1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MtkDroidTools - Erfahrungen - Tipps - Tricks - Download

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von Ora, 2. Dezember 2013.

  1. muegast
    Offline

    muegast Active Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    177
    Danke:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI hammer & damit zufrieden
    Hallo @Ora,
    ich habe eben das bluboo X2 bekommen (fest verbauter Akku) - wass kann man da alternativ tun, zur Nutzung des flashtools (Anweisung. "Akku raus") um eine Sicherung zu machen?
     
  2. chinpho
    Offline

    chinpho Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2013
    Beiträge:
    150
    Danke:
    77
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    [OT]
    @muegast:

    Kannst du bald ein paar Erfahrungen posten? Ich finde das Gerät interessant und denke, dass 16GB ROM auch ausreichend sein sollten. Wo hast du es bestellt? Beim Fuchs gibt's das X2 für 99,99 € zzgl. Versand + EUSt.
    Danke
    [/OT]
     
  3. phil2sat
    Offline

    phil2sat Active Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2014
    Beiträge:
    155
    Danke:
    50
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI X3
    Mach nen reset...

    Bei mir power und vol- gedrückt halten bis ausgeht. Dann schnell vol+.

    Ist halt nur was für consolenspieler:haha:

    Gibt auch software die in den recovery bootet. Z.b. mobileuncle oder als root auf der console reboot recovery eingeben.

    Mach dich aber mit den tasten vertraut, falla nix mehr geht.
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Kein Problem. Habe auch beim X8 einen festen Akku.
    - Einfach nur vor dem Button drücken Kabel raus und Ausschalten.
    - Auf das SP FT v5 auf automatisch stellen.
    - Button drücken
    - Kabel stecken

    Sollte das Readback mal stecken bleiben, dann Kabel raus und Handy durch langes Drücken der Powertaste wieder ein und anschließend ausschalten.



    via mobile X8
     
  5. OrangUtanKlaus
    Offline

    OrangUtanKlaus New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Danke:
    1
    Handy:
    Wiko Rainbow / Nexus 4
    Hey @Ora ,


    geht um folgendes Device: Acer E3+
    Hardware : MT6589
    Model : E380
    Build number : Acer_AV052_E380_1.016.00_EMEA_GEN1
    Build date UTC : 20140530-053627
    Android v : 4.2.2
    Baseband v: MOLY.WR8.W1248.MD.WG.MP.V5.P51, 2014/04/24 13:38
    Kernel v : 3.4.5 (st3@st3-server) (gcc version 4.6.x-google 20120106 (prerelease) (GCC) ) #1 SMP Fri May 30 13:34:26 CST 2014

    habe mein Backup etc. alles Schritt für Schritt gemacht, danke dafür schon einmal ;) Hat auch alles super funktioniert. Nun bin ich dabei ROOTrechte(Tipp 12) zu bekommen. Probleme habe ich jetzt bei folgendem:
    Tipp 12 Step 6 , 7 ,8

    Also ich habe das "neue" Recovery geflasht (grüner Kreis, alles gut)
    (4) Kabel ab, Handy einschalten, Flashtool schließen
    (5) Droidtool starten
    (6) Kabel dran, Handy erkennen lassen
    auch alles gemacht
    Dann boote ich über das Tool in den recovery und da habe ich das Problem, dass das Kästchen unten rot ist und "Auf Wiederverbindung des Gerätes warten" steht - allerdings passiert nix o_O Bzw, wenn ich es ne Zeit lang dran lasse im Recovery, bootet es wieder normal (Wenn ich das richtig verstehe muss ich das "neue" Recovery auch immer wieder erneut flashen vor diesem Schritt, da er sonst das Stock-Recovery wieder drüber schreibt(nach dem Reboot), richtig?)
    Any Idea? :)
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Vermutlich gibt es bei Deinem Handy ein Script, welches während eines Reboots das Standard Recovery wieder herstellt.

    Deshalb wie folgt vorgehen:
    -- Nach root in der shell im MTK Droidtool den Button "Delete China Anwendungen" drücken... Dabei verlierst Du aber auch die Boot "Musik":(
    -- es gibt im /etc ein Script /system/etc/install-recovery.sh. Das einfach umbenennen /system/etc/install-recovery.sh.org.
    --- danach noch einmal TIPP5 ausführen, dann sollte das CWM-R erhalten bleiben...


    Edit: 2. Möglichkeit auch nur das original recovery umzubenennen:
    /system/recovery-from-boot.p --> /system/recovery-from-boot.p.old. Dieses wird vom Script genutzt.
    Jetzt stimmen die Namen vom Script und dem image:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2014
    OrangUtanKlaus sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Einfach die "files_for_delete.txt"-Datei bearbeiten...
     
  8. OrangUtanKlaus
    Offline

    OrangUtanKlaus New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Danke:
    1
    Handy:
    Wiko Rainbow / Nexus 4
    Also auf die Boot"Musik" könnte ich auch verzichten - aber wenn ich mein selbst gesichertes ROM wieder flashe, ist alles wieder normal oder? Oder hätte ich dann wieder das Problem, dass ich die Stock Recovery wieder woher bekommen müsste (Vlt erinnerst du dich, bin da ein gebrandtes Kind ;) )

    Am besten gefällt mir aber die 2. Möglichkeit. Nur wie mache ich das ohne Root? Sorry habe gerade nen Hänger im Hirn. Über den Root Button erhalte ich nur Failure (hab mich jetzt auch nochmal durch alle Tipps geklickt:read:- aber glaube ich seh den Wald vor lauter...:crazy:)
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @N2k1: steht glaube ich auch im Top#1
    Mich stört das Geleiere beim booten. Aber mancher ist entzückt.:) und dann verwundert.
    Das sh Script umbenennen halte eleganter... Oder so türken, dass es nicht das p File nimmt, sondern das IMG :hahaha:
    --- Doppelpost zusammengefügt, 23. Juni 2014, Original Post Date: 23. Juni 2014 ---
    @OrangUtanKlaus : brauchst root in der shell!
     
  10. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
    das hatte kürzlich zu einem bootloop bei mir geführt und ich musste die zuvor im Tip0 und 12 gewonnen Dateien neu flashen, um dem Vogel wieder Leben einzuhauchen:(

    dafür hat die Anleitung heute mal wieder beste Dienste geleistet:)

    OT:

    @Ora..schon mal soviele schöne Sensoren in der Hand gehabt?
    Screenshot_2013-01-01-03-07-46.png
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Must mal das txt bearbeiten. Gefühlt 100x ohne Probleme bei mir.

    via mobile X8
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2014
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @guesa Du liest meine Testberichte zu wenig gründlich:(

    via mobile X8
     
  13. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    @Ora

    Was macht den jemand, der seine IMEI geschrottet und kein NVRAM-BU hat?
    Kann man die über die Eingabemaske in MTKDroidTools wieder eingeben, sodass das Handy danach wieder die SIMs erkennt?

    Die IMEI sind bekannt, da sie auf der Geräte-Rückseite stehen.
    Ist nicht mein Coolpad, sondern bei xda hat einer seins geschrottet und u.a. preloader geflasht. IMEI bzw. Telefonfunktion war Händlerseitig schon nicht funktionierend.

    Wieso machst du bei:
    http://chinamobiles.org/threads/mtk...pps-tricks-download.37769/page-26#post-471393

    erst "Download" (Schritt 3), dann "Format" (Schritt 4) und dann nochmals "Format All+Download" (Schritt 5) lt. Bilder?

    Danke

    PS: Hab mir drei Bilder von dir geliehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2014
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ja, wenn...
    -- man root Rechte hat
    -- der SEC_RO Sektor noch ok ist:(
    Eine Alternative zur sicheren Herstellung der IMEI's wäre diese... ziemlich weit unten... Aber setzt natürlich Datensicherung voraus:)

    ... das andere muss ich mir erst in Ruhe anschauen...

    Ja Du hast Recht etwas verwirrend...
    -erst zeige ich wie man fehlende Einträge ergänzt (3.)...
    -Dann zeige ich wie man formatiert (4.)
    -und erst dann geht es zur Sache....:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2014
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,458
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Shell Root hat man bei Coolpad automatisch.

    Ist in der SEC_RO etwas Gerätespezifisches, dachte das ist nur in der NVRAM?

    Hintergrund:
    Hab zwei SPF-BUs von mir verlinkt, jedoch ohne NVRAM aber sonst komplett, d.h. mit SEC_RO.

    War das ein Fehler?

    Danke

     
  16. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Nein!
    Diese Sektion trägt keine IMEI Informationen, sondern ist ein "Art Programm", welches die IMEI's in den NVRAM transportiert... Wenn das Ding zerschlagen ist, dann hilft auch kein Eintragen im NVRAM (über MTK Droidtool)... Das sind MEINE Beobachtungen... Deshalb auch der zusätzliche unübliche Flash nach Werksreset...
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Louis777
    Offline

    Louis777 Active Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    141
    Danke:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star N8800 OctaCore

    Star S7599 QuadCore 16GB,1,5GHz - MT6589T

    Lenovo Medion LifeTab S9714 & P9514
    @Ora,
    @all,

    Alles was Ihr auf Eurem Gerät macht - ist Euer Risiko!

    Hallo,

    wollte zum Thema NVRAM eine neue Möglichkeit zum komfortablen Backup und Restore mitteilen.

    Das neue CWM-Recovery kann auf fast allen MTK-Phone's installiert werden!
    Steht alles im unten stehenden Link - wer will, Übersetzung benutzen.

    Im neuen Carliv CWM Recovery Vers. 2.5 kann unter dem Menue-Punkt Carliv das NVRAM Backup/ Restore ausgewählt werden. Die Sicherung erfolgt im clockworkmod Ordner unter Backup.

    Bei der Gelegenheit sollte noch der Aroma-Filemanager im gleichen Verzeichnis erwähnt werden. Somit ist es möglich, z.B. vold.fstab - build.prop etc. auszuprobieren. Sollte kein Boot erfolgen - kann man damit das vorherige File wieder herstellen und booten.

    Man braucht wohl nicht extra zu erwähnen, daß sonst nur ein Restore in CWM oder ein Flash fällig wird.

    Mit Vol + & Power komme ich ja normalerweise komfortabel ins Recovery. Sollte das Phone hängen bleiben, einfach mal nur die Power-Taste länger als 8sek. drücken. Geht bei mir an 3 Smartphones! Ohne Battery herausnehmen.

    Grüße

    Louis777

    Hier der Link zum Carliv CWM 2.5 mit Download. Bitte beachtet beim Auswählen des port-Recovery - zuerst die Breite & dann die Höhe des Phones überprüfen und diese downloaden. Es gibt Touch & non-Touch Versionen! Mit CPU-Z oder Screen Info vom PlayStore überprüfen.

    Achtung: Das seltenere UBIFS-System ist auch enthalten.

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2471479

    Dann über MTK Tools portieren und auf's Phone flashen. Oder über SP Flash nur Recovery markieren!!! Bitte die Recovery-Größe =< 6144 vorher überprüfen!!!

    Hier die korrekten Bezeichnungen:

    Phone:

    [​IMG]

    Tablet:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2014
    dorschdns, HabiXX, danmue und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,339
    Danke:
    6,367
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2014
  19. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,082
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    @Louis777
    Danke, läuft , CPU-Z und Device Info zeigen 2 unterschiedliche werte
    Screenshot_2014-07-18-22-33-33.png Screenshot_2014-07-18-22-33-49.png
    Und wie immer steht das Recovery beim Jiayu G3ST auf dem Kopf.
     
  20. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Wieso verschieden?