1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MINI S4 1:1, MTK6572 Dual Core 1.3GHz, 4.3Inch QHD 960x540

MINI S4 1:1, MTK6572 Dual Core 1.3GHz, 4.3Inch QHD 960x540

  1. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    hast Du uns ein Backup?:dance4:
     
  2. nec99
    Offline

    nec99 Guest

    Bin mir nicht sichervobs das gleiche Teil ist den meins hat glaub ne andere Display-Auflösung. Mtk6572 stimmt. Ich habs erst heute bekommen und das wird ein Geschenk für meine Tochter. Von den Gapps war nur der Playstore drauf. Alles andere hab ich damit gezogen. Also YT, gmail und was halt meine Tochter so braucht.
    Hab bisher noch kein backup gemacht da ich bei Chinahandys bzw mtk Teilen noch Anfänger bin. Ich komme aus der S1 bzw jetzt S3 Ecke und da geht alles relativ einfach mit Odin. Muss mich erst mal einlesen. Aber wenn ichs mal hinbekomme werd ich natürlich ein backup mal zur Verfügung stellen. Aber lasst mir noch etwas Zeit damit

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 4
     
  3. UweHeinritz
    Offline

    UweHeinritz New Member

    Registriert seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Note 2
    S4 Mini MTK6572 Clone
    Hallo nec99,
    für das Backup musst du dich einfach an die Anleitungen hier halten. Dauert nicht lang und ist relativ einfach.

    -zuerst den ADB-Treiber installieren (http://download.clockworkmod.com/test/UniversalAdbDriverSetup6.msi)
    -Folgende Einstellungen am Handy vornehmen:
    *Entwickleroptionen: USB-Debugmodus aktivieren
    *Bedienungshilfen: Schnellstart aktivieren
    *Sicherheit: Installation von Apps aus unbekannten Quellen zulassen
    *Sicherheit: "Apps verifizieren" deaktivieren
    -Motochopper downloaden und entpacken (https://www.dropbox.com/s/5l14539oobi5zvy/motochopper BY djrbliss on droidrzr.com.zip)
    -Handy anschließen
    -"run.bat" im Motochopper-Ordner als Administrator ausführen und Anweisungen folgen
    -DroidTools downloaden und entpacken (http://chinamobiles.org/downloads.php?do=file&id=861)
    -eventuell die Änderungen an der INI vornehmen (http://chinamobiles.org/showthread....ch-QHD-960x540&p=408988&viewfull=1#post408988)
    -Das Backup nach der Anleitung erstellen (http://chinamobiles.org/showthread....-MTKDroid-und-SP-Flash&highlight=backup+&)
    -Wenn du dann willst kannst du noch CWM-R, Rootexplorer und MobileUncle installieren lassen (empfohlen), dazu einfach der Anleitung folgen (http://chinamobiles.org/showthread.php?33248-Root-für-MT(k)-65xx-Handys&highlight=65xx) Methode 1. mit DroidTools, ab dem Punkt "Erlangen von Root im System und CWM-R (Shell Root bereits vorhanden (grünes Kästchen))"
    -Jetzt am Handy den normalen USB-Transfermodus aktivieren (damit man von Windows aus den Zugriff auf die SD-Karte des Handys erhält) und aus dem Ordner "ClockworkMod\Backup" der SD-Karte da Backup kopieren und packen

    Ob wir das Backup dann überhaupt verwenden können, da es ja von einem anderen Telefon ist, ist eine andere Frage. Wenn es sich aber wirklich nur beim Bildschirm unterscheidet (alle anderen Sensoren, HW gleich ist), könnte es gehen. Kannst du mal den Link zu dem Shop wo du es gekauft hast posten, und eventuell Bildschirmfotos (mit "Vol-" und "Power Taste" kann man die erzeugen) von den CPU-Z (aus dem Playstore) Registerkarten.

    Das klingt erst mal sehr aufwendig und nach sehr viel, es sind aber wirklich nur ein "paar" Klicks und du würdest und einen riesen Gefallen damit tun.

    Tschau, Uwe.
     
  4. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    voricht vorsicht un nochmal vorsicht :)
    wenn es ein anderes phone ist besteht gefahr! sogar hier im forum hatte mal jemand ne falsche rom/backup auf nen mini drauf geflasht und dann aüßerste schwierigkeiten gehabt damit er sein phone überhaupt wieder benutzen konnte ...
    vorher unbedingt vergleichen ob es das gleiche phone ist, erspart probs
     
  5. UweHeinritz
    Offline

    UweHeinritz New Member

    Registriert seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Note 2
    S4 Mini MTK6572 Clone
    Hallo steffsb,
    darum auch erst mal die CPU-Z-Anzeigen vergleichen. Eventuell könnte man auch auf Dateibasis die Images vergleichen und die Google-Pakete von Hand kopieren.
    Wenn man die boot.img und recovery.img vom eigenen Backup verwendet und "nur" die data.ext4.tar, System.ext4.tar und Cache.ext4.tar dürfte man sein Telefon ja auch nicht zerschießen können. In das CWM-Recovery sollte man doch weiterhin (auch wenn das Telefon nicht komplett bootet) kommen, oder?

    Tschau, Uwe.
     
  6. Blare
    Offline

    Blare Member

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    68
    Danke:
    0
    Handy:
    K800i
    Mal ne kurze Frage, wie lange braucht eier S4, bis es voll geladen ist? Meins hing gestern gute 6 Stunden dran, was für mich nicht wirklich akzeptabel ist, der Ladeadapter liefert 1A, geladen wurde das Handy mit nur gut 320mA...

    Wenn das Einspielen meines Backups funktioniert (was ich hier so aus dem Thread entnehmen konnte, werde ich heute noch ein Backup mit aktuellen GAPPS online stellen.

    Blare
     
  7. nec99
    Offline

    nec99 Guest

    Hi,
    da wäre ich Dir dankbar dafür. Wie gesagt ich hab noch nicht genug Infos zum meinem Mini S4 und vor allem will ich kein CWM'r draufmachen da es wie schon erwähnt ja für meine Tochter sein soll und deswegen lass ich so was lieber runter. Und vor allem falls doch was schief gehen sollte muss ich das Teil ggf. wieder zurückschicken. Ich hab ja schon geschrieben. Mit meinen Original Samsungs wars mit Odin viel einfacher.
    Aber zur Info. Das Mini S4 stammt von Lenteen. Die Seite dürfte ja bekannt sein. Dort gibt es 2 Versionen und ich hab die von Lenteen direkt. Ist aber anscheinend Baugleich mit dem anderen dort erhältlichen Mini S4.
     
  8. UweHeinritz
    Offline

    UweHeinritz New Member

    Registriert seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Note 2
    S4 Mini MTK6572 Clone
    Hallo Blare,
    kannst du mal schauen ob auf deinem Handy Hangouts funktioniert? Das Backup welches du bereits zum Download eingestellt hast, hat zumindest auf meinem Handy funktioniert (bzw. auch nicht besser funktioniert wie das System im Auslieferungszustand). Wenn du aber ein Backup mit abgeschlossenem Einrichtungsassistent und funktionierenden Google Play Diensten (Hangouts startet ohne Fehlermeldung) und Youtube hättest, wäre das sehr schön.

    Tschau, Uwe.
     
  9. nec99
    Offline

    nec99 Guest

    Anhänge:

  10. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    640
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Nokia Lumia 930 (Arbeitshandy)
  11. synk
    Offline

    synk điện thoại Man

    Registriert seit:
    30. November 2012
    Beiträge:
    582
    Danke:
    164
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zenfone 2
    Zopo ZP999
    Infocus M2
    Jepp, ist ein Anderes.
     
  12. ElaO
    Offline

    ElaO Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2009
    Beiträge:
    102
    Danke:
    10
    Handy:
    ZOPO C2 Platinum
    Cube U9GT2
    Meine Tochter hat dieses von Lenteen: http://www.lenteen.de/goods.php?id=802

    Es lief, out of the Box, von Anfang an perfekt! Google Playstore vorinstalliert, Synch kein Problem, es lassen sich alle gewünschten Apps problemlos installieren und sowohl WLan als auch mobile Internetverbindungt funzt prima.

    Mir gefällt im Vergleich zwar mein Zopo C2 besser, aber im Preisvergleich ist das kleine S4 wirklich ein Hit!
     
  13. Blare
    Offline

    Blare Member

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    68
    Danke:
    0
    Handy:
    K800i
    Hallo Uwe,

    mache ich später, verrätst du mir noch, wie die Geocaching App heißt, die nicht funktioniert, dann teste ich die auch gleich.

    Starten die Apps garnicht erst, oder funktioiniert irgendetwas in den Apps nicht?

    Du hast glaube ich auch von der SAMSUNG Fake Schnellstartleiste gesprochen...meinst du damit die Leiste, links am Rand, die verkleinert nur so einen kleinen blauen Halbkreis zeigt?
     
  14. nec99
    Offline

    nec99 Guest

    Kann ich bis jetzt auch bestätigen. Und Antutu (war nicht vorinstalliert. Direkt vom Playstore gesaugt)
    bringt sogar 10912 Punkte. Und mein Original Galaxy S3 hatte beim letzten Test 14758 Punkte und das ist ja ein Quadcore.
    Also ist schon beachtlich für so ein kleines Teil
     
  15. UweHeinritz
    Offline

    UweHeinritz New Member

    Registriert seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Note 2
    S4 Mini MTK6572 Clone
    Hallo Blare,
    die Fake Samsung-Schnellstartleiste brauche ich nicht (die fliegt eh raus). Ich meinte den Samsung-Like-Launcher und die Samsung Bootanimation. Die Bootanimation ist dabei aber nicht si wichtig. Der Launcher ist aber schöner als der welcher in deinem Backup war. Dieser erlaubt z.B. auch Widgets im oberen viertel des Bildschirms und man kann die Homescreens durch eine Pinch-Bewegung bearbeiten (verschieben, löschen, neue Seiten hinzufügen).

    Die Geocaching-Anwendung ist Geocaching von Groundspeak (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.groundspeak.geocaching&hl=de). Ich denke aber es reicht wenn du Hangouts probierst. Da erscheint beim Start der Anwendung direkt eine Meldung das die Play-Dienste mit dem Handy nicht kompatibel sind. Bei meinen Phones kommt auch kurz nach dem Start immer die Meldung das die Google-Suche beendet wurde.

    Tschau, Uwe.
     
  16. Blare
    Offline

    Blare Member

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    68
    Danke:
    0
    Handy:
    K800i
    Beim mir kommt Anmeldung...und dann ist das Programm offen...scheint also auch zu funktionieren.

    Geocaching 2.2 funktioniert auch, also es startet zumindest.

    Als Bootanimation habe ich einen Samsung Schriftzug und eine ein wenig nervige Melodie (zumindest wenn man oft neu startet/herunterfährt) :grin:

    Die Schnellstartleiste nervt micht auch, ist aber schnell wegzukklicken, vielleicht bekomme ich Sie dauerhaft entfernt.

    Wegen dem Samsung Launcher werde ich mal schauen.

    Blare
     
  17. UweHeinritz
    Offline

    UweHeinritz New Member

    Registriert seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Note 2
    S4 Mini MTK6572 Clone
    Das ist aber seltsam:
    Wenn ich dein Backup nutze, habe ich (wie nach einem Werksreset) keine Samsung Bootanimation mehr. Da ist dann nur ein grau/blaues "android".

    Aber wenn der Rest bei dir Funktioniert ist das ja schon mal super. Hoffentlich macht mein Handy dann nach einem Restore deines Backups das gleiche.

    Tschau, Uwe.
     
  18. Blare
    Offline

    Blare Member

    Registriert seit:
    10. September 2010
    Beiträge:
    68
    Danke:
    0
    Handy:
    K800i
    Mein Fehler, das habe ich auch, hatte in Erinnerung es wäre das SAMSUNG Logo, wie ich darauf komme weiß ich nicht :grin:...ich arbeite aber gerade am Launcher und an der Bootanimation...
     
  19. nec99
    Offline

    nec99 Guest

    Hi Uwe,
    mal ne frage. Bei meinem Mini kommt auch nur dieser Android Schriftzug beim hochfahren.
    Hab aber im Systemverzeichnis eine Bootanimation.zip und shutdown.zip gefunden mit Samsung Logo und Animation?
    Warum geht die nicht ????
     
  20. UweHeinritz
    Offline

    UweHeinritz New Member

    Registriert seit:
    23. September 2013
    Beiträge:
    25
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Note 2
    S4 Mini MTK6572 Clone
    Hallo nec99,
    ob es ohne CWM-R ein richtiges Recovery gibt kann ich dir nicht sagen. Ich habe das CWM-R genutzt um ein Backup zu erstellen oder wiederherzustellen. Zum Booten in das CWM-R nutze ich die Droid Tools.

    Ich habe mal in die beiden Backups (meines und das von blare) geschaut. In beiden sind die gleichen Dateien im /System/media/ Ordner. Warum ohne Werksreset die bootanimation_9195.zip und nach dem Werksreset die bootanimation.zip genutzt wird ist mir aber nicht bekannt. Eventuell liegen die tatsächlichen Boot/Shutdown Animationen ja doch woanders und es wird nur ein Symlink auf die zu verwendende zip Datei erstellt (und das Werksreset biegt den Symlink dann wieder auf die normale bootanimation.zip um).

    Tschau, Uwe.