1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

M€X Beitrag - Chinesische Smartphones mit Malware/Spyware versehen

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Evol, 5. Juni 2016.

  1. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    765
    Handy:
    Siemens C45
    pengonator hör bitte mal auf gegen apple zu wettern,wir wissen ja nun langsam das du die bude nicht magst,vor allem die haltlosen behauptungen sind weit hergeholt und abgedroschen,
    danke
     
    digidu sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Klar hört der ein oder andere das nicht gerne aber das ist doch nichts Neues das US-Konzerne wie Microsoft, google und auch Apple Nutzerdaten sammeln. @Dahmer wäre schön wenn Du auf dem Auge nicht blind wärst.
     
  3. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,977
    Danke:
    2,061
    Handy:
    wechselnd :-)
    leutz leutz leutz ...
    es ist doch jeder hard/software hersteller mal in den schlagzeilen, wegen diesem, oder jenem.
    daraus kann man doch kein grundsätzliches pro oder contra für einen bestimmten hersteller ableiten.

    klar hat jeder user seine lieblinge, oder "no-go´s", weshalb er diese oder jene marke kauft, oder eben nicht.
    von fehlern/problemen, ob nun gewollt, oder nicht, kann sich KEIN hersteller frei sprechen.
    auch können sich positive oder negative eigenschaften einer marke im laufe der zeit ändern, ist also alles immer nur ne momentaufnahme ...

    streiten muss man deshalb auf keinen fall :)
     
    Rumpelstilzchen, digidu, Luky und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. mibome
    Online

    mibome Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    596
    Danke:
    4,689
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Max, Global ROM
    Von Zopo, was ich mal hatte, kann ich das auch behaupten. Und von Cubot habe ich das auch gehört.

    Ich habe zwar nie ein Elephone gehabt, aber ich lese, dass die oft OTA Updates bringen, da ist ja ein Service, der nur funktioniert, wenn da auch die originale elephone SW drauf ist.

    Ich denke, dass es da Klitschen gibt, die ROMs für die Shops zusammenbauen und dafür Geld von den Shops bekommen. Und noch einmal bekommen die wohl von hinten rum Geld von den Interessenten, deren Bloatware sie einbauen. Die Shops achten nur, dass alles möglichst billig ist, und je mehr hinten rum bezahlt wird, desto billiger ist es vorne herum für die Shops, eine internationale ROM zu bekommen.

    Meine Vermutung ist, dass unsere üblichen Shops von geekvida bis TinyDeal es halt als verkaufshinderlich ansehen, wenn ein Smartphone keine internationale ROM hat, und keine Google Apps, so wie das bei Smartphones der Fall ist, die nur für den CN-Markt produziert werden, wie Xiaomi, Meizu, oder die regionalen Asus oder Lenovo Modelle. Das hatte doch geekvida sogar mal zugegeben, als das Xiaomi-Trojaner-Problem dort aufkam. Erst dann hatte geekvida auf die Decuro ROM umgestellt. Die hatten zugegeben, dass es ein Problem sei, Phones zu verkaufen, die nur Englisch und chinesisch als Sprachen haben, und bei denen die google Dienste nicht installiert sind

    Elephone, Cubot, u.s.w. und solche Phones, die von Haus aus internationale ROMs haben, müssen demnach von den Shops nicht nachträglich vermurkst werden.

    Genau für diese Leute eignen sich Elephones besser als Xiaomis. Was mir dabei immer weh tut ist, dass Unwissen verallgemeinert wird. Wie oft werden auf MyDealz und Konsorten Xiaomi, Lenovo oder Asus - Angebote aus Chinashops gebracht, die Leute bestellen sich die Geräte dann in dem Glaube, es sei alles in Ordnung, und werden dann von den Phones enttäuscht, weil Murks-SW drauf ist und nichts richtig funktioniert. Ich bin mir sicher, viele von denen wissen nicht einmal bis zum Ende, dass sie nicht die originale SW drauf haben. Und dann wird am Ende wieder pauschal der ganze Markt von CN-Phones polemisiert. Kann sich z.B. noch jemand an den Schizophrenie, Bulimie, Xiaomi-Thread erinnern?
     
    digidu und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    807
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    ich nehme an das diese shops nicht in flashsales einkaufen sondern irgendeine dubiose firma dahinter steckt die dort kauft..ihre internationalesn firmwares drauf bügeln mit allen sprachen usw. inkl.viren und die verkkaufen das dann munter weiter an die ganzen china reseller shops

    das war ja mal das thema bei geekvida/pandawill wo alle xiaomi smartphones ich glaube irgendein redmi damals verseucht waren und man gesagt hat das man die nächsten nicht mehr bei dem einen händler holt bzw selber diese andere miui germany oder xiaomi eu software drauf macht
     
  6. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,168
    Danke:
    2,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Vielleicht wurden ja nur die "ganz normalen" Daten an Google weitergeleitet, welche die eh über uns sammeln :)
    Ich mache mir da keinen großen Kopf drum, vielleicht springe ich deswegen bei Stagefright, etc. auch nicht im Dreieck. Lohnt einfach nicht sich darüber aufzuregen.
    Meiner Meinung nach macht gerade die "Datensammelleidenschaft" die Services von Google aus. ICH finds geil, wenn der mir Routen vorschlägt, micht übers Wetter und Sportergebnisse informiert, Rezepte nach meinem Geschmack vorschlägt, etc.

    Aber 2GB am Tag.. Komme ich immer noch nicht drüber weg.. 60GB im Monat.. Hmmz, dass muss ja fast 24/7 Videoüberwachung sein, die da Übertragen wird, hehe.
     
    Sotair und Youngn sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    Irgendwie sehe ich doch noch einen Unterschied, ob Microsoft die Nutzungsdauer seiner kostenlosen App erfasst (hab ja schließlich zugestimmt), oder ob die Mailadressen, Kontakte, Passwörter der Konten usw. regelmäßig von Fremden eingesammelt werden.

    Die 2GB Upload finde ich jetzt allerdings doch unglaubwürdig, kann mal jemand ausrechnen, wie lange das bei den 512kbit meiner DSL Leitung dauern würde? Per Mobildaten wäre das Limit ja sofort erreicht, das merkt man schneller. Diese Untersuchung bei GDATA fand übrigens 8./9.12.2015 statt, ist also ähnlich gut abgelagert wie das Phone.
     
    mibome sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,168
    Danke:
    2,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Bei 1Mbit Upstream brauchste dafür 4,5 Stunden. Ältere bzw langsamere DSL Anschlüsse (bis 6 MBit down) haben meist nur 192kbit Upstream, da bräuchte man mehr als 24h.
    Also imho totaler Schwachsinn dieser Wert. Vorallem: was soll täglich 2GB an "interessanten" Daten anfallen. Krieg ich demnächst von der NSA nen komplettes Backup meines Telefons, falls ich es mal schrotte? Wäre netter Service.

    Und wer jetzt meine Daten bekommt wie Bewegungsprofile.. Bei Google, Microsoft und Co gibst du zwar dein Einverständnis, aber was die genau loggen, da kann man auch nur auf deren Aussagen vertrauen und den nächsten "Skandal" in den Medien abwarten.
     
    Sotair sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    leute...ihr habt probleme...

    das ist doch nix neues aufregendes, das thema ist doch schon durch im anderen thread, was der HR rundfunk da zusammenbraut war doch vor nem halben jahr in den medien.
    ist die zeitung von gestern.

    egal wo, werden daten gesammelt, sei es mit treuepunkte beim einkauf (wir wissen was sie essen) oder an der tanke (welchen sprit bevorzugt bei welchen auto: dank treuepunkte)

    auch ich könnte sagen ich sammle daten (ICH tue das nicht!!!!), nur hab ich nix davon wenn...!

    also regt euch doch ab.....alles nur panik mache um die auflagen zu erhöhen.

    doc

    ps: möchte wer nacktbilder und videos einiger administratoren und user hier haben? sehr günstig, nur 1000€ pro bild ;););) :p

    :LOL:
    :LOL:
     
    steffsb, digidu, Erbsenmatsch und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. esverkehrt
    Offline

    esverkehrt Guest

    @Herr Doctor Phone
    Wer sammelt denn personalisierte Treuepunkte? Ok, will ich gar nicht wissen. Hier beim Bäcker gibt's nur Stempel auf einer Karte, und da steht mein Name nicht drauf.

    Bilder: Nein danke, bei den jetzigen Temperaturen bekommt man schon genug Dinge zu sehen, die besser verhüllt geblieben wären.
     
  11. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    :LOL:

    :LOL:
     
  12. berlinphone
    Offline

    berlinphone New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    23
    Danke:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Leagoo Elite 5
    Hey. Wieso Offtopic? Es geht um Software, die spioniert. Und die hier genannten Premium-Marken machen das. Beispielweise wurden die Geodaten vieler Iphoneuser permanent gesammelt. Auch eine Art der Ausspähung nach meiner Lesart. Ich sehe da klar den Bezug zum verlinkten Fernsehbeitrag. Und Android ist doch klar aufs Datensammeln ausgelegt. Ca. 99% aller Premiumphones nutzen Android, Win oder iOS.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2016
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Dann hast Du einen anderen Beitrag gesehen. Dort geht es ganz speziell um Geräte von einem "Händler". Daraus geht nicht wirklich hervor, dass das Standard beim Mi3 ist, sondern es geht eher um den Verdacht, das da wer anderes was mit den Geräten macht. Sicherlich stellt man die Frage, aber wirklich überzeugend ist das nicht.

    Warum sollte ein chinesischer Hersteller Server in den Staaten zum sammeln nutzen? Ich vermute das der Händler von der aufgespielten Firmware etwas hat, nicht umsonst wurde alles "verschleiert". Hier dafür vermutlich ganz gezielt mehr abgegriffen als üblich ist, z.B. wenn WLan verfügbar ist, dann bemerkt man das nicht so schnell. Das Ganze dann als Service am Kunden :)
     
  14. moho235
    Offline

    moho235 Member

    Registriert seit:
    30. März 2015
    Beiträge:
    55
    Danke:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Goophone i6 Root
    I phone 6 plus IOS 9.0.2 Jailbreak
    Elephone P 9000
    Ipad Mini IOS 9.0.2 Jailbreak
    Mac Book Pro 13"
    Der Server in den Staaten ist höchstwahrscheinlich einfach die Entrance Node, ein Sever in Honolulu das Relais und ein Server in CN die Exit Node. Einfaches Tor Netzwerk.
     
  15. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Nee, ich glaub da nicht dran. Das kostet alles extra :). Ich sehe da Interessenten irgendwo in den Staaten, die von Europa aus agieren.
     
  16. moho235
    Offline

    moho235 Member

    Registriert seit:
    30. März 2015
    Beiträge:
    55
    Danke:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Goophone i6 Root
    I phone 6 plus IOS 9.0.2 Jailbreak
    Elephone P 9000
    Ipad Mini IOS 9.0.2 Jailbreak
    Mac Book Pro 13"
    Tor ist kostenlos:umnik:
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. altmann
    Online

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,168
    Danke:
    2,736
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Aber dann wäre es unsinnig, auf einen statischen Server in den USA die Entrance Node zu routen ;)
     
  18. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Eben...
     
  19. moho235
    Offline

    moho235 Member

    Registriert seit:
    30. März 2015
    Beiträge:
    55
    Danke:
    92
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Goophone i6 Root
    I phone 6 plus IOS 9.0.2 Jailbreak
    Elephone P 9000
    Ipad Mini IOS 9.0.2 Jailbreak
    Mac Book Pro 13"
    Ich wechsle meine Tor Ip alle 10 min.
     
  20. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ist doch egal, tor hin oder tor her und ob der server in puselmusel steht.

    wenn ich bilder wollt, ich hab sie alle :p

    lol

    -
     
    digidu, Youngn und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.