1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meizu M8 Mit dem Total Commander auf M8 zugreifen

Dieses Thema im Forum "Tutorials zum Meizu M8" wurde erstellt von Angelus, 11. Juli 2009.

  1. Angelus
    Offline

    Angelus Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    246
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    Mit dem Total Commander (Shareware) ist es dank eines CE Dateisystem Plug-Ins möglich auf das M8 zuzugreifen und Dateien bequem auf das M8 zu schieben oder runterzuladen.

    Die Datei tcmdwincearm.cab runterladen und folgender Anweisung des Autors folgen.
    Jetzt brauchen wir noch ein Icon um bequem auf das M8 zugreifen zu können.
    [​IMG]
    Dafür habe ich vom M8 Desktop ein Screenshot gemacht und diesen mit Axialis Icon Workshop in ein *.ico File umgewandelt.
    Hier könnt Ihr [​IMG] mein Ico runterladen.

    Ihr müsst nur noch in TC den Befehl "Konfigurieren|Buttonbar ändern" auswählen.
    [​IMG]
    An der Stelle an der Ihr das Icon haben wollt mit "Anfügen" einen freien Platz für das Icon erzeugen und dabei als Kommando wählen cd \\\Externe/Geräte WinCE Geräte\. Dann den Pfad zur Icondatei auswählen und los gehts.

    Viel Spaß dabei das M8 mit dem TC zu füllen oder Sachen runterzuladen.

    Das M8 muss dafür natürlich via ActiveSync verbunden sein. Meine Erfahrungen als ich mein M8 mit gut 10 GB Music + Videos gefüllt habe ist, nicht zu viel auf einmal in 'Auftrag' zu geben weil sich sonst ActiveSync 'verschluckt'. Das 'befüllen' mit dem TC ist schneller und viel übersichtlicher als mit dem WinExplorer.