1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MIJUE T500 5,5’’ 1080x1920p 3GB 16GB LTE - FHD Alternative zu MLAIS T7/ MStar S700? - Ora's Review

MIJUE T500 5,5’’ 1080x1920p 3GB 16GB LTE - FHD Alternative zu MLAIS T7/ MStar S700? - Ora's Review

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  2. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    268
    Danke:
    496
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Spannendes Review! Allerdings sind bei deinen Tests immer so viel Bilder und Videos drin, dass die Seite eine Ewigkeit braucht,um selbst über WLAN in Tapatalk zu laden.
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Poppeye : Stimmt, davon aber lebt das Review. Ein ähnliches steht von mir auch auf AH. Dort reicht es nur durchzublättern, weil die Größe der eingebetteten Mini-Ansichten ausreichend ist. Ich werde aber weiter der Optimierung arbeiten. Vieleicht werde ich die Jepg's noch optimieren.
     
  4. mikeeee
    Online

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    404
    Danke:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    danke ORA fürs review.
    auch auf meinem Cube Talk 9X dauert das Laden im WLAN ewig ....
    folgende kleine Hinweise:
    Gehäuse: mini-USB hat hat das Gerät hoffentlich nicht (micro)
    in der Zusammenfassung hast du bei der FHD-Auflösung irgendwie mit den Zahlen gespielt (1020 x 1280) ;)
    (bei den Temperaturen derzeit ...)
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @mikeeee : Danke für Deine Hinweise. habe es im Top #1 nachgebessert.
    Mini wäre aber vielleicht robuster...:p
    --- Doppelpost zusammengefügt, 10. August 2015, Original Post Date: 10. August 2015 ---
     
  6. mikeeee
    Online

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    404
    Danke:
    224
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    Zustimmung :)
    in der Titelzeile des Beitrages steht übrigens noch "1080x1280p" ;)
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    In gut 4h wird nach dem üblichen YouTube USA Check auch das Features Video in Deutsch verfügbar sein. Eingebettet in #1
     
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,079
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Was denn für ein Check? Welchen Check meinst Du? :grin:
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Selbst bei einer miesen upload Rate dauert mir das uploaden von so einem Vidoe länger als "nur laden". Natürlich prüfen die, ob Inhalte dabei sind, die gegen Lizenzrecht verstoßen. Und das ist für meine Begriffe auch gut so. Hatte neulich beim Demonstrieren des OTG zufälliger Weise ein kurzes Stück der Queen erwischt... Schon bekam ich die gelbe Karte. ... und dafür braucht YouTube auch die Zeit. Geht es bei Dir schneller?
    ... ist gerade bei 68%....
    --- Doppelpost zusammengefügt, 10. August 2015, Original Post Date: 10. August 2015 ---
    Bin schon lange nicht mehr sooo streng...:p Wäre Klasse.
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,079
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    ALSO :grin: Ich VERMUTE mal, daß Du die Videos monetarisierst, oder? Das sollte man auf jeden Fall tun, wenn Google mitverdient, dann werden monetarisierte Videos auch besser platziert :grin:

    Ich mache das SO: Das Video wird zunächst einmal als "ungelistet" hochgeladen und erst wenn es von YT freigeschaltet ist, wird es auf "Public" von mir gesetzt.

    U.U. (das klappt meistens, aber nicht IMMER!!!!) kann man die Prozedur beschleunigen, indem man beim Upload KEINE Beschreibung beim Video macht, auch keine "Tags", absolut NICHTS!!! Als Titel wählt man z.B.

    hgjdhgkjdhgjkdfhgkjdfhgkjdhfj789547389hdfjhdflkjh

    :hehehe:

    Den richtigen Titel, die Beschreibung, Tags erst einfügen, wenn die Monetarisierung freigeschaltet ist und erst dann das Video auf "Public" setzen / veröffentlichen.

    Wo ist der Vorteil? Ganz einfach: YT scannt zunächst einmal alles, was es in Textform lesen kann, danach wird aber natürlich auch noch das Video selbst gescannt um zu checken, ob irgendwelche Copyrightverstöße vorliegen.

    Wen Du ein Video z.B. so nennst:

    Ich kann singen wie Justin Bieber

    Dann gehen bei YT SOFORT alle Alarmglocken an, daß Dein Video eventuell einen Copyrightverstoß beinhaltet. Das Geht natürlich auch bei unzähligen anderen Begriffen so! Darum gibt man YT zunächst einmal NICHTS zu lesen, was sie scannen könnten!

    Denn wenn dort schon die Alarmglocken angehen, dann wird es sehr höchstwahrscheinlich nicht mehr automatisch irgendwann freigeschaltet, sondern ein echter Mensch muß Deinen Upload kontrollieren und das kann streckenweise recht lange dauern!!!

    Aber "tröste" Dich, ab einer gewissen Anzahl an Uploads / Views wird man bei YT "ge-white-listet", das ging zumindest mir so, meine Videos werden in aller Regel SOFORT freigeschaltet :grin:
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja, tue ich.
    Wenn ich mal besonders ungeduldig bin, beobachte ich den Vorgang am Ende. Dabei fällt mit auf, dass nach dem Download (noch nicht freigeschaltet) noch eine unterschiedlich lange Phase "das Video wird geprüft" folgt. Diese Phase hast Du also nicht mehr?
    Danke für Deine Hinweise... dann werde ich das nächste wirklich mal blank und umgelistet starten... Muss es aber erst noch drehen... :)

    Edit...
    so sieht dann die Prüfung aus...
    YouTube.jpg

    Aber geht innerhalb von 5 min.... dann durch.
     
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,079
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Nö, so etwas bekomme ich nicht zu sehen. Upload, dann wird es verarbeitet und dann ist in aller Regel bei mir die Monetarisierung sofort freigeschaltet.
     
  13. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    @Ora, die "Prüfung" ist aber die Verarbeitung :). Dort werden nämlich die unterschiedlich verfügbaren Auflösungen erstellt und das kann nur durchgeführt werden, wenn das Video komplett hochgeladen ist.

    Das YT die Videos verarbeitet und dabei auch noch weiter komprimiert, kann man sehr gut sehen, wenn man das Original mit dem von YT vergleicht. Schade was da an Details verartefaktet wird. Je nach Größe, verwendeten Codec kann die Verarbeitung auch mal ganz schön lange dauern, oder ganz scheitern :).

    Ich kann übrigens jedes Video sofort nach dem Verarbeiten monetarisieren, Egal ob es beim hochladen schon bearbeitet wird oder erst danach :).

    Und ist die Verabeitungszeit bei Dir oft so lang? Ich habe am Sonntag 15, knapp 3GB große Videos hochgeladen. Die waren nach ca. 6-7 Stunden komplett fertig. Mit so einer Verarbeitungszeit wäre das nicht machbar.
     
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,079
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Verarbeitungszeit habe ich natürlich auch! Was ich meinte, ist die Prüfzeit für die Monetarisierung. Die kann man u.U. mit meinem "Trick" beschleunigen, mehr nicht ;)
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Habe Euch oben den SS der Anzeige "Bearbeitungszeit" hinzugefügt.
    Die avisierten 213 min waren dann etwa nur 5min.
    Danach war auch sofort die Monetarisierung verfügbar.
    Fazit, scheinbar geht doch die größte Zeit durch das "Hochladen" ins Feld. Was habt Ihr den für eine Uploadrate? Meine liegt bei knapp 2MBit/s.
     
  16. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ich habe 10 MBit/s im Upload, sonst wäre das nicht machbar :).
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Privat? Also, das wäre mir dann bei meinem Anbieter zu viel Geld....
     
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,079
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    60-80kb pro Sekunde :( Normalerweise sind meine Videos so ca. 250-300MB, Upload dauert ca. 60-90 Minuten.
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    das T 500 Features Video hat 26.066.367.632 Bit ( 3,03 GB)
    also kürzeste Übertragungszeit wären dann 13033,183816 s = 217 min...
    Folglich vergehen dann im optimalen Fall knapp 4h. Das geht mit meiner Beobachtung einher. Übertragt ihr auch im MP4 Format?

    Jetzt habe ich wieder die Brücke zum Thema geschlagen. :p Danke für Eure Unterstützung.
     
  20. Panther999
    Offline

    Panther999 Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    49
    Danke:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    Hallo,
    ich hoffe ich kann das hier rein posten. Wer ein TWRP Recovery sucht. Es gibt eins vom baugleichen Smartphone Zeaplus M7 das auch beim T500 funktioniert. http://forum.zeaplus.com/viewtopic.php?f=9&t=884
    Beim rooten dürfte es demnach auch gleich sein.