1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTK6589 versus MTK6589T

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von Ora, 24. Juli 2013.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Zur Begrifflichkeit:
    Ist ein MTK6589T ein hochgetakteter MTK6589 oder ein Prozessor mit noch anderen sich unterscheidenden Merkmalen?
    Wird dieser mit einer Analyseanwendung auch als solcher erkannt und mit welcher?
    Ist die angezeigte Taktfrequenz 1,5 GHz ein sicherer Indiz für einen MTK6589T?
    Bringt AnTuTu dar Klarheit ins Spiel?
    Oder ist das T nur ein Kennzeichen für den 1,5 er Takt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2013
  2. NikLas_2310
    Offline

    NikLas_2310 Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    38
    Danke:
    1
    Handy:
    LG KP500 (möhre)
    hier ein screen vom mtk6589t
    in antutu heißt der prozessor dennoch mtk6589
     

    Anhänge:

  3. MoinMoin
    Offline

    MoinMoin New Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    NOCH Samsung Wave II
    Gibt es zwischen den beiden Prozessoren eigentlich spürbare Unterschiede im Energieverbrauch (=> Akku-Laufzeit) ?
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    seht man aber auf diesen Bild nicht und beantwortet nicht schlüssig meine Fragen (natürlich ist der Wert ziemlich gut, auch bei mir)

    Müsste ja im Ergebnis der Beantwortung meiner Fragen klar werden:)
     
  5. reini12
    Offline

    reini12 Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    136
    Danke:
    12
    Handy:
    HTC HD2
    Screenshot_2013-07-24-10-07-17.png

    Mit Z-DeviceTest.

    Zum Akku, kann ich nur sagen, er hält und hält. Gestern viel damit rum gespielt und er war immer noch nicht am Ende.
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,130
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Weiso das denn? Meinst Du wirklich, daß so ein paar mehr oder weniger Megaherz sich DEUTLICH auf den Akkuverbrauch auswirken? Kann ich mir nicht vorstellen und da jeder Nutzer eh ein unterschiedliches Benutzerverhalten an den Tag legt, halte ich Aussagen zum Akkuverbrauch eh für absolut subjektiv.
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich will mir nicht das Thema verwässen lassen und hier eine Diskussion über das Nutzerverhalten und Akku entfachen:(
    Gibt es keine klaren Antworten auf meine Fragen?
     
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,130
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Dann solltest Du aber auch nicht in Aussicht stellen, daß die Beantwortung DEINER Fragen gleichzeitig auch Aufschluß über die eventuell unterschiedlichen Akkuleistungen bei einem 1.2GHz bzw. 1.5HGz Takt bringt :)
     
  9. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Vor allem solltest du deine Frage an MTK richten, denke ich. Zur Architektur kann dir hier sicher keiner was sagen. Meine Einschätzung zum Thema: Selbe Hardware, nur angehobener Takt.

    Send from JY-G4 (Tt4 Beta)
     
  10. NikLas_2310
    Offline

    NikLas_2310 Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    38
    Danke:
    1
    Handy:
    LG KP500 (möhre)
    Also um deine Frage zu beantworten:
    bild ist leider unscharf aber man erkennt dennoch die fakten

    MT6589
    CPU: 4xCortex-A7 1,2Ghz
    Graphics: IMG SGXS544 286Mhz

    MT6589-Tubo
    CPU: 4xCortex-A7 1,5Ghz
    Graphics: IMG SGXS544 357Mhz

    Wie wir sehen ist der CPU & die Grafikeinheit des MT6589-Tubo höher getaktet .
    Schlussendlich war alles in 5sec Googlen erledigt..
     

    Anhänge:

  11. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Niklas
    ich weiß Ora ist ab und an nen wenig schwer zu verstehen (ich habe damit extrem Probleme) aber diesmal hab ich ihn schon verstanden was er wollte.
    Und deine Antwort (deine Daten kennt er bestimmt schon seit 3 Monaten) und das wollte er mit Sicherheit nicht wissen :grin:

    @ora
    ich kann mich der Meinung von Basch nur anschließen
    kanns aber auch nicht zu 100% sagen
     
  12. hotwebnet
    Offline

    hotwebnet Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    1,448
    Danke:
    54
    Handy:
    Zopo C2 Platium
    Ich stelle mir natürlich nun die Frage wie sie das machen ???? kann man das nicht auch mit einer software machen.....??? CPU Set up geht nicht......ich glaube den 6573 konnte man auch vor ca. 1 jahr einmal übertakten durch software....... was denkt Ihr wie der CPU im 6989T übertaktet würde , software oder Hardware mässig.......
     
  13. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich denke rein softwaremäßig, aber auch nur ne Vermutung....
     
  14. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Akkuleistung hängt neben Benutzerverhalten auch von ROM ab.
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Also mit dem "höher Takten" war auch meine Vermutung und das T ist "Marketing". Ich habe mich mal, allerdings vor geraumer Zeit, mit der Prozessortechnik beschäftigt. Natürlich stößt man an physikalische Geometrie (Schichtdicke). Diese unterliegt Toleranzen. Deshalb nehme ich an, es sind während der Herstellung selektierte Prozessoren, die ein Höhertakten zulassen, sonst aber identisch sind.
    Fazit: T ist Marketing, entscheiden ist die Taktfrequenz des Handys, und die wird man wohl für ein Analysetool nicht faken können:(
     
  16. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,130
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Natürlich kann man das faken, hier Screenshots von meinem Legend (MT6589)

    Screenshot_2013-07-24-17-03-27.png Screenshot_2013-07-24-17-03-59.png
     
  17. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    also das zu faken ist ja echt kein Akt!
     
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Und wo ist der Fake?
    Jetzt bin ich schwer von Begriff.

    Installiere ich mir ein AnTuTu oder so etwas ähnliches, geht das Ding dann auf die tatsächliche Taktfrequenz oder auf eine gefakte build.prop?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2013
  19. kkrriissii
    Offline

    kkrriissii Weiß Bescheid

    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    230
    Danke:
    3
    Handy:
    Samsung Ativ S 16gb (Windows Phone 8)
    IP5-Clone vom Fuchs
    13" MacBook Unibody Weiß (Late 2009)
    Auf die gefakte build.prop. Sonst hätten ja alle billigen Ipphone 5 Clones, die in Wirklichkeit nur einen MTK6575 drin haben, laut Antut einen MT6589.
    Meins soll den auch haben, oh jeh! Da is kein Quadcore drin, nichtmal ein Dualcore. Aber Antutu und alle Device tests zeigen den gefakten wert an...
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Dann ist der von CZ 2. reingestellte SS so zuverstehen:
    Max. Frequency = gefakter build.prop
    Current frequency: die aktuelle (je nach Belastung), aber maximal die physikalische Grenze, die sich bei fake von Max. Frequency unterscheidet?