1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MtkDroidTools - Erfahrungen - Tipps - Tricks - Download

Dieses Thema im Forum "Android Phones Tutorials" wurde erstellt von Ora, 2. Dezember 2013.

  1. termite99
    Offline

    termite99 Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    77
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S4 Klon
    Vielen Dank für deine Erläuterung.

    Jetzt habe ich noch etwas:

    OraAndroid schreibt in seinem Thread:

    bei Backup und Restore mit Flashtool

    ACHTUNG! WICHTIG!
    (16) Wenn Ihr Akku noch nicht entnommen hattet, rausnehmen und nach 10 s wieder einsetzen. Sonst jetzt einsetzen.
    Dann die Volume-Up-Taste drücken, festhalten und das Handy über USB anschließen. Während der nächsten 2 Schritte die Taste festhalten!

    Es erscheinen zunächst ein roter Balken. Danach wird das Handy verbunden. Das ROM (EMMC) gelöscht. Es erscheint ein lila Balken. Und danach beginnt ein gelber Balken zu laufen. Wenn dieser läuft, könnt Ihr die Taste wieder loslassen.


    ---------------------
    Bei dir steht das nicht. Was ist denn richtig?

    Gruß
     
  2. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Die Vol+ Taste wird normalerweise nicht benötigt. Bei eigentlich allen mir bekannten Modellen reicht es, den Akku rauszunehmen und wieder einzusetzen.

    Schließt man das Phone ohne Akku an den PC und drückt die Vol+ Taste, wird es auch ohne Akku als VCOM Preloader erkannt. Das ist der sogenannte Testpoint, falls das Phone nicht mehr korrekt erkannt wird.

    Aber ich denke das gehört hier nicht mehr zum eigentlichen Thema ;)
     
    bertmenzi sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. termite99
    Offline

    termite99 Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    77
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S4 Klon
    Hi,

    danke auch hier für die Erläuterung.
    Jetzt werde ich allerdings nichts mehr machen. Gehe gleich in Bett.
    Heute werde ich dann mal mein Glück mit einem Flashversuch testen.

    Gruß
     
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Nein, bei "automatisch" wird noch immer die Version v5.0.5.5 erzeugt. Man kann ja aber gleich eine andere Vorlage zum Portieren auswählen.
     
    Daemonarch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich antworte mal trotz, dass es im Moment hier noch nicht hinpasst:
    Das schrieb ich, als es überhaupt nicht mit den VCOM Treibern klappen wollte. Seit dem geht es auch ohne Volume... Vielleicht nimmt rWx diesen Hinweis in das VCOM Thema...
     
  6. termite99
    Offline

    termite99 Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    77
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S4 Klon
    Hi,

    so, habe es nach der Anleitung von rWx versucht. SP Flasg Tool - v3.1320
    Da ich eine MT6577 CPU habe, folgende ROM:

    Scatterdatei aus GT-i9500 mt6577 (von Needrom)

    Preloader ohne Haken

    Folgende Meldung:

    Common Hint: SP Flash Tool issues:
    Please supply your version, GUI screen shot, and tool logs when you encounter trouble with the latest tool.
    How to obtain the tool logs?
    1. Run the tool;
    2. Press Ctrl+Alt+t (Tool Title Hint: Runtime Trace Mode);
    3.[Menu]Help-[SubMenu]Open logs folder.
    SP Flash TOOL ERROR : (8038)

    [Android Download] PMT is ready and Layout has been changed!
    [HINT]:
    Please use Firmware UPGRADE instead of download to avoid import data lost

    Was kann ich bitte tun?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2013
  7. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Die FW läßt sich wohl nur per "Firmware-Upgrade" flashen.

    Bist du dir sicher, das es auch die korrekte Firmware ist? Hast du nun vorher ein Backup gemacht? Das solltest du auf alle Fälle haben, und auch nicht vergessen -> "To prepare Blocks for Flashtool"! Dann hast du auf alle Fälle die richtige Scatter, und den Preloader falls was schief läuft!
     
  8. termite99
    Offline

    termite99 Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    77
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S4 Klon
    Hi,

    Backup habe ich vorher über CWM gemacht und gerade auch per recover Backup zurückgesichert. Handy läuft auch wieder.

    Was ist: "To prepare Blocks for Flashtool" und wIe mache ich das?

    Ob die richtige / korrekte FW ist, keine Ahnung. Ich muss verschiedene ausprobieren, das das Smartphone ja eben ein Fake ist.

    Gruß
     
  9. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Wenn du ein Backup per Droid Tools gemacht hast, muss das Backup noch für das Flashtool vorbereitet werden.

    Droid Tools -> Root, Backup, Recovery -> To prepare Blocks for Flashtool!

    Dann musst du die md5 Datei aus deinem Backup auswählen, und Droid Tools erstellt dann ein flashbares Backup incl. Scatter Datei! Steht aber alles im Startpost ;)

    Dann Finger weg vom Flashtool!! Erst das Backup!! Musst du denn überhaupt eine andere FW flashen?
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Liese Dir bitte meinen Tipp2 durch. Da ist es genau beschrieben. Es macht keinen Sinn das hier zu wiederholen.
     
  11. termite99
    Offline

    termite99 Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    77
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S4 Klon
    Ok.
    a: ich habe kein Backup über Droid gemacht.
    b: aber warum soll ich meine "eigene" Scatterdatei nehmen, wenn ich ein anderes ROM flashen möchte?
    c: nach einem Backup (habe ich ja über CWM) kann ich aber das Flashtool nutzen oder?
    d: weil mir die zur Zeit aufgespielte FE nicht so richtig gefällt und gerne was anderes ausprobiere.



    @-Ora,
    lt. deinem Tipp2 muss ich unten links "grün" haben. Habe ich aber leider nicht. Somit kann ich leider kein Backup durchführen.
    Was ich habe, ist ein Backup über CWM.

    Wenn ich auf ROOT klicke, bleibt es gelb und die Meldung wie unten im Anhang zu sehen.
     

    Anhänge:

  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Lese dazu bitte mienen TIPP4! Busy Box aus dem Play Store vorher installieren.
     
  13. termite99
    Offline

    termite99 Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    77
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S4 Klon
    Danke,
    habe jetzt grün und werde erst einmal ein Backup durchführen.

    Aber noch einmal meine Frage von weiter oben:
    warum soll ich meine "eigene" Scatterdatei nehmen, wenn ich ein anderes ROM flashen möchte?

    Noch eine Frage:
    du schreibst:
    Tipp9 Mein Scatterfile scheint unbenutzbar?
    Warum habe ich ein T im Namen?"
    Grund: Fake (was sonst)... Taucht im Namen der File beim Prozessor ein "T" auf, dann schleunigst weg damit, sonst klappt es mit der Nutzung diese Scatter eher nicht. Also schön auf die Bezeichnung MT65xx_Android_scatter_(emmc).txt achten. Wie man Files unter Windows umbenennt, lernt man nicht hier:)

    Wo soll das T denn genau stehen. Bei meiner Scatterfile gibt es ein T im Namen, nämlich: MT6577.


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2013
  14. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    1. Wenn Du die "Firmware Upgrade" Option im Flashtool nutzt, dann brauchst Du es nicht tun. Würde ich nie tun, wenn ich nicht den Rückweg zu dem aktuellen ROM schon mal mit meiner eigenen Scatterdatei erfolgreich getestet hätte.
    2. Weil man in der Regel ohne PRE_LOADER flasht und das eigene Blockmapping erhalten bleibe sollte.

    Lese meine Tipps dazu aufmerksam. Prüfe unbedingt die Vollständigkeit.
     
  15. lexx87
    Offline

    lexx87 Active Member

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    130
    Danke:
    26
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3
    LedFuncs.. was kann man da einstellen??? Vielleicht die kamera led?
     
  16. termite99
    Offline

    termite99 Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    77
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S4 Klon
    Hi,

    ich habe jetzt ein Backup mit Driod (incl. des Erstellen des "!Files_to_FlashTool") und eins mit CWM durchgeführt.

    Wie oft ich jetzt schon die Seite 1 durchgelesen habe, keine Ahnung.

    Ich möchte jetzt ein anderes ROM testen.
    Dazu nehmen ich meine gerade erstellte Scatterdatei und die restlichen Files vom zu installierendem ROM ohne den Preloader (ohne Haken).
    Ist das so richtig?

    Wenn nein, so erkläre es mir doch bitte.

    Noch inmal, da ja leider nicht beantwortet:
    du schreibst:

    Tipp9 Mein Scatterfile scheint unbenutzbar?
    Warum habe ich ein T im Namen?"
    Grund: Fake (was sonst)... Taucht im Namen der File beim Prozessor ein "T" auf, dann schleunigst weg damit, sonst klappt es mit der Nutzung diese Scatter eher nicht. Also schön auf die Bezeichnung MT65xx_Android_scatter_(emmc).txt achten. Wie man Files unter Windows umbenennt, lernt man nicht hier:)

    Wo soll das T denn genau stehen. Bei meiner Scatterfile gibt es ein T im Namen, nämlich: MT6577.

    Gruß
     
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    jetzt klar?

    Ja... und nun sind wir beim Flashtool. Da kann es auch knifflig werden, weil die vom Droidtool erstellten Scatterfiles manchmal nach bearbeitet werden müssen.
    Oft müssen die "__NODL_" Präfix gelöscht werden. Deshalb versuche erst einmal die ungefährliche recovery.img Deiner Datensicherung zurück zuflashen. Da wird die Konformität Deines Scatterfiles geprüft. Kommt es zu Fehlermeldungen, dann musst Du Dir die Logfiles anschauen und sukzessive Anpassungen vornehmen bis erfolgreich das recovery.img zurück geflasht wird. Dann klappt es in der Regel auch mit den anderen.
    Da ich diese Iteration beim MT6582 und MT6572 schon durchgespielt habe empfehle ich, falls Du einen dieser Prozessor hast, einfach mal die in meiner Signatur (Recovery) zu nehmen und Deine Einsprungsadressen zu vergleichen.
     
  18. termite99
    Offline

    termite99 Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    77
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S4 Klon
    Hi,

    danke für deine Antwort.

    Und wo genau kann ich diesen oben von die angedeuteten Ablauf als Anleitung finden?

    Denn:
    ich habe ja 2 Scatterdateien. Eine im Flash_to_FlashTool Ordner und eine im Backup Ordner.
    Wenn ich egal welche im Flashtool aufrufe, ist bei allen Dateien ein Haken gesetzt (ausser bei CACHE und USRDATA).

    Das ich bei Preloader den Haken entfernen soll habe ich ja jetzt verstanden, nur, soll jetzt nur bei RECOVERY ein Haken gesetzt werden oder wo noch?

    Ach ja, habe ich weiter oben glaube ich schon mal geschrieben, aber ich habe einen MT6577 Prozessor.
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,347
    Danke:
    6,374
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ja zunächst nur hier.
    Diese Iteration habe ich nicht beschrieben.
    Du kannst aber gern Bei einer Fehlermelung das LogFile reinstellen. Das Logverzeichnis findest Du i.d.R. unter C:\ProgramData\SP_FT_Logs\SP_FT_Dump_xx-xx-xx-xx-xx
     
  20. termite99
    Offline

    termite99 Member

    Registriert seit:
    25. November 2013
    Beiträge:
    77
    Danke:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    S4 Klon
    Hi,

    alles wie folgt durchgeführt:
    1. Flashool gestartet
    2. Scatterfile aus "Flash_to_FlashTool Ordner" geladen
    3. alle Haken raus ausser bei RECOVERY
    4. Handy abgeklemmt, Akku raus
    5. "Download" im Flastool geklickt
    6. Akku rein, Handy per USB mit PC verbunden
    7. Flastool - Leiste unten "arbeitet"
    8. Anzeige mit "grünem Kreis" erscheint.
    9. Handy vom PC getrennt und Akku raus, Akku wieder rein und angeschaltet.
    10. Handy startet und es sieht alles aus wie vorher.

    Scheint alles für mich i.O. zu sein.

    Ist das so? Kann ich jetzt ein anderes ROM testen?


    ---------------------------------------

    Wenn ja, gehe ich wie folgt vor?

    1. Ich entpacke die ROM – zip

    2. dann starte ich das Flashtool

    3. danach lade die "fremde" scatterdatei

    4. Anschließend ändere im Flashtool die Ordneradresse der Scatterdatei (meine Scatterdatei aus dem Backup Ordener „Flash_to_FlashTool“

    5. Handy wird abgeklemmt, Akku raus

    6. Download" im Flastool anklicken

    7. Akku rein, Handy per USB mit PC verbinden

    8. Flastool - Leiste unten "arbeitet"
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2013