1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Mlais M7 Plus kommt bald

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von pengonator, 22. Juli 2015.

  1. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Mlais hat das M7 Plus angekündigt mit dann 3 GB RAM und Fingerprintsensor als auch größerem Akku.

    unnamed.jpg
     
    johndebur, Brooklyn701 und dierose sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    527
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Mit 3gb, 6753er, imx214 und led notification.
    Liest sich (wie immer) gut. Mal abwarten.
     
  3. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Sehe ich auch nur was dann hinter wirklich drin steckt steht auf einem anderen "Pinoccio"-Blatt... :p
     
  4. Brooklyn701
    Offline

    Brooklyn701 Active Member

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    164
    Danke:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Xtouch (Weiß)
    thl 5000 (Weiß)
    Cubot GT99 (Weiß)
    Das original M7 wäre mit einem 3000+ mAh Akku (also echte Kapazität) schon ein richtig geiles Gerät gewesen. Aber diese Akku Pfuscherei macht einen Skeptisch ob das hier besser wird....
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    wollt grad fragen, wie ehrlich mlais mit akkuangaben ist.
     
  6. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Zumindest beim m52 nicht ehrlich.. Wird verkauft mit 3200mah, reel sind wir irgendwo bei 2200-2300mah.
     
    Brooklyn701 und thor2001 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    564
    Danke:
    527
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    @altmann
    Kann ich so eigentlich nicht bestätigen.
    Ich komme sehr gut über den Tag, nicht schlechter als mit vielen Vörgängern.
    Trotzdem stimmt die Angabe sicher nicht.
     
  8. Brooklyn701
    Offline

    Brooklyn701 Active Member

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    164
    Danke:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Xtouch (Weiß)
    thl 5000 (Weiß)
    Cubot GT99 (Weiß)
    Ich komme auch mit 2200 mAh über den Tag. Aber wenn ich ein Handy mit 3200 mAh angebe dann will ich nicht beschissen werden dabei. Beim ursprünglichen M7 waren es auch keine 2600 mAh sondern eher so 2200 mAh.... Merkt ihr was?

    Wenn man jetzt böse wäre würde man den Jungs unterstellen die haben eine riesen Charge 2200er gekauft und pflanzen das in alle kommenden 5 Modelle ein bis keines mehr übrig ist. Anderer Aufkleber drauf und ab geht die Post.

    Das ist aber einfach nicht die Art wie man seriös Geschäfte macht. Und es tut mir Leid. Fakt ist Mlais bescheisst. Nichts anderes (der Grund, also meine Hypothese oben ist eigentlich egal). Das ist kein Versehen was dem armen Ingenieur durch die Lappen gegangen ist. Frage ist ob es so weiter geht oder dieses Mal man eine Charge 3000er bestellt hat....
     
  9. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @dierose Ich hab nicht gesagt, dass man damit nicht über den Tag kommt.
    Der Akku hat ca. 5h 30mins On-Screen-Time (selber getestet mit Geekbench -> http://browser.primatelabs.com/battery3/78169) und ein Gewicht von 46g.
    Beides lässt ziemlich eindeutig auf die von mir genannten 2200-2300mah schliessen.

    An normalen Tagen komme ich damit auch hin, aber bei viel Nutzung wirds schon eng. Dafür habe ich aber überall eigentlich immer nen Ladegerät, Autoladegerät, Powerbank, etc. Deswegen find ichs jetzt nicht so schlimm, da der Akku, wie du schon sagts, für normale Nutzung ausreichen sollte.
    Mein Galaxy S3 Akku war hinterher wesentlich schlimmer..

    @Brooklyn701 Das mit den Akkukapazitäten machen aber leider fast alle, zumindest die Budget-Hersteller.. Ich sag nur Umi :)
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Brooklyn701
    Offline

    Brooklyn701 Active Member

    Registriert seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    164
    Danke:
    115
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo Xtouch (Weiß)
    thl 5000 (Weiß)
    Cubot GT99 (Weiß)
    Das ist aber in letzter Zeit schlimmer geworden. Bei Cubot und THL war das früher nicht so krass. Klar hat man mal 100 mAh hin oder her geflunkert. Das nehme ich auch noch keinem übel. Auch 200 wäre noch okay. Aber bei 300+ hört der Spaß einfach auf.
     
    wydan sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    einige Hersteller, z. Bsp. LG geben ja wenigsten an
    Nennkapazität u. Mininimum u. typisch .
     
  12. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Naja, als ich vor sieben Jahren mein erstes Chinaphone bestellt habe, da war der Akku noch nicht so "kriegsentscheidend", da wurde wohl immer einigermassen was passendes angegeben. Dafür wurde zu der Zeit unheimlich mit der Kamera übertrieben. Eigentlich wurde alles als mindestens 2MP ausgezeichnet, hatte aber doch nur 0,3MP.
    Dann haben ne zeit lang einige Hersteller mit dem Speicherplatz geschummelt (wird auch heute noch teilweise gemacht, aber meistens nur bei Billigclones).
    Und nun isses halt seit einiger Zeit der Akku..

    Diese Übertreibungen sind bei den CHinesen normal. Ich glaube auch, dass ein Chinese sich da gar nicht drüber aufregt.

    Das finde ich hier im Forum nur manchmal so großartig.. Da kommen Leute an, die für möglichst wenig Geld möglichst viel Technik haben wollen (was erstmal nicht schlimm ist).
    Dann wird munter drauf los in China bestellt, ohne sich über die Gepflogenheit oder sonstwas zu informieren. Am besten noch Pre-Sell-Geräte von Budget-Herstellern. Und dann kommt das grosse Hallo wenn was an den Specs nicht stimmt. Dann wird geschrieen, dass die Chinesen sich doch bitte an deutsches Recht halten sollen. Und das man ja eigentlich sein Recht weltweit wie in Deutschland umsetzen möchte, etc, p.p.
    Da kriege ich immer ein wenig einen Hals. Solche Leute sollten sich vorher informieren, was es heisst, in China chinesische Ware zu bestellen. Und sich das genau überlegen. Und dann, wenn diese Geschäftsgepflogenheiten nicht passen, halt einfach nicht bestellen.

    Ist jetzt ein wenig weit vom Thema, wollte ich aber mal gesagt haben :)

    Und ist _absolut_ nichts gegen dich, @Brooklyn701 sondern nur mal generell weil hier in den letzten Tagen so viele "enttäuschte" Kunden sich aufgeregt haben.
     
    ColonelZap und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja @altmann das stimmt und die lernen einfach nicht dazu. Auch immer die Fragen ob man den 1:1 Clone XY empfehlen kann und dann noch nach Shops fragen die keine Sau kennt und trotz Warnung dort bestellt. Mann O Mann, das dolle ist dann das Theater was danach kommt wenn die Teile so sind wie wir hier vermutet haben oder noch grottiger sind. Aber mal nachzudenken das man für ein ordentliches Budgetphone auch schon ein paar €uronen auf den Tisch des Hauses legen muss der kommt denen nicht. Ich kann Dich da verstehen und auch wenn' hier OT ist sollte man das ruhig mal sich von der Seele reden. Arm sind die die mehr Schein als Sein wollen.
     
  14. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,404
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Ich hab nach einigen Monaten festgestellt, dass diese Hinterhofklitschen/Nonames nichts für mich sind - Ich hab gewisse Ansprüche an Geräte die ich mir irgendwie dann nicht aufgrund des Preises schönreden kann :p

    Aber jeder so wie er mag :grin:
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wie will man so etwas schön reden? Durch das Plus hinter den Namen? ALPS ....
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Noch ist alles Spekulation was das Mlais M7 Plus betrifft. Was nun an Features umgesetzt wurde und welche nicht. So bald es dann da ist zum testen und messen kommt ja schnell raus was da Sache ist. Ob nun bei Mlais die Pinocchio Nase wächst oder nicht. Der Verdacht ist zwar da, doch eben nur ein Verdacht.
     
    KloNom sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    das mit dem beschiss wäre alles halb so tragisch, wenn es die presel nicht geben würde (und die leute nicht total drauf abfahren würden) und reviewer, die ein oder zwei auge zudrücken würden, anderseits, wenn er kein gutes review abliefert, bekommt er kein handy mehr oder zumindest einige zeit später

    der beschiss im unteren segment hat sich in disem jahr mindestens verdoppelt

    ach ja, wie unser mod anmerkte könnte es auch gut sein, das die handys der reviewer auf herz und nieren getestet werden und daher manche diskrepanz daher kommt
     
    thor2001, MTK, ColonelZap und 2 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Wie wir alten Hasen wissen @wydan sollte man bei einigen Herstellern bzw. eigentlich generell auf ein Presale einen großen Bogen machen. Rein aus eigener Absicherung damit man nicht das kauft was dann nicht drin steckt.....
     
    thor2001, MTK und wydan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,835
    Danke:
    8,146
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Sorry, das ist jetzt ABSOLUT :offtopic:, aber ich will das einfach mal loswerden, man möge mir verzeihen :grin: Apropos schummeln, ich hatte neulich ganz kurzfristig einen Samsung Clone in den Fingern, bei dem auch wieder einmal so ziemlich ALLES gefaked wurde (Anzahl der Kerne, Speicher...). Ich habe mich auf die Suche nach ein paar Systemcodes gemacht und habe ein SEHR interessantes Menü dadurch gefunden:

    Screenshot_2010-01-09-22-09-22.png

    Wie lustig ist DAS denn? Ich war am Boden vor LACHEN :hehehe:

    Sorry für den :offtopic: , aber SO kann es bei manchen Chinakrachern aussehen :grin: Ich habe das Gerät nicht reviewt, es war nur ein "Durchlaufposten" bin aber SEHR gespannt, was andere Reviewer zu dem Handy erzählen werden ;) Mal schauen wie genau das Handy unter die Lupe genommen wird, welchen Reviewern so ein Beschiss auffallen wird und wer einfach nur "blind" die Daten vom Handy verkünden wird :hehehe:
     
    thor2001, digidu, steffsb und 6 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,175
    Danke:
    2,760
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Wie geil iss das denn bitte? Da wird bequem direkt über die Rom gefaked.. Das es so einfach ist für den "Hersteller" hätte ich jetzt auch nicht gedacht.

    So dreist muss man auch erstmal sein :grin:

    @ColonelZap Selbst die Clone-Hersteller schicken ihren minderwertigen Schrott an Reviewer???? Nicht echt, oder?
     
    Erbsenmatsch und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.