1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MT65(xx) Modifikation Stock ROM - Vergrößern internen Telefonspeicher durch EBR Flash (Sammlungen)

Dieses Thema im Forum "Firmware-Flash-Tutorials" wurde erstellt von Ora, 24. Juli 2014.

  1. mineu33
    Offline

    mineu33 New Member

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    9
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot S222
    @N2k1
    "Du hast Android 5.1, das ist der Knackpunkt!"
    Genau deshalb meine Frage, ob das mit der Repartitionierung funktioniert.

    @Ora
    file_name: preloader_prize6592_lwt_l.bin

    es ist das Scatterfile für das Original ROM. Um den zu kleinen Data-Bereich geht es mir. Das Handy ist geflasht und funktioniert.

    Gruss

    Michael
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,132
    Danke:
    965
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Dein Data-Bereich ist nicht zu klein! Du hast knapp 12GB, mehr geht nicht!
    Du teilst Dir den Bereich aber mit der (internen) SD-Karte.
    (Hatte Google bei den Nexus-Gerten mit KK eingeführt)
     
  3. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,702
    Danke:
    6,774
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    Vernee Apollo <- soll ELE Vowney mal ablösen
  4. mineu33
    Offline

    mineu33 New Member

    Registriert seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    9
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot S222
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,132
    Danke:
    965
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Was willst Du erreichen? Im besten Fall kannst Du noch etwa 1GB freigeben - aber ob dafür der Aufwand gerechtfertigt ist?
    Du hast 12 von 16 GB als Datenspeicher .. Das System braucht selbst auch was..

    Gesendet von meinem Elephone P7000 mit Tapatalk
     
  6. träumer2010
    Offline

    träumer2010 New Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    zopo zp980
    Hallo zusammen, bin neu in euerem Forum.
    habe ein Zopo zp990 bekommen das nicht mehr bootet hat, also hab ich es mit der orginal Firmenware geflash was auch funktioniert hat.
    Das Handy hat 2 GB RAM und 32 Gb Rom, so weit so gut. Nach dem Flashen hat es 1.5Gb RAM und 1.3 Gb Rom.
    http://www.needrom.com/download/zopo-zp990-c7/

    Was muss ich verändern das die Speichergröße wieder stimmt, genügt es das die EBR1 & EBR2 angepasst wird?
    Würde gerne 4GB RAM machen und den rest als Rom, soll für die Kits zum zocken sein ;-)

    Danke schon mal für eure Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2016
  7. Bernd23
    Offline

    Bernd23 New Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2013
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Alcatel One Touch 997D
    MT6577 | 1GB RAM | 4GB Intern | 32GB SDCARD | Dual SIM
    Mal anmerke, sofern die Source vom Phone downloadbar ist, da gibt es bei Telefonen mit MTK Chipsatz eine EXCEL Tabelle in der man die werte der einzelnen Patitionen Bytegenau eintragen kann bzw. eventuelle custpacks wie bei meinem alcatel einfach weglässt! danach einfach nur generieren lassen under linux / windows! Tools liegen im selben Ordner! und gut ist! EBR 1 oder 2 oder aus Paranoia auch PMT flashen, per cwm twrp partitionen formatieren romm einspielen fertig, lol