1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTK 6577 - USB - Treiber manipulieren. Gleichzeitiges Laden und OTG

Dieses Thema im Forum "Firmwarethread" wurde erstellt von Mestapholes, 20. März 2013.

  1. Mestapholes
    Offline

    Mestapholes New Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    14
    Danke:
    0
    Handy:
    Samsung Galaxy S3
    Hallo,

    nachdem ich ja neulich mit meinem Freelander PD10 Probleme mit dem USB im Recovery hatte, geht es jetzt wieder um das Thema USB (diesmal aber von einer ganz anderen Seite aus).

    Das Tablet soll über einen USB Hub (mit eigener Stromversorgung) geladen werden und gleichzeitig als OTG Host genutzt werden (das Tablet hat leider keine separate Ladebuchse).

    OTG funktioniert auch wunderbar, nur wenn das Tablet in Hostmodus schaltet, dann wird der VBUS vom Tablet aktiviert und es ist kein Aufladen von aussen mehr möglich. Bei dem Nexus 7 hat schon jmd die USB Treiber so manipuliert das gleichzeitiges Laden und OTG möglich ist.

    So, ab jetzt begebe ich mich auf dünnes Eis, meine Linux Kenntnisse sind nicht so hoch.

    Ich Netz gibt es ja mittlerweile Sourcen zum MTK 6577 (aber noch keine speziellen von meinem Gerät)... Wie wahrscheinlich ist es das man z.B. mit diesen (oder ähnlichen) https://github.com/aquila-dev/mt6577_sources die Manipulationen vornehmen kann?
    Oder wird der USB Treiber auf dem Gerät ein ganz anderer sein, der mit diesen Quellen nichts zu tun hat und eigene Quellen benötigt?

    Wenn ja, muss man zwingend den kompletten Kernel bauen, oder kann man auch den einzelnen Treiber tauschen (hier bin ich mir nicht sicher inwieweit die Treiber in den Kernel hineinkompiliert werden)?

    Es geht mir hier nicht um die Stellen in den Treiberdateien die manipuliert werden müssen, das wird sich schon finden... Nur muss ich erstmal einen Ansatzpunkt haben.

    Vielen Dank schonmal!
    Beste Grüße
    Christian
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ich habe noch keine vollständigen gefunden.
    Die verlinkten sind auch nicht vollständig.

    Solange sie für die identische Kernel-Version sind, kannst Du sie austauschen.

    Bedenke, daß das Gerät danach nicht mehr als Host für ein (passives) Gerät dienen kann.