1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

mrdrogon ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Rooniex3, 16. September 2010.

  1. Rooniex3
    Offline

    Rooniex3 Kiphone-Freak =)

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    I9 3g < kein Ladekabel :D

    Sony Ericcson W880i < putt
    Aber die sagen ja das sie aus China handy usw. schicken aber wenn ich überweise auch nach china ?
     
  2. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Das steht doch ganz deutlich auf deren Seite:

    Zahlungsmethoden

    - Paypal
    - Sofortüberweisung
    - Moneybookers
    - Banküberweisung (deutsches Bankkonto)

    Wir nehmen zurzeit nur Vorkasse. Wir schicken Ihnen die Ware zu, sobald das Geld eingegangen ist.


    Hinweis:

    Wenn Sie Geld per Banküberweisung aus der Schweiz überweisen, sollten Sie den Betrag berücksichtigen. Weil es eine internationale Zahlungsart ist, werden die Zahlungsgebühren beideseitig abgezogen.
    Wir senden die Waren erst nach vollständigen Geldeingang aus!
     
  3. Rooniex3
    Offline

    Rooniex3 Kiphone-Freak =)

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    I9 3g < kein Ladekabel :D

    Sony Ericcson W880i < putt
    achso habe ich garnicht gesehen danke Petteri :)
     
  4. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Habe an einem Wirtschaftsongress teilgenommen, wo es um Moral und Ethik ging.
    Von Fachleuten (Transparancy e.t.c) wird inzwischen anhand von Zahlen bezweifelt, daß sich Koruption, Ideenklau und andere Vorteilsnahmen auf Dauer lohnt. Was ganz klar ist, daß es der Volkswirtschaft enormen Schaden zu fügt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2010