1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MT65(xx) Modifikation Stock ROM - Vergrößern internen Telefonspeicher durch EBR Flash (Sammlungen)

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von Ora, 24. Juli 2014.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Heißt bei Dir userdata.img:)

    mobil via X8
     
    Zelda1980 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. Zelda1980
    Offline

    Zelda1980 Active Member

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    256
    Danke:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo Hero 1
    Danke, aber ich habe eine Frage , was genau ist denn der Unterschied zwischen Telefonspeicher & internen Speicher bzw. wie gross sollte mindestens einer von denen sein ?
     

    Anhänge:

  3. milere
    Offline

    milere New Member

    Registriert seit:
    14. September 2014
    Beiträge:
    15
    Danke:
    3
    Handy:
    Cubot X6
    @Ora: Zunächst vielen Dank für die geleistete Arbeit! Bevor es jetzt los geht, noch eine Frage. Ich habe im Rahmen meiner Recherchen irgendwo gelesen, dass manche Anwendung (z. B. "google maps") zwingend Daten auf der internen SD-Karte ablegt. Das wäre m. E. /data (EBR1). Dann stand da aber noch, dass man aus diesem Grund nicht mit "Telefonspeicher: 0 Byte" (siehe "NEU13") arbeiten kann. Leider finde ich die Quelle nicht wieder. Hast Du dazu irgendwelche Informationen/Erfahrungen?
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    persönlich nicht, aber ich hatte auch schon Jiyau's ohne interne SD.
    Austesten....
     
  5. Zelda1980
    Offline

    Zelda1980 Active Member

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    256
    Danke:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo Hero 1
    Das mache ich mal, kann ja nichts zerschossen werden :)
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    No Risk, no Fun....:p
     
  7. milere
    Offline

    milere New Member

    Registriert seit:
    14. September 2014
    Beiträge:
    15
    Danke:
    3
    Handy:
    Cubot X6
    @Ora: Das ist ja ein cooles Hobby, vielleicht gehe ich doch lieber Fische fangen, ich hatte geglaubt, dass die MTK Droid Tools ein komplettes Backup des Systems erzeugen. Wie unwissend dumm von mir. Bei dem Versuch das ganze zu flashen, habe ich bemerkt, dass PRELOADER, CACHE, ANDROID und USRDATA nicht angehakt waren. Wenn ich diese angehakt habe, erhielt ich die Meldung, dass die .img-Dateien im Backup überhaupt nicht vorhanden sind. Soweit, so gut. "1-1. ROM download": Also sind die Images wohl im Original ROM. Ein Download mit "1-2. Archiv entpacken" brachte dann natürlich zum zum Vorschein, das in dem original ROM auch ein Scatter-File und EBR1 und EBR2 vorhanden sind.
    die MD5-Summen sind nicht identisch mit den von MTK Droid Tools erzeugtem Scatter-File, EBR1 und EBR2. Was also tun? Ich hätte jetzt mein MTK Droid Tools Backup angereichert mit den Daten aus dem ROM, dann bleibt allerdings die Frage: Welches Scatter-File, EBR1 und EBR2 sind richtig? Die Daten, die ich Dir zur Modifikation übermittelt habe stammen aus dem Backup meines Telefons, sind aber nicht identisch mit dem ROM.:see_stars:
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    1 wenn root in der shell vorhanden, dann sichert das MTK DT alle für das reflash erforderlichen Files (Ausnahme cache und userdata)
    2 Diese müssen dann aber mit MTK DT vor einem ReFlash aufbereitet werden.
    3 Zum Resizing werden dann im entstandenen !Verzeichnis nur das gemoddete Scatterfile und die angepassten EBR Images kopiert und fertig.
    Ich erkenne im Moment das Problem nicht:(

    mobile via T1
     
  9. milere
    Offline

    milere New Member

    Registriert seit:
    14. September 2014
    Beiträge:
    15
    Danke:
    3
    Handy:
    Cubot X6
    Root in der Shell vorhanden (Framaroot auf dem Gerät installiert). Hier

    http://chinamobiles.org/attachments/p1-png.52606/

    ist Dein Bild vom SP Flash Tool. Da gibt es den PRELOADER, ANDROID, CACHE und USRDATA (Haken und Pfad). Hier

    SP Flashtool.png

    ist ein Screenshot von meinem SP Flash Tool. Da fehlen die Haken und auch die Pfade zu den Dateien. Wenn ich die anhake und auf "Firmware -> Upgrade" klicke, kommt für alle die Fehlermeldung: "[Hint] <Datei> is checked, but without path!", siehe

    SP Flashtool2.png

    Das ist ja nur konsequent, denn ohne Images kann sich das SP Flash Tool ja auch nichts ausdenken. Jetzt bin ich davon ausgegangen, ich müsste diese Informationen aus einem passenden ROM (z. B. von needrom) holen und in die Sicherung (Verzeichnis) der MTK Droid Tools einfügen. Ein passendes ROM habe ich gefunden, allerdings sind darin natürlich auch Scatter-File, EBR1 und EBR2 enthalten und diese weichen von meiner Sicherung ab, was ich nicht erwartet hätte.
     
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    1. Aktuelles Flashtool nehmen
    2. Gepatches Sacatterfile wählen
    3. Alle
    erforderlichen Files durch Doppelklick auf die Zeilen einsammeln.


    Zeilen müssen ALLE gefüllt sein!
    Gemoddete EBR's nicht vergessen. Wenn für die Sektionen CACHE und USERDATA keine Files zur Verfügung stehen, dann Dummys wie beschrieben auswählen.
    Flashmode "Firmware Upgrade" wählen, Batterie raus, Download drücken, Kabel dran, Ende Abwarten...


    mobil via X8
     
    milere sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. milere
    Offline

    milere New Member

    Registriert seit:
    14. September 2014
    Beiträge:
    15
    Danke:
    3
    Handy:
    Cubot X6
    Ok, das hat geklappt. Nochmals vielen Dank für die Unterstützung.

    Noch eine abschließende Frage: Wenn ich jetzt ein Custom ROM installieren will, was für ein Restore über CWM vorliegt, sollte doch der Telefonspeicher so erhalten bleiben, richtig? Ich sehe in dem ZIP-File mit dem Custom ROM keinerlei Scatter-File, noch EBR1 oder EBR2, weshalb ich davon ausgehe, dass bei der Installation des Custom ROM alles so bleibt wie es ist.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    könnte mir ja mal das zip anschauen....:)
    --- Doppelpost zusammengefügt, 4. November 2014, Original Post Date: 4. November 2014 ---
    Zwei Optionen für das No.1 S7 MTK6582 eingefügt.

    NO1_ORG:
    interner Telefonspeicher:
    1.073.741.824
    1 GB
    Telefonspeicher:
    1.539.833.856 Byte
    1,43408203125 GB

    NO1_NEU_2GB:
    interner Telefonspeicher:
    2.147.483.648 Byte
    2 GB
    Telefonspeicher:
    466.092.032 Byte
    0,171661376953125 GB

    NO1_NEU_2.4GB:
    interner Telefonspeicher:
    2.613.575.680 Byte
    2,43408203125 GB
    Telefonspeicher:
    0 Byte
     
  13. milere
    Offline

    milere New Member

    Registriert seit:
    14. September 2014
    Beiträge:
    15
    Danke:
    3
    Handy:
    Cubot X6
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ok, It is CyanogenMod 4.2.2...
    Die einzige Frage, die für mich bleibt ist, reicht die aktuelle System Partition von der Größe her.... nur cache und data werden neu formatiert.
     
  15. milere
    Offline

    milere New Member

    Registriert seit:
    14. September 2014
    Beiträge:
    15
    Danke:
    3
    Handy:
    Cubot X6
    Das ROM stammt wohl von 4pda.ru (andrey-131313) und scheint auf dem Stock ROM zu basieren. Ich hatte es mal kurze Zeit laufen, dabei zeigten sich keine Probleme.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. idixe
    Offline

    idixe New Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    10
    Danke:
    2
    Handy:
    Cubot S308
    Hallo zusammen, bin neu hier. Und habe ein Cubot S308. Ich weiß zwar das hier schon ungearbeite Ebr dateinen gibt, nur die passen nicht. weil auf meinem ist Androit 4.4 drauf. habe es versucht. hatte einen semibrick zur folge. habe mein backup zurück geflasht und es ging wieder. habe es 2 mal versucht immer mit dem gleichen ergebniss. kann einer mir helfen
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @idixe Ja, wir können...
    Bitte stelle DEINE EBR's und DEIN Scatterfile hier zur Verfügung... dann baue ich es für 4.4..
    Wünsche Dir eine Größe...
     
  18. idixe
    Offline

    idixe New Member

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    10
    Danke:
    2
    Handy:
    Cubot S308
    @Ora danke das wäre hilfreich. 4Gb wäre wohl ausreichend.
     

    Anhänge:

  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @idixe :
    Neue Datensätze für das Cubot 308 Kitkat 4.4. 16 GB ROM eingefügt.

    ORG:
    interner Telefonspeicher: 968.884.224 Byte
    Telefonspeicher: 13.368.819.712 Byte
    NEU3G:
    interner Telefonspeicher: 3.221.225.472 Byte
    Telefonspeicher: 11.116.478.464 Byte
    NEU4G:
    interner Telefonspeicher: 4.294.967.296 Byte
    Telefonspeicher: 10.042.736.640 Byte
    NEU6G:
    interner Telefonspeicher: 6.442.450.944 Byte
    Telefonspeicher: 7.895.252.992 Byte
     
    idixe sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,344
    Danke:
    6,371
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ergänzungen für das eFox E5 hinzugefügt

    EFox E5
    interner Telefonspeicher: 6.630.146.048 Byte
    TElefonspeicher: 0 Byte