1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musikliebhaber aufgepasst!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von _master_, 13. Dezember 2010.

  1. _master_
    Offline

    _master_ New Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    noch...k800i
    Heyho!

    Also, da ich seeeeeeeehr gerne Musik höre und auch mehrere GB´s an Musik besitze und mir mein alter mp3 player heute kaputt gegangen ist, brauche ich nen neues Handy/neuen mp3 Play/ ipod.. oder sonstwas um Musik zu hören.

    -> Ist es empfehlenswert sich ein Chinahandy zu holen, um Musik zu hören?
    -> Kann man ein Chinahandy soweit aufstocken, das es 80 GB fasst (Habe nämlich noch nie so große speicherkasrten gesehen :( )
    -> Sollte ich mir lieber einen Ipod holen? (zb. classic 120 GB)

    Hatte mir irgendwann mal in den Kopf gesetzt nen Pinphone 3gs zu holen, empfehlenswert zum "Dauer"musik hören?

    Würde mich auf ein paar Antworten SEHR freuen :grin:

    Euer Musikliebhaber
    _master_ :victory:
     
  2. Finchy
    Offline

    Finchy Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    374
    Danke:
    3
    Handy:
    Htc Desire
    Alsoo ;)
    Das Pinphone ist zwar gut, um musik zu hören, aber nich perfekt !
    Ich denke, du kannst kein Handy auf 80 Gb aufstocken.
    Die Firma Meizu hat einen sehr guten Soundchip in ihren Handys... schau dir die mal an, ist jedoch ziemlich teuer... aber auch empfehlenswert ;)

    Grüße ! :)
     
  3. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Ja, als echter Musik liebhaber solltest du dir einen dedizierten Music player zulegen.
    Die Akkulaufzeiten und ton qualität dürften um welten besser ein als bei einem Telefon.
    Auch die Speichergröße wird dir in die Parade fahren, ich glaube die größten erschwinglichen SD karten sind 32GB groß, intern ist seltenst mehr als 2 GB eingebaut.

    Eine ausnahme in sachen Audioqualität ist das Meizu M8 das gibt es allerdings nur mit 8 und 16GB internem speicher der nicht erweitert werden kann.
     
  4. _master_
    Offline

    _master_ New Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    noch...k800i
    Hi Finchy :p

    Danke für deine Antwort^^
    Hmmm, also wenn ich wirklich Musik hören will, dann lieber kein pinphone? (oder sonstiges chinamobile?)
    Meizu, gleichmal gegooglet und mir ist gleich nen 280€ Teil angezeigt worden O.O

    http://cgi.ebay.de/Meizu-M8-8GB-OVP...613da412c0a0e20192c252fe4b4185#ht_2534wt_1139

    Aber 280€ für nen 8GB phone..?

    Wäre da nicht lieber nen ipod classic mit 120 GB für ~200 die bessere Wahl (ist zwar kein Handy, aber wayne mir geht´s ja dann hauptsächlich ums Musik hören, wenn man die Handy schonnicht so aufstocken kann :( )

    lg :grin:


    EDIT: @ Loonix, hmm 16 GB oder 32 GB sind mir zu wenig xD -> Dann also wirklich weg vom Handy und Ipod hallo sagen? :p
     
  5. Finchy
    Offline

    Finchy Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    374
    Danke:
    3
    Handy:
    Htc Desire
    Dann ist ein Ipod auf jedenfall die bessere Wahl ;)
    Obwohl ich nix von Apple halte :p
     
  6. _master_
    Offline

    _master_ New Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    noch...k800i
    Okay also ipod..120 GB sollten wohl erstmal aushalten :grin: :grin:

    (Ich hatte ehrlich gesagt noch nie nen ipod, deswegen ist das für mich auch neugebiet :p)
    Ipod´s kann man in der Regel doch nur mit itunes bespielen, oder?
     
  7. BartL
    Offline

    BartL New Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    68
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone 4G 16 GB
    Nein geht anders auch wenn man einen jailbreak drauf hat - Im Internetz finden sich 1000 Anleitungen dazu.
     
  8. _master_
    Offline

    _master_ New Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    noch...k800i
  9. Miked1973
    Offline

    Miked1973 New Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2010
    Beiträge:
    60
    Danke:
    0
    Handy:
    Vision 8910i (tot)
    T5353 A1
    Guckst Du Cowon.com mit die besten Mp3player wo gibt
    Gruss
    Mike
     
  10. Finchy
    Offline

    Finchy Member

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    374
    Danke:
    3
    Handy:
    Htc Desire
    Das stimmt, aber auch die teuersten ;)
     
  11. Stumpen
    Offline

    Stumpen New Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    579
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    nen gebrauchtes meizu kriegst du auch für knapp über 100euro. musst du aber bissel bei ebay oder hier im forum gucken....würde dir sogar meins verkaufen. aber leider is der touch hinüber :(

    zum thema apple:
    -mein meizu hat eine deutlich besser soundquali als mein iPhone..werden dir hier sicher mehrere leute bestätigen können. schussi hat das glaub auch schon mehrmals erwähnt
    -wozu was anderes benutzen als iTunes?


    solltest dir viell auch gut überlegen, ob du ungebingt 80GB speicher brauchst. kommst du nur einmal im jahr an nem PC vorbei, um was neues raufzuspielen?^^
    würde dir auch nur internen speicher empfehlen. ist viel fixer als die SD karten....wenn du dir jetz ne 32GB karte kaufst is die nich nur schweine teuer, sondern sicher auch relativ zäh, wenn du da durch tausende musiktitel scrollst. oder legst halt richtig geld aufn tisch für ne gute SD in deiner vorstellungsgröße. is dann aber sicher teurer als handy oder mp3player ;)
     
  12. _master_
    Offline

    _master_ New Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    noch...k800i
    Hallo, nach sehr langer Zeit melde ich mich auch mal wieder^^

    Naja meine Freunde meinen, dass ich mir wegen der Apps und somit der Vielfältigkeit lieber einen Ipod Touch holen soll...
    Was meint ihr dazu?

    @ Stumpen: Danke für deine lange Antwort, Meizu ist also besser. Aber das ist doch ein Handy oder hat Meizu auch MP3 Player?^^

    lg
     
  13. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    genau die mp3 player sind das markenzeichen von meizu
     
  14. 2nd_GEnesIS
    Offline

    2nd_GEnesIS Nur so da

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    367
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect P168 .. aber putt =(
    LG KU 990

    MEIZU M8

    LG OS/2X
    Sorry aber wer braucht schon nen Player mit 80+GB Speicherkapazität? Das finde ich mehr als rausgeworfenes Geld...
    Kauf dir einen mit 8-16 GB und setz dich ein-/zweimal die Woche hin um Notfalls(!) mal innerhalb von 2-3 Minuten andere Musik aufzuspielen und schon brauchst du die 80 GB nicht mehr! Ausserdem musst du bedenken:
    Bei bester Qualität haben Lieder normalerweise 4-5mb, jetzt rechne allein mal 5Gigabyte = 5000mb /5mb = 1000Lieder a 3+minuten = ca 50 Stunden Musik!! Und jetzt erzähl mir nicht du hängst 24/7 also jeden Tag jede Minute an deinem MP3 Player dass du soviel Musik mit dir rumtragen musst...


    Und zum Thema Meizu:
    Hab auch ein M8 und mit ordentlichen Kopfhörern schlägt es den iPod von nem Kumpel (wo er noch das Problem hat dass nicht alle Kopfhörer akzeptiert werden...) ;)

    Und da Meizu zB noch das M3 "musiccard" und den M6 "miniplayer" anbietet findest du bestimmt etwas günstiges in der Richtung :)
    Und zum Thema apps: Braucht man die wirklich bei nem reinen Mp3Player? Ok wenn ja: MeizuM8 oder M9 hat auch nen haufen Apps, wobei fürs M9 über die nächsten Wochen dank Android zehntausende zur Verfügung stehen werden ;)

    Bevor ich als Meizu-jünger verschrien werde: Natürlich kannst du auch nen iPod oder so nehmen, musst dich dann aber mit iTunes und so nem Quark rumquälen!

    Obwohl ich eigentlich der Meinung bin dass man mit noch so guten Kopfhörern nur selten nen Unterschied zwischen nem "normalen" Philips/50€ mp3 Player und nem "hochwertigen" merkt...



    Edit:
    Achja, nen Handy hat leider nie so ne gute Akkulaufzeit wie nen mp3 Player, aber dafür ersparst du dir das tragen eines zusätzlichen mp3 Players :grin:
    Aber für Handys gibbet ja mittlerweile auch gute "Akkuverlängerungsmöglichkeiten" ich verweise da auf Solarlademöglichkeiten oder Notfall akkus zum miniUSB-andocken ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
  15. elsi06
    Offline

    elsi06 Active Member Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    1,555
    Danke:
    1
    Handy:
    Zopo zp998 und Pipo M7t
    Wichtig wäre vielleicht auch einmal zu Wissen was für Kopfhörer du hast, und in was für einer Qualität/Format deine Musik abgespeichert ist? Je nach dem ist es sowieso egal was du benutzt um deine Musik zu hören, und zum Beispiel spielen die iPods gar kein FLAC ab...

    Was ich dir unter anderem auch Empfehlen kann ist der Zune Player:

    http://catalog.ebay.com/Microsoft-Z...3A2%7C39%3A1%7C72%3A4030&_trksid=p3286.c0.m14
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
  16. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,408
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    eine alternative könnte mspot sein, da kann man seine Musik hochladen und dann per handy oder anderes internet gerät anhören. dann braucht man keinen Speicherplatz. Habs aber noch nicht selbst ausprobiert.

    http://www.mspot.com/

    war mal auf techcrunch
    http://eu.techcrunch.com/2011/01/21/mspot-lands-in-europe-lets-you-take-your-music-wherever-you-go/

    also dann bräuchte man keinen Speicherplatz, nur wahrscheinlich einen anderen handyvertrag

    hmm kostet wohl auch was, doch keine gute idee. In den Kommentaren wäre hier noch eine alternative:
    http://www.audiogalaxy.com/
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
  17. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Dann muss ich mich auch mal zum tema MP3 player ausquasseln ^^
    Wenn du etwas gutes haben willst solltest du dir z.b. einen Cowon player holen.
    Wenn du da nocht drann kommst sind die Meizu music player 'auch nicht schlecht' aber inzwischen kaum mehr zu bekommen da sie aus der produktion genommen worden sind.
    Zu einem guten mp3 player gehören natürlich Kopfhörer in entspechender Qualität und Musik dateien in entsprechenden lossless formaten wie FLAC oder APE. (AAC+ ist glaub ich auch OK)

    Wenn du dir aber als 'nicht audio entusiast' einfach nur auf Bahnfarten oder übers autoradio die ohren zumachen möchtest und daten mit dir herum tragen willst ist wahrscheinlich ein ipod mit entsprechender speichergröße nicht falsch.
    Vielleicht solltest du dir auch überlegen eine 'kleine' externe festplatte zu kaufen für daten (500GB ~40€) und einen kleinen iPod Shuffle oder 08/15 player dazu um beim Joggen Musik zu hören.

    Die Meizu M8 / M9 sind als Musik handys sehr zu empfehlen, aber eben nicht unbedingt zum Sport und es saugt natürlich am Akku (wobei man den bei Meizu geräten zum Glück unterwegs wechseln kann).
     
  18. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Hatte mein M8 immer beim Radfahren dabei - bis das i9000 kam ;). Sehr guter Player (Klangqualität)...