1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

[MTK65xx] Flashen einer Firmware mit SPFlashtool [Schnellanleitung]

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von rWx, 30. Mai 2013.

  1. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,679
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Bemüh mal bitte Google bzw die interne Forensuche. Zu diesem Problem wurden schon gefühlte tausend Beiträge gepostet.
     
  2. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Das kann man ueber den EngineerMode korrigieren. Wird z.b. in dem Video dieses Beitrags gut gezeigt:

    http://www.chinamobiles.org/threads...omplettpaket-mt6516.28457/page-13#post-563193
     
  3. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    Und wenn es gerootet ist per mtk droid tool gehts dann auch einfach
     
  4. Edgar1764
    Offline

    Edgar1764 New Member

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Efox E5
    Hallo besten Dank, ich habe mit Mobileuncle die IMEI Nr. neu eingetragen, funktioniert auch ohne Root, siehe anhängender Screenshot. Ich bekomme jedoch immer noch kein Netz. Was kann ich noch Probieren.

    Im Screenshot steht auch:
    GSM service: Out of servive

    Ich mach das zum ersten mal und benötige dringend Hilfe, sonst ist das Gerät schrott.
     

    Anhänge:

  5. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    Nabend,
    ich bin Neuling in der Thematik. Vor ungefähr einem Jahr habe ich mir ein THL T11 von Comebuy gekauft und war damit zum Bootloop-Problem auch vollkommen zufrieden. Ein knappes halbes Jahr Streit mit dem Support von Comebuy und einigen Monaten Reparatur dererseits hat nichts gebracht.
    Ich habe vor einem Monat wieder angefangen mich mit dem Handy wieder zu befassen und in die Materie Rooten/Flashen/Backup etc. einzulesen. Dabei bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe es als sehr hilfreiche Grundlage genutzt.
    Leider stoße ich bei meiner Einarbietung immer wieder auf Probleme:

    Mein vorgehen bisher:
    • Bootloop konnte, über Power & Lautstärke + zum Werksreset, aufgehoben werden,
    • mithilfe von
      konnte ich eine Scatterfile erzeugen und, unter Anwendung der Tools, eine vermeintlich Flashbare Recovery erzeugen
    • wie erwähnt
      habe ich versucht eine zu finden. Konnte ich auch und führt mich zum nächsten Problem:
    • Habe ich genau so versucht, mit den erzeugten und aufgearbeiteten Daten. Jedoch kommt nach 2 Sekunden (beim Downloaden) der Fehler: PMT changed for the ROM, it must be downloaded.
    • auch eine Neuerzeugung der Scatterfile bringt nichts.
    Wie ich es drehe und wende, neu Suche und Teste, ich komme auf keinen grünen Zweig. Mein Ziel war es CWM auf Handy zu bekommen und ein Sicheres Backup zu haben.
    Weiter Recherche brachte noch die Möglichkeit des Firmware updates zu Tage
    scheint mir das ziemlich unsicher. Bisher kann ich ja nicht sagen, das meine bisherige Sicherung überhaupt Funktioniert?!

    Wie kann ich weiter vorgehen? Ich bin für Jede Hilfe dankbar :read::search:
     
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wenn Du bei einem aufbereiteten Read back beim Flaschen auf eine PMT Warnung stößt, dann gibt es schon im Auslieferungszustand einen fehlerhaften MBR. Dieses Problem ist nur über zwei Wege lösbar:
    - Formatieren und danach komplett mit Download Flaschen (nur im Notfall, denn es kann sein, dass Du dann die IMEI's verlierst.
    - Flashen mittels Option Firmware Upgrade (sichert und verschiebt relevante und identifizierende Bereich ohne diese zu löschen)
    Andere Lösungen sind mir nicht bekannt.
     
    OMW sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    @OMW
    erstmal kommts drauf an welche android version in gebrauch ist. wenn dann würde ich eine kitkat version cable flash drauf machen. damit funktioniert ja bekanntlich mtkdroid tool. somit ist es möglich die imei wieder per mtk einzutragen wenn das phone gerootet ist. ohne root bleibt noch mubile uncle die imei einzutragen nur damit es überhaupt wiederbelebt werden kann.


    frage ab die admins: kann man die THL T11 nicht zusammmen fassen??
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2016
    OMW sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    das mache ich mit den aufgearbeiteten Daten? Anschließend dann fortfahren mit
    Ein 4.4.2 KitKat ist in benutzung.
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja, wenn Du dies möchtest, dann muss die PMT stimmen!
    Sonst schlägt jeder Flashversuch fehl!
    Wieso ist es tot? Habe ich etwas über sehen?
     
  10. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    das ist ja schonmal o.k. CWM recovery mußt du dir im netz suchen. das muß ja erstmal auf den phone. Dazu brauchts root. dann wird das wenn ich richtig liege entweder mit mtk droid oder mit sp flash tool auf phone gebracht.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. April 2016, Original Post Date: 5. April 2016 ---
    wir sind ja noch im sp tool. bei dem pmt fehler. also ist es mindestens halbtot :)
     
  11. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    Das THL läuft glücklicherweise wieder. (Nach der Rücksendung von Comebuy und ein wenig Recherche selbst geschafft)

    Aber wie bekomme ich das hin? Die ROM´s von Needrom benötigen ja meist Root Rechte.
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Gut.. Dann bin ich raus.
    Root kommt später...
    Den Flash mit der Option Firmware Upgrade musst Du natürlich mit den aufbereiteten Daten des Read Backs durchführen.
    Dazu aber benötigt Du alle Files auch cache und usrdata. Mann kann dafür auch Dummy Files nutzen.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. April 2016, Original Post Date: 5. April 2016 ---
    Da ist nicht tot!
    Das ist eine Warnung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2016
    OMW sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    ...so ungefähr.
     
  14. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Zu einem Flash benötigt man nie root Rechte!
    Dein Ziel ist ein Customer Recovery und das erreicht du nur mit einem SP Flashtool.
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. April 2016, Original Post Date: 5. April 2016 ---
    Ich gehe jetzt hier raus.
    Viele Köche verderben den Brei.
     
  16. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
  17. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    ah Ok, ich versuche mich seit 2 Wochen diesbezüglich schlau zu machen. Da ist mir jeder Tipp willkommen.
    Würde für mich jetzt bedeuten, die aufgearbeiteten Daten zusammen mit Cache und Userdaten als Firmware-Upgrade zu Flashen.

    :yes: das hatte ich schon im Blick. Ich wollte aber gern eine Möglichkeit zur Sicherung haben bevor sowas anfange.
     
  18. hackbert9891
    Offline

    hackbert9891 Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. November 2014
    Beiträge:
    509
    Danke:
    263
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone P 8000 z.Zt. mit Elephone ROM
    Blackview Ultra Plus
    Goophone i6S Plus MT6572
    Goophone i6S Plus V6 MT 6735P
    würde evtl. noch die rom manager app aufs phone machen. img per mtk droid tool aufs das thl bringen. dazu brauchts root rechte. ich roote meine phone immer erst und schiebe zuerst immer bussybox und supersu noch mal per myphoneexplorer auf telefon.
     
    OMW sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. OMW
    Offline

    OMW New Member

    Registriert seit:
    1. April 2016
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL T11
    Finde ich nicht, schließlich stütze ich mich auf deinen Thread und zum Verständniss ist das für mich als absoluten Anfänger wichtig.

    Ich muss gerade zusehen hinterher zu kommen...
    --- Doppelpost zusammengefügt, 5. April 2016, Original Post Date: 5. April 2016 ---
    Die habe ich im Play-Store schon gesehen. Ich muss in der Materie nur ersteinmal hinterher kommen. Allein die Begrifflichkeiten brauchen ein Stück. Deshalb fand ich die Step by Step Methode von Ora so gut.
    Danke auf jeden Fall für die schnelle Hilfe! Ich versuche mich weiter und berücksichtige eure Posts. Vermutlich kommt bald wieder was...
     
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,383
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    1. Sein Handy spielt
    2. Das aktuelle ROM (Firmware) ist nicht partitionel flashbar (MBR, PMT Inkonsistenz)
    3. Dieses ist mit seinen Original zurück gelesenen Daten vollständig mittels Option "Firmware upgrade" behebbare.
    4. Danach kann auf diesem Handy mit diesem Firmware Stand ein Customer Recovery geflasht werden und alle anderen Optionen (Root) nach gesetzt werden.
    Er verliert keine IMEI dabei.

    Natürlich kann er auch ein Stock ROM mittels "Firmware Upgrade" flashen.
    Dann hat er auch einen korrekten MBR und bekommt keine PMT Warnungen bei weiteten Flashversuchen.

    Also viel Glück.