1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MtkDroidTools - Erfahrungen - Tipps - Tricks - Download

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von Ora, 2. Dezember 2013.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    JA!!!!!! wie TIPP5
    Würde ich nicht direkt nehmen, sondern immer schön online Portieren, wie beschrieben... (Struktur des Handys wird eingeklingt)
     
    blur sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. blur
    Offline

    blur Active Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    144
    Danke:
    71
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1,Nexus 7
    Mann, Mann, ich danke Dir.
    EDIT:
    Wollte mir schon die relativ komplizierte Anleitung bei den xdas antun,
    aber Deine Anleitung über die MTK Droid Tools ist natürlich viel einfacher.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2014
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Warum in die Ferne schweifen, wenn das Beste liegt so nah.
    Im Forum findest du fast alles auf Deutsch. Wenn's is sogar mit Erklärungen.

    Fom G3ST mim Tapa
     
  4. mgerlitz
    Offline

    mgerlitz New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    22
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    SPX-5 UMTS
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0 3G
    iNew V3
    Beim Durchführen von Tipp0 - Backup ohne Root für mein iNew V3 - erhalte ich im Flashtool immer bei 84% folgende Fehlermeldung:

    inewv3-SF-Error.JPG

    Lässt sich da noch etwas machen oder liegt - wie ich vermute - da ein Speicherfehler im Gerät vor, der das Lesen und damit das Backup verhindert?

    Habe unterschiedliche USB-Kabel und USB-Ports probiert - der Fehler kommt immer bei 84%.

    V3-Block-Info.jpg
     
  5. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    auch wenn Ora mich haut.
    Würde generell nur das Backup von boot und recovery machen, dann root Shell und dann eben das komplette Backup im Droid Tools starten.

    Edit: hattest du den Akku drin beim Backup? Wenn nicht mach ihn mal rein, wirkt Wunder!
     
    danmue und mgerlitz sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. mgerlitz
    Offline

    mgerlitz New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    22
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    SPX-5 UMTS
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0 3G
    iNew V3
    So werde ich es auch machen, wenn OraChinaMobiles nicht noch ein geniale Lösung parat hat - aber erst einmal abwarten.

    Von boot und recovery habe ich schon separat problemlos eine Backup gemacht - aber bei "android" steigt er halt aus.
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    hattest du mein Edit noch gesehen? Hattest du den Akku drinnen oder draußen?
    Ich würde immer empfehlen den Akku drinnen zu lassen.
     
    mgerlitz sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. mgerlitz
    Offline

    mgerlitz New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    22
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    SPX-5 UMTS
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0 3G
    iNew V3
    Edit hatte ich noch gesehen. :)
    Tja die geniale Lösung kam von Dir- hat Wunder gewirkt! :Mauridia:

    Trotzdem sehr interessant dass das Tool (immer wieder) 84% ohne Akku bewerkstelligen konnte und dann auf einmal mehr Saft brauchte. Da das Backup ja startete war das Thema Akku für mich schon erledigt.

    So jetzt habe ich ein Backup - werde später mal mit Tipp12 weitermachen.

    Edit:
    Jo!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2014
    Ora und tommy0815 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    hehe, sagte ich ja ;)
    hatte das nämlich auch schon bemerkt bei anderen....der Fehler ist reproduzierbar.

    Wenn der Akku nicht im Gerät ist stürzt er oftmals kurz vor Ende ab!
     
  10. mgerlitz
    Offline

    mgerlitz New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    22
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    SPX-5 UMTS
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0 3G
    iNew V3
    So Danke an OraChinaMobiles für all die Tipps und tommy0815 für die Hilfe. :)

    Das iNew V3 ist jetzt mit der Tipp12-Methode permanent gerootet.:party:
     
    Ora und tommy0815 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @mgerlitz: auch ich habe gelegentlich Abbrüche beobachtet.
    Die Regel aber bei meinen Versuchen ist die, dass es über haupt erst "startet", wenn ich es so mache:
    - Button
    - Kabel
    - Batterie (nicht einschalten)
    Ich verwende übrigens schon geraume Zeit die v5. Klappt ausgezeichnet.
    Ob es erst nach Einlegen der Batterie oder ohne startet, hängt bei der Einstellung "automatisch" kurioser Weise vom Handy ab.
    @tommy0815:
    Freut mich, dass Du Deine Erfahrungen hier ein bringst, und das ist ja auch das Anliegen des Themas. Der Lohn für die Erfolge mit TIPP0 und TIPP12 oder Methode 1 und Methode 3 gebührt sowieso rua1. Sollte nie vergessen werden.
    Wir sind hier nur die Vermittler.
    Erfahrungen sind also immer willkommen:)

    Tapa talked
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2014
    thor2001, mgerlitz und roles75 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    @OraChinaMobiles
    Im #315 wie schon erwähnt, nun nochmal.
    Gibt es eine Fehlerliste? Für die Fehler Meldungen vom spFlashTool?

    Asusmemopadtatalkt
     
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich kenne keine. Aber die Helps der v5 machen die fast überflüssig:)

    Tapa talked
     
    skysauger sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Habe nun zum ersten Mal ein Backup mit MTK Droid Tools (2.5.3) von meinem Phone erstellt und bin dabei leicht paranoid, wie in der Anleitung beschrieben, vorgegangen. Erst Mal danke OraChinaMobiles für dieses 1A Tutorial. Wirklich sehr ausführlich und aktuell!

    Nun habe ich eine wahrscheinlich typische Neulingsfrage: Ich besitze nun mehrere Backups - 1 NVRAM Backup, 1 Scatterfile Backup, 1 komplettes Backup mit Scatter und NVRAM und 1 "!Files_to_FlashTool"-vorbereitetes Backup. Kann ich nun alles bis auf den "!Files_to_FlashTool"-Ordner löschen, oder brauche ich die anderen Dateien noch?

    Habe alle Logs mit sorgfalt durchgesehen und es gab bei keinem der Backups Probleme.

    Danke für eure Hilfe!
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das ist das wichtigste Verzeichnis. Beachte bitte, dass dieses Verzeichnis u.u. keine Files zum Rückspeichern der SEC_RO Sektion enthält. Du bist außerdem gut beraten, das Verzeichnis NVRAM Backup, bzw. dessen Inhalt aufzubewahren. Hier sind die IMEI's, die MAC- und Bluetooth Adressen für eine Wiederherstellung gespeichert.
    Wenn dich der Speicherplatz nicht zu sehr drückt, dann
    • archiviere das komplette Sicherungsverzeichnis als zip
     
  16. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Okay, danke für die Info! Wie ist es eigentlich mit CWM-R... Wie kommt man denn bei einem Chinaphone in die Recovery und was wird da in der Regel als Recovery benutzt? Ist das nicht schon ab Werk CWM-R? Ich verstehe noch nicht so genau wann man ein CWM-R installieren will und wie man prüft was bereits auf dem Phone ist. Wäre über ein paar erleuchtende Worte sehr dankbar!
     
  17. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    CWM heißt clockworkMOD

    wie der Name MOD vermuten lässt ist es eine Modifikation, also wird dies nicht von Werk aus drauf sein.
    Überprüfen wie folgt:
    Handy ist aus.
    Handy per USB mit PC verbinden.
    volume+ taste gedrückt halten (lauter Taste) und dann Handy einschalten (Volume+ Taste gedrückt halten)
    die V+ Taste solange gedrückt halten bis ein Menü erscheint.
    Wenn dort CWM steht ist es CWM, wenn dort recovery 3e steht ist es das Stock recovery
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Okay, danke! Muss man immer per USB mit dem PC verbunden sein? Werde es gleich mal probieren...
     
  19. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    jein du kannst auch das USB Kabel an deinem Netzteil haben.....

    der USB Port braucht leider Strom (warum auch immer) sonst kommt man nicht ins Recovery
     
  20. Tangmu
    Offline

    Tangmu 中国山寨迷

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    78
    Danke:
    12
    Handy:
    HDC S5 GT-I9600
    Verstehe. Also bei meinem I5S Klon scheine ich so in kein Recovery-Menü zu kommen. Er bootet direkt ins System. Ist es immer diese Tastenkombi?