1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MTK6589T besseres GPS als MTK6589?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von blabla2k, 24. August 2013.

  1. lauterohre
    Offline

    lauterohre Skynet is online

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    393
    Danke:
    725
    Handy:
    Atom Z2580
    Unsere Lenovos (A750, A789, A820, A830) funktionieren alle sehr gut zum navigieren. (Sygic, MapFactor Navigator)
     
  2. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Ich kann bei meinem THL W200 auch nicht klagen .
    Es liegt sowohl beim GPS U. WLAN Empfang auf Augenhöhe mit dem LG 4x HD P880 .
    Mit GPS Test 10/6 Satelliten davon 5 x gelbe Balken u. Handy auf dem auf dem Beifahrersitz.
    Dagegen war mein No1. S6 grottenschlecht .
     
  3. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich bin mittlerweile nach fix auch mit dem no.1 s6 zufrieden, und ich lege Wert auf GPS, da ich viel radfahre, laufe und die Strecken logge.
    Dazu muss ich sagen, mein Zopo 900s hatte ja auch schon gutes GPS, natürlich nicht so gut wie bei den Samsungs (die auch 3x soviel kosten), aber da muss man ja auch abstriche machen.

    Für manche Leute sind chinaphones einfach nix, und rumhetzen darüber in Foren wenn man keinen Bock hat ein wenig rumzuprobieren find ich massiv zum brechen.
     
  4. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Wenn ich damit gemeint war kann ich das so nicht stehen lassen.
    Falls du es gelesen hast habe ich auch das THL W200 , bekanntlich auch ein China Phone .
    Beim No.1 S6 ist nun mal der GPS-Empfang u. WLAN Empfang mehr als mäßig , oder warum gibt es so viele Bastellanleitungen hier im Forum u. Beschwerden in anderen Foren ?

    GPS im Freien mag ja noch funktionieren obwohl die Feldstärken der Satelliten auch niedriger sind als beim THL W200 .
    Im Auto ist aber GPS eben nicht zu gebrauchen .
    Ansonsten ist das Handy schon ok zumal man das S4 Equipment nutzen kann . Mit der [ROM] Liors1-No.1 S6 v1.0.2 funktioniert es auch tadellos ohne Reboots u. China APP's.

    Ich denke aber hier geht es um Kaufempfehlungen u. Aussagen über das GPS, das No1. S6 kann ich nun mal nicht uneingeschränkt empfehlen wer auf vernüftiges WLAN u. GPS angewiesen ist u. das ist sicherlich kein rumhetzen .
    Und nur am Rande ich bin selbst Elektroniker, Die Bastelleien für die WLAN-Antenne u. auch von mir aus auch GPS-Antenne mag ja noch funktionieren, aber wenn ich lese das auch an den GSM-Antennen rumgebastelt wird .......dafür habe ich keine Worte .
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2013
  5. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ich hab jetzt eher jemand anderes gemeint, der dauernd über chinaphones rummeckert...
     
  6. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    OK, konnte ich nicht unbedingt erkennen
     
  7. Amboss67
    Offline

    Amboss67 New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    96
    Danke:
    7
    Handy:
    i9500 (S4-Klon, Alps)

    Auf deinem Foto sticht das Sony die beiden anderen aber um Längen aus!!!
    Bis auf einen einzigen Satelliten liegt die Feldstärke im Schnitt ca. um 5 db höher... was eine riesige Menge ist.

    Denn grob gesagt ist ein Signal von 30db ca. 3 mal so stark wie eines mit 25db.

    Und nicht wie man vielleicht meinen könnte, nur ein paar Prozent höher

    Siehe auch hier: http://old.mhilfe.de/Inhalt/all_PegelInfo.htm
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2013
    Vantaa sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    AW: MTK6589T besseres GPS als MTK6589?

    Ich glaube ich postete es schon mal.
    Wer wissen will, welcher GPS Chip verwendet wird macht bei den MTKlern folgendes:
    *#*#3646633#*#*
    Navigiert in das ygps, info und sieht es
    uploadfromtaptalk1379520953781.jpg
    Zu meinem Post http://chinamobiles.org/showthread.php?p=403976
    füge ich mal noch eine Langzeiterfahrung mit dem Star/Ulephone U650 hinzu.
    Bemerkte auf der A8, dass die gerade neu freigegebene Fahrbahn um 10m seitlich zur alten versetzt war. So genau können die Chinesen auch im Auto bei hoher Geschwindigkeit und im Regen sein:)
    @CZ: super Genauigkeit im Vergleich zum Arc:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2013
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Interessant zu wissen :) Auf jeden Fall kann ich mit den beiden "MediaTek Boliden" problemlos navigieren, mehr interessiert mich eigentlich nicht :)
     
  10. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ja, aber colonel... Wie kannst du denn bloß damit leben, das die Schrottdinger 1.4839236m/db pro kanal weniger haben...
    Lass dich doch nicht von der problemlosen Nutzbarkeit blenden, schmeiß bloß den Schrott weg!

    :bb:
     
  11. Amboss67
    Offline

    Amboss67 New Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    96
    Danke:
    7
    Handy:
    i9500 (S4-Klon, Alps)
    Das ganze Forum ist voll mit GPS Threads von MTK Phones. Das restliche Internet ebenfalls.

    Aber der gute Daemonarch meint sich lustig machen zu müssen, wenn man versucht die Sache zu beleuchten?

    Der gleiche Daemonarch, der vor kurzem erst eine Antenne für sein S6 basteln musste, damit überhaupt IRGEND EIN BISSCHEN geht??

    Nicht Dein Ernst oder?


    Ich bin raus aus dem Thema... Kindergarten hab ich auch so schon genug den ganzen Tag.
     
  12. synk
    Offline

    synk điện thoại Man

    Registriert seit:
    30. November 2012
    Beiträge:
    582
    Danke:
    164
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zenfone 2
    Zopo ZP999
    Infocus M2
    Ich sehe drei Geräte, eins davon zeigt eine Abweichung/Genauigkeit von 6m an, die beiden Anderen
    2,4m. Eins gibt vor, sich im Stillstand mit 3km/h zu bewegen, die anderen beiden nicht.
    Deine wissenschaftlichen Erklärungen in allen Ehren, mich überzeugt am Ende nur das Ergebnis.
    Und das spricht für beide Chinesen. :)
     
  13. klaushei
    Offline

    klaushei Active Member

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    111
    Danke:
    75
    Handy:
    HTC HD2
    Diesen Quark überlese ich einfach.
    Für mich ist es wichtig Informationen zum GPS-Verhalten der Handys zu erhalten.
    Die Einschätzung von @OraChinaMobiles hilft doch sehr bei der Kaufentscheidung,
    auch dieses finde ich hilfsreich
    Danke dafür

    Doppelpost zusammengefügt nach 17 minutes:

    PS.Da ist einer schneller
    #30 meine ich mit Quark
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2013
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,824
    Danke:
    8,053
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich will hier die GPS-Performance von MTK-Handys ganz sicher nicht "schönreden", SEHR oft wird genau dort bei sehr vielen Handys offensichtlich gespart, es gibt aber auch Exemplare, mit denen man (unter normalen Umständen?) durchaus vernünftig navigieren kann. Das ist zumindest meine Erfahrung, ohne von dem Thema großartig Ahnung zu haben :)

    Mein Beispielfoto ist vielleicht nicht ganz "representativ", da sich THL W11 und ZP990 doch eher im "high-end" Bereich der MediaTek Handys befinden, bei billigeren Exemplaren sieht so etwas wahrscheinlich anders aus.
     
  15. bertmenzi
    Offline

    bertmenzi Active Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    167
    Danke:
    123
    Handy:
    Elephone P9000
    Amboss67 : Mach bitte weiter denn du vestehst etwas.
    Und die Meterangaben ? Was wurd auf China-Handys schon alles gefakt ! Mein Faea 1 schneidet "bei den Metern Abweichung" schlecht ab. Ist aber das beste chin. GPS das ich je hatte. Und mehr als 8m war ich noch nie neben dem Asphalt ( was mit 4Rad Antrieb auch kein Problem ist :hihihi:).
    Übrigens die Bezeichnung "China-Böller" und ähnliche finde ich sehr despektierlich. Ich bezeichne ja meinen Mercedes auch nicht als Schwabenschaukel.
     
  16. Hawkeye
    Offline

    Hawkeye Handyzöllner

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    850
    Danke:
    120
    Handy:
    A1-, B63M, ZTE Grand X V970, N0.1 S6, INew V3
    Ich weiß ja nicht wo dieser Fred noch hin läuft, aber mit meinem GPS im No.1 S6 bin ich recht zufrieden. Solange das Phone ein Signal bekommt und genügend Satelliten für eine Navigation fixen kann ist mir der Rest um db & Co recht egal.

    Hier mal ein Screenshot von meinem S6, im Haus und bewölkter Himmel.
    Screenshot_2013-09-18-16-23-35.png

    Wer ein absolutes Naviphone haben möchte, der sollte sich das Chinaphone dann wohl ehr abschminken, wer eine gute Kamera im Handy erwartet, der sollte sich ein Markengerät zulegen.
    Selbst bei Markengeräten läuft das Navi nicht immer zur Zufriedenheit. Ein Bekannter hat ein originales S4 Mini und flucht über das GPS...
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @kubi:ein F1 zählt auch zu meiner Palette. Hat keinen MTK GPS Chipsatz, gute Empfindlichkeit kann ich bestätigen, aber gibt es in auch noch so guter Empfangssitustion nicht weniger als 5 m Genauigkeit her.
    Ist das bei Dir anders. Gehört nicht zu den Böllern eher zu den Zwergen:) und navigiert zuverlässig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2013
  18. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    WO hab ich mir denn bitte irgendwelche Antennen gebaut?
    Hör mal langsam auf, deine komischen halluzinationen auf andere zu projezieren! :scratch_one-s_head:
     
  19. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Ich denke die Signalstärke sollte man nicht einfach so außer acht lassen .
    Es gibt da nämlich noch einen gravierenden Unterschied wenn man die Handys in die Hand nimmt.
    Das Signal wird dann abgeschwächt und das kann z. Bsp. wenn ich MapWithMe oder eine andere Fußgängernavi APP
    verwende durchaus ein Kriterium sein, da ich dann evtl. keinen GPS-Fix habe oder aber der FIX dauert recht lang.

    Je nach Anwendungsfall muß sicher jeder selbst für sich entscheiden was wichtig ist .
    Der eine hat das Handy als Navi an der Scheibe, dann wird das GPS vermutlich auch bei weniger gutem Empfang tun
    Der andere legt z. Bsp. auf Reisen wert auf Apps mit FußgängerNavi / Reisführer, dann gibt es vermutlich Probleme mit einem schwächeren Signal.
    Außerdem ist der Empfang von anderen Dingen abhängig wie Wolken , Regen , Hochhäuser, Bäume etc. und dann ist es nicht schlecht wenn man Empfangsreserven hat .

    Ich habe mal 3 Handy verglichen => No1 S6 / THL W200 / LG P880 4xHD (Screenshots von links nach rechts)
    Jeweils gestestet im 1. Haus auf dem Tisch liegend / 2. Im Haus in der Hand / 3. Draußen in der Hand

    Das THL W200 u. das LG hatten innerhalb von 30s in allen Bereichen einen GPS-FIX
    Beim No1 S6 hat es ca. 3-5 Minuten im Haus gedauert , außen ca. 1 Minute

    Hier die Ergebnisse per Screenschot
    beim P880 muß man fairerweise noch den Glonass Satelliten abziehen ( Bildreihe 3)


    1.
    No1_S6_1.png W200_1.png 880_1.png


    2.
    No1_S6_2.png W200_2.png 880_2.png


    3.
    No1_S6_3.png W200_3.png 880_3.png


    Gerade wo ich diesen Bericht schreibe, hat sich die Wetterlage bei uns geändert.
    Vorher keine Wolken u. jetzt bewölkt.
    Das No1 S6 hat nun im Haus keinen GPS-Fix mehr obwohl es vorher einen hatte . Draußen kein Problem allerdings schlechtere Signalwerte .
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2013
  20. BaSch
    Offline

    BaSch Active Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    431
    Danke:
    68
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    TOPS HD7
    ZTE V970
    Jiayu G4
    Zopo ZP980H
    Ich habe bisher nur mal ab und zu Google maps Navigation benutzt, da ich in meinen beiden Autos eingebaute Navis habe, und das funktioniert vollkommen zufriedenstellend.
    Heute früh habe ich dann auch mal Sygic runter geladen, und bin damit gerade ca 100km gefahren.
    Ich muss sagen, das ist echt ein sehr schönes Navi, funktioniert tadellos.
    Keine Abbrüche, keine Sprünge oder falschen Spuren.
    Echt top auf meinem ZP980H.

    Zopo ZP980 2/32 with Tt4