1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MT6572 (MT6589 is Fake!) Hardware, Root & Flash

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von Creasyls, 8. Mai 2015.

  1. Creasyls
    Offline

    Creasyls New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S5
    Special Question:

    Hallo,

    unfassbar aber ja;

    ganze 4 1/2 Wochen quäle ich mich [ jeden Tag ] schon mit dem [ Samsung Galaxy S5 ] !
    Dem ( Clone ) MT6572 - laut MTK Droid Root Tools v2.53 ' meldung ' : ( MT6589 is Fake! )
    und dem SP Flash Tool V...

    hab jeden tag wieder und immer wieder versucht das ganze gut einzuspielen, bis dato heute hab ichs 'endlich herausgefunden wie man die " Readback " dateien einspielen sollte.

    tja. pech.

    Das ganze wurde von einem *irren* der das hier etwas sehr krank.. die firmware als fake ins smartphone eingespeist hatte.

    das wiederrum erschwert mir um 1k % die Flasharbeit.


    hier die readbackdaten ^^:

    [​IMG]

    also sag mir jetzt nicht einer das ist nicht absurd ^^ .

    naja hier gehts eigentlich um einen lösungsansatz.

    weiters hier die quellcode auslesung im ~ spoiler ~ von Droid Tools:


    Code:
    ############################################################################################################
    #
    #  General Setting
    #
    ############################################################################################################
    - general: MTK_PLATFORM_CFG
      info:
        - config_version: V1.1.1
          platform: MT6572
          project: MTDTtest
          storage: NAND
          boot_channel: NONE
          block_size: 0x20000
    ############################################################################################################
    #
    #  Layout Setting
    #
    ############################################################################################################
    - partition_index: SYS0
      partition_name: PRELOADER
      file_name: preloader.bin
      is_download: true
      type: SV5_BL_BIN
      linear_start_addr: 0x0
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x80000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: BOOTLOADERS
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS1
      partition_name: PRO_INFO
      file_name: NONE
      is_download: false
      type: NONE
      linear_start_addr: 0x80000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x100000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: PROTECTED
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS2
      partition_name: NVRAM
      file_name: NONE
      is_download: false
      type: NONE
      linear_start_addr: 0x180000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x180000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: BINREGION
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS3
      partition_name: PROTECT_F
      file_name: NONE
      is_download: false
      type: NONE
      linear_start_addr: 0x300000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x180000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: PROTECTED
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS4
      partition_name: PROTECT_S
      file_name: NONE
      is_download: false
      type: NONE
      linear_start_addr: 0x480000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x180000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: PROTECTED
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS5
      partition_name: SECCFG
      file_name: NONE
      is_download: false
      type: NONE
      linear_start_addr: 0x600000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x20000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: INVISIBLE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS6
      partition_name: UBOOT
      file_name: lk.bin
      is_download: true
      type: NORMAL_ROM
      linear_start_addr: 0x620000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x60000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: UPDATE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS7
      partition_name: BOOTIMG
      file_name: boot.img
      is_download: true
      type: NORMAL_ROM
      linear_start_addr: 0x680000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x600000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: UPDATE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS8
      partition_name: RECOVERY
      file_name: recovery.img
      is_download: true
      type: NORMAL_ROM
      linear_start_addr: 0xC80000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x600000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: UPDATE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS9
      partition_name: SEC_RO
      file_name: secro.img
      is_download: true
      type: NORMAL_ROM
      linear_start_addr: 0x1280000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x40000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: UPDATE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS10
      partition_name: MISC
      file_name: NONE
      is_download: false
      type: NONE
      linear_start_addr: 0x12C0000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x60000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: INVISIBLE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS11
      partition_name: LOGO
      file_name: logo.bin
      is_download: true
      type: NORMAL_ROM
      linear_start_addr: 0x1320000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x100000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: UPDATE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS12
      partition_name: EXPDB
      file_name: NONE
      is_download: false
      type: NONE
      linear_start_addr: 0x1420000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x200000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: INVISIBLE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS13
      partition_name: FAT
      file_name: NONE
      is_download: false
      type: UBI_IMG
      linear_start_addr: 0x1620000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x1400000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: INVISIBLE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS14
      partition_name: ANDROID
      file_name: system.img
      is_download: true
      type: UBI_IMG
      linear_start_addr: 0x2A20000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x14100000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: UPDATE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS15
      partition_name: CACHE
      file_name: cache.img
      is_download: false
      type: NONE
      linear_start_addr: 0x16B20000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x700000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: INVISIBLE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS16
      partition_name: USRDATA
      file_name: data.img
      is_download: true
      type: UBI_IMG
      linear_start_addr: 0x17220000
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0x83A0000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: true
      is_reserved: false
      operation_type: UPDATE
      reserve: 0x00
    
    - partition_index: SYS17
      partition_name: BMTPOOL
      file_name: NONE
      is_download: false
      type: NONE
      linear_start_addr: 0xFFFF0050
      physical_start_addr: 0x0
      partition_size: 0xA00000
      region: NONE
      storage: HW_STORAGE_NAND
      boundary_check: false
      is_reserved: true
      operation_type: RESERVED
      reserve: 0x00

    wenn man mich fragt:

    Hast du das schon schritt für schritt nach Tutor wissen gemacht ?

    Antwort: ja und ja !

    Hast du alle Treiber für das erforderliche gerät installiert ?

    Antwort ja und nochmals ja ;D

    Die Hilfe die ich hier brauche ist für einen Android Experten gedacht.

    Denn, Die fürchterliche Spielerei die mir unsagbar viel zeit gekostet und noch etwas kosten wird,
    will ich aber jetzt für nun alle mal mit einer praktischen lösung beenden :)

    Daten habt ihr hier im Thread

    Ich hab alle gängigen Droid Tools, Flasher , bis zu 12 Rootmethoden, Rootprogramme, eure programme und vieles mehr ausprobiert:

    mit klanloseM scheitern >.<

    was tun jetzt liebe android freunde :) ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2015
  2. Misaki_J
    Offline

    Misaki_J Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2015
    Beiträge:
    42
    Danke:
    77
    Handy:
    a
    Hast du für root kingo schon probiert? Das hat bei meinen Handys zu 90% funktioniert. http://www.kingoapp.com/universal-android-root.htm

    Falls du Windows 8.1 hast dann vorher unzerfizierte Treiber erlauben. Kingo lädt sich eigene Usb Treiber nach. Schätze mal das hast du schon verlinke es sicherheitshalber aber. http://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Digital_unsignierte_Treiber_installieren_-_Windows_8

    Kingo erfolgreich auf: Jiayu 2gs, Xperia M, E, HTC Desire C, Zte Nubia X6, Einige Samsungs. Das waren so die Handys die ich damit rooten konnte. Usb Debugging unter Entwickler und Nicht-Playstore Apps sollten an sein während Rootvorgang.
     
  3. Creasyls
    Offline

    Creasyls New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S5
    wie gesagt, in 4 1/2 wochen unzähligstes schon probiert und gemacht :)

    Antwort: Ja Kingoroot ok, aber Nur "T-Root" Temporär " Root Zugriff.

    S Problem ist, Daß da eine Falsche Kernel mit allen unschönen samtpfötchen drauf ist ^^, und die loszuwerden " gzus help us " nicht einfach, da Das Recovery auf ein " eigens - selbstbasierendes " Made In China " komplott " zusammengebastelt ist. also auf deutsch:

    Die CWM eingebunden auf ein " untergebundenes " Re - Recovery xD Firmware System eingespielt wurde.

    Und das bitteschön auf in " China Made " :p

    Der Herr der das da eingespielt hat, hat es auch so vorgezogen.., daß man da in keinsterweise das Clockwork in jeder situation verändern sollte.

    Das handy hab ich ja geschenkt bekommen.

    nun dennoch, fatale auswirkungen sind:

    ne stange zeit und geduld, war zwar bisher immer starrköpfig in ein fourm diesbezüglich etwas zu posten, aber ich habs jetzt aufgegeben den schlauen zu spielen :p

    Das hier ist recht dennoch ein spezielles Problem:

    Da auch laut Droid in eurem forum:

    http://forum.china-iphone.ru/post538780.html#p538780
    http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=47005386&postcount=630

    Diese Postings existieren.

    und aber auch droids auslesetext mit der meldung:

    ACHTUNG! gefälschte Hardware- oder Firmware- Einträge passen nicht zum Phone!
    --- Nand Page/Spare = 2048/64
    --- ACHTUNG! UBIFS FileSystem !

    kam.

    tja :>

    apropo kingoroot: ja das ding kann schon was, tolle sache.. aber nicht die endlösung für spezielle probleme dieser art.
     
  4. Misaki_J
    Offline

    Misaki_J Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2015
    Beiträge:
    42
    Danke:
    77
    Handy:
    a
  5. Creasyls
    Offline

    Creasyls New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2015
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung Galaxy S5
    nun stimmt schon hier mal ein kleines beispiel:

    diesmal ohne spoiler ^^

    screenshot:

    [​IMG]

    edit: aber ich werde mal deinen link folgen, und gucken was sich da tut ^^

    editnachtrag: nicht schlecht ^^ ! das habe ich gesucht.

    mal gucken was das kann ;)

    für einen Newcomer not bad :)) hier im forum !

    danke mal im vorraus.

    aber ob das jetzt die original hardware ersetzen wird oder nicht steht immer noch ausser frage ^^ !

    weil wie gesagt sich ein gewisser typ sich da einer falschen " eigens nachgebildeter " firmware
    rangemacht hat.

    edit 3:

    weitere infos zu USB Anschlüsse:

    Alle Odin Versionen Reagieren da auf [ 0 ] Keine Port erkennung ^^ !

    warum:

    weil eben wegen der gefälschten hardware, die porterkennung nicht voranschreiten kann.

    im gerätemanager wird es als Yun-Os Phone angezeigt.

    was also heißen soll daß das gerät als ADB Interface agieren soll.

    nundenn habe ich also das Yun-OS oder die Yun-Os Phone Treiber auf ein / die oder das Legitime Android ADB interface geswitcht !

    nützt nichts.

    Dennoch erkennt odin nicht das gerät zum Flashen bereit


    MTK Droid Tools schon

    SP Flash nicht

    Andere Unherkömmliche Phone Flasher Tools schon

    nur kommen die aber nicht weit, weil nochmals gesagt:

    Das System Heavy Protectet ist !

    Das mein ich mit Irre :)

    edit: bild image verändert
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2015
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das ist ein Gerät mit ubifs Filesystem.
    Vergiss ganz schnell das MTK Droidtool.
    Die CPU Info ist gefakt.
    Flaschen mit dem SP Flashtool ist nur mit einem original ROM möglich.
    Falls Du es anders versuchst, ist es tot.
    Vergiss Odin, das ist ein MTK SoC,
    --- Doppelpost zusammengefügt, 9. Mai 2015, Original Post Date: 9. Mai 2015 ---
    Solange es funktioniert, fasse es nicht an.
    Was nachkommt ist nicht besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2015
    Creasyls sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.