparatur der Simslot Kontakte?
    Viele Fragen... Das Max ist mein erstes, außerhalb der EU gekauftes Phone und ich hab hiermit echt gar keine Erfahrung.
    Vielen Dank im Voraus.
    Gruß Michael
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Moin :)

    Bevor Du das Handy irgendwo zur Reperatur einschickst, würde ich aber doch einmal einen Werksreset durchführen, eventuell löst das ja doch das Problem :)
     
    Louis235 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Louis235
    Offline

    Louis235 New Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max
    OK, dann mach ich das zur Sicherheit heute nochmal. Geb dann mal Bescheid, ob es geholfen hat:)
     
  4. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,518
    Geschlecht:
    männlich
    Es gibt da verschiedene Ansatzpunkte.

    Da du das Smartphone von Gearbest hast, wird es eine sogenannte Shop ROM haben. Das ist eine alte ROM, die um einige Sprachen und GooglePlay erweitert wurde. Die sind nie besonders sauber programmiert, aber alleine das Alter sorgt für Probleme, die ggf. schon längst vom Hersteller beseitigt wurden.

    Falls der Factory Reset nicht geholfen hat, würde ich mich daher als nächstes mit dem Gedanken anfreunden, da eine vernünftige ROM drauf zu spielen.

    Ich weiß nicht ob es für das Mi Max schon eine Anleitung gibt, aber im Grunde genommen sind das die gleichen Schritte wie bei jedem anderen Xiaomi und da helfe ich dann gern.

    Vorher sollten wir aber abklären, ob es nicht vielleicht doch ein Hardware Defekt ist.

    Nutzt du einen SIM Karten Adapter, oder hast du da anderweitig dran rum gebastelt, und hat die Schublade schon mal geklemmt?

    Die SD Karten, die du bisher genutzt hast, waren das alle SDHC, oder alle SDHX, oder so wohl als auch?
    Kann nämlich sein, dass es einfach nur keine 64GB und größer mag.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2016
    Louis235 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Louis235
    Offline

    Louis235 New Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max
    Nein ich hab aktuell die Multirom.me (Stable) installiert. Und da lief die SD auch 2 Wochen komplett problemlos mit.
    Ich hab eine 32GB von Panasonic drin gehabt und testweise eine 64GB von Samsung. Meine Sim ist mit Adapter, weil ich ja für die Sim Slot 2 nehmen muss, da die SD ja nur in Slot 1 rein passt.
    Ja, einmal hat der Schlitten etwas gehakt. Aber lief danach noch alles.
    Man kann ja leider beim Max nicht reinschauen ohne weiteres, ob die Kontakte defekt sind:(
    Dankeschön erstmal für Eure Antworten:)
    Gruß
     
  6. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,518
    Geschlecht:
    männlich
    Schau mal ob du in den Einstellungen, vermutlich unter Speicher, die Punkte SD mounten und formatieren hast. Natürlich bei eingelegter SD. Ich würde dazu auch erstmal nur die 32 GB nehmen. Vielleicht muss die Karte auch nur manuell gemountet und ggf. formatiert werden.
     
    Louis235 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Louis235
    Offline

    Louis235 New Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max
    Probier ich zusammen mit dem Zurück Setzen auf Werkseinstellungen aus, heute nachmittag:)
     
  8. Louis235
    Offline

    Louis235 New Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max
    Hi.
    Hat leider nichts gebracht. Hab sehr gründlich gewipt. Da sagte TWRP mir schon "unable to wipe SD Card1" Und nach dem Einrichten wurde mir die Karte (Toshiba 32GB) wieder gar nicht mehr angezeigt.
    Wie kann ich jetzt reparaturtechnisch am besten weiter vorgehen? Irgendeine empfehlenswerte Werkstatt in Deutschland? Oder doch gearbest kontaktieren?
    Das Max ist vom 31.08.2016 (Datum der Order)
    Dankeschön im Voraus
    Gruß
     
  9. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    hallole,

    mal versucht ne andere SD rein zu machen?
    versuch mal einige.... kann auch sein das die kontakte lahm geworden sind oder oxidiert.

    ansonsten, reparieren? eher nicht, das ist eher ein fall für gearbest. die mal anschreiben.

    vg
    doctorphone

    -
     
    Punisher242, thor2001 und Louis235 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Louis235
    Offline

    Louis235 New Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max
    Ja, die 64GB Samsung SD hab ich auch getestet. Gleiches Ergebnis. Ok, ich schreibe die mal an. Ich danke Euch schon mal:)
    Gruß
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Louis235
    Offline

    Louis235 New Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    8
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max
    Hi.
    Hab gearbest meinen Fall geschildert und jetzt bieten sie mir an, das Max zu behalten und ich bekäme 30 Dollar Gutschrift und irgendwie was mit höherem Punktemultiplikator (hab ich nicht so genau verstanden).
    Kennt Ihr denn eine empfehlenswerte Werkstatt für Xiaomi Phones in Deutschland?
    Gruß
     
  12. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    die frage die sich stellt ist was soll repariert werden?
    sd gut? kontakte sauber und aufgerichtet? ja und ja, dann liegt ein fehler vom board oder software vor.

    da kommt man mit 30.$ nicht weit, auch die punkte verfallen nach einer gewissen zeit wenn man nichts einkauft.
    ich würde bei paypal darauf beharren das es repariert wird, oder umgetauscht, und nicht mit lächerlichen 30$ abgespeißt wird.

    vg
    doctorphone

    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2016
    Louis235 und eltipo sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.