1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Mit chinahandy ins Ausland?!

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von peacemaker, 11. März 2008.

  1. peacemaker
    Offline

    peacemaker New Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    hallo,
    da ich im sommer vorhabe für 3 wochen in die USA zu fliegen wollte ich fragen, ob es da evtl. Probleme mit meine P168+ geben kann, da dies ja im grunde ein plakiat und somit illegal ist. Denn ich habe keine große lust in amerika gleich mal verhaftet zu werden ;)
    mfg
     
  2. mrcomp
    Offline

    mrcomp New Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    moto v3x
    so weit ich weiß verfügt das p168+ nur bedingt über quadband und der Gebrauch ist deshalb in den USA generell problematisch da man anscheinend manuell umschalten muss auf welcher Frequenz dass Handy empfangen soll und diese Frequenz dort je nach Netzbetreiber und Gebiet variiert. So viel dazu. Wg. deiner Frage, ich würde mir keine Sorgen machen, aber es könnte sein dass du Probleme bekommst wenn du am Flughafen einen genervten Mitarbeiter oder so vorfindest.
     
  3. Gustav_Glock
    Offline

    Gustav_Glock New Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    52
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+
    ist ja kein eins zu eins clone....denke du würst da kein problem haben
     
  4. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Kann schon sein, aber es wird dort mind. genausolange Verkauft wie bei uns. Sollte aber GSM850 können.