1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mobistel Elson EL580

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von Ambilight, 23. August 2008.

  1. Ambilight
    Offline

    Ambilight Ruhrpottschnauze

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    280
    Danke:
    1
    Handy:
    Nokia CECT 8800 Arte Carbon
    Hallo,

    ist zwar kein China Handy, aber ein Koreaner :thumb_up:

    Als ich heute im Saturn war bin ich natürlich bei den Handys rumgekommen, und dort sah ich das Elson EL580. Nach etwa 20 min. spielen kam dann das must have Gefühl :snooks:

    Ich kaufte mir das Teil in Weiss...... 149 Euro, eine Handy Socke im Wert von 4,99 Euro gabs Gratis, mehr war nicht drin.

    DER LIEFERUMFANG:

    - Handy EL580 (natürlich)
    - Handbuch auf Deutsch
    - Akku
    - Stereo-Headset In Ear
    - Reiseladekabel USB
    - USB Datenkabel
    - TV-Ausgangskabel
    - Touch Stick
    - Schutzfolie (hochwertig, keine Blasenbildung)
    - Programm CD


    Das Äussere

    Mein Elson EL580 ist in weiss. Der Akku Deckel ist aus Plastik, aber auch weiss lackiert. Der Rest des Handy ist aus Metall, bei einem Gesamtgewicht von etwa 80g. Das Gerät sieht nicht nur hochwertig aus, es fühlt sich auch hochwertig an. Beim drücken knarscht nichts, sitzt alles perfekt.


    Bedienung

    Die Hauptbedienung erfolgt über den Touchscreen. Entweder mit den Fingern oder mit den Stick. Ich benötige den Stick nicht. Drei weitere Tasten sind auf der Hauptoberfläche verfügbar, auch über diese lässt sich das Elson komplett bedienen.
    Ich hatte ein paar tage das Ciphone als vergleich. Der Touch vom Ciphone war gut. Nachdem ich jetzt das Elson habe, muss ich aber das "gut" vom Ciphone runterstufen in ein "befriedigend". Jetzt weiss ich was gut ist, undzwar der Tocuh vom Elson. Er reagiert sehr schnell und vorallem präzise. Das SMS schreiben klappt ohne Stick ohne Probleme.


    Das Display

    Das Display ist 2,4" groß. Es hat eine Auflösung von 320 x 240 Pixel mit 262.000 Farben. Für einen Touchscreen hört sich 2,4" wenig an, aber es reicht mit vollkommen. Natürlich kann es nicht groß genug sein. Aber dann ist es ja nicht mehr kompakt. Das Display stellt alles klar da, die Helligkeit ist gut, bei direktem Sonnenlicht nimmt der Kontrast ab, allerdings nicht so stark wie beim Ciphone, dort war fast nix mehr zu sehn bei Sonne.

    Hauptmenü

    Das Hauptmenü weist 12 Funktionen/Programme auf:

    - Einstellung
    - Bluetooth
    - Dateimanager
    - Spiele
    - Dienste
    - Extra
    - Audio-Player
    - Kamera
    - FM-Radio
    - Anrufliste
    - Nachrichten
    - Telefonbuch

    In diesen Menüs gibt es zum teil noch weitere Untermenüs mit weiteren Einstellungen. Alles ist klar Dargestellt und leicht verständlich geschrieben.

    Musik

    Das elson verfügt über einen Music Player, wo man z.B. MP3 abspielen kann. Dort ist auch ein Equilizer verfügbar für die Feinabstimmung. Desweiteren ist ein Radio verfügbar. Das mitgelieferte Headset ist überraschenderweise gut. Es sind In Ears. Man kann aber auch andere 3,5mm verwenden.

    Zur Speicherung der Musikdatein verfügt das Gerät über einen 87 MB großen/kleinen Speicher. Man kann nachrüsten auf 8 GB Micro SDHC.


    Videos

    Ein Video Player ist auch verfügbar. Dieser spielte Videos im MP4 Format ab und 3GP. Diesen konnte ich aber noch nicht testen.


    Telefonieren (ja das kann es auch)

    Die Zahlen werden über eine virtuelle Tastatur eingegeben. Dies klappt sehr gut, auch mit etwas dickeren Wurstfinger. Beim berühren der Buchstaben werden diese kurz vergrößert angezeigt (wie beim Ciphone).
    Die Sprachqualität ist gut, alles klar und deutlich.

    SMS

    Auch das SMS schreiben erfolgt über eine virtuelle Tastatur. QWERTZ ist verfügbar, andere Alternativen stehen aber auch noch zur Verfügung. T9 in deutsch ist verfügbar. ABC natürlich auch.


    Fazit

    Ich bin wirklich überrascht was man für 150 Euro bekommt. Nicht nur das Äusser gefällt mir sehr gut auch die inneren Werte sind gut. Mit einem High End Gerät kann man es natürlich nicht vergleichen, irgendwo sind bei 150 Euro ja auch die Grenzen gesetzt. Wer ein leichtes Touchscreen Handy sucht, was einfach zu bedienen ist, ist beim Elson EL580 gut dabei.

    Ein kleines Video:

    http://www.myvideo.de/watch/4947099/Elson_Mobistel_EL580

    Anbei noch ein paar Bilder:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2008
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Hier geht es zum Diskussionsthread: Klick!